Why I paint this? Why I make my art? Art intention.

Free Digital painting, fingerpainted with the notes function from the Apple iPhone, circa 2016, portrait of the letter ‘ R ‘. Or is it a ‘ Z ‘, a ‘ N ‘, a ‘ S ‘. Toilet paper rolls, Meat? High Heels? Blood? Phallus? Two letters? ‘ RI ‘ a female with in her masculine polarity? Or a Person which is ‘ Ts’ being aboth passable? A fusion/ border where the feminine with masculine melts, mixes,…?

Free Digital painting, fingerpainted with the notes function from the Apple iPhone, circa 2016, portrait of the letter ‘ R ‘. Or is it a ‘ Z ‘, a ‘ N ‘, a ‘ S ‘. Toilet paper rolls, Meat? High Heels? Blood? Phallus? Two letters? ‘ RI ‘ a female with in her masculine polarity? Or a Person which is ‘ Ts’ being aboth passable? A fusion/ border where the feminine with masculine melts, mixes,…?

Design marker ink, sketchbook page, paper, 2022

Design marker ink, sketchbook page, paper, 2022

Why i make this?
Iam painting art for men. Making male Egos stronger. Harden men with in world with matrix cheese, low testosterone, declaring that strong alpha males are bad. Empowering males with in a gynocnetric lalala social order. Where the state wants single parent households, offspring weaken by absent fathers. Where everyone virtuesignals without meaning it. A cancelculture which wants to cuckold & chastise binary males with bs like making them opening up, and talk to women about there feelings. Women claiming by action/ pattern, lower responsibility. Iam painting my art for men. To make stronger. To make them stoic, rational, present, alpha, redpilled, being in charge, being alpha, cool, calm, and collected.

‘ i Z ‘ , or ‘ oi Z ‘ , or ‘ PV ‘, or ‘ PZ ‘, or ‘ L Z ‘ is it ‘oZ’ ? Digital surprise Masterpiece. For free painting.

‘ i Z ‘ , or ‘ oi Z ‘ , or ‘ PV ‘, or ‘ PZ ‘, or ‘ L Z ‘ is it ‘oZ’ ? Digital surprise Masterpiece. For free painting.

Why I make this?

I make my art for men, supporting, empowering, strengthening our male egos. If you will against women. Let’s call it how it is. Strong man, alpha, strong father = good family, good parental attention, good offspring. I build, construct my paintings with everything people, manipulate women, cruising Lgbtqs might using shaming my artviewers. The anal beats, the user/ you holding codes, the cornu/ cuckolding, blue beta interpretations etc etc, with in my paintings, are there to work as mirror, a echo, a yes, a ‘ si Claro ‘, sure, Si’ seek : what you ( other person ) say think, signal, suggest, etc, do it, all good, yes, think how you like/ prefer. Iam ( the art viewer) are above all that noise, all that nagging, poison dripping.

Price: 200.000 euro plus all taxes, framing, photography documentation costs, shipping ( your ( client) organizational logistical effort. Paid in advance, before the painting is finished. The price can raise.
This collectible painting when being finished, will be a captivating expierence for his/ her hnw/ uhnw individual art investor/ art owner.
It’s an exclusive opportunity painted from both sides. A great painting, and a beautiful asset in an ultra wealthys investment portfolio.

Price: 200.000 euro plus all taxes, framing, photography documentation costs, shipping ( your ( client) organizational logistical effort. Paid in advance, before the painting is finished. The price can raise.
This collectible painting when being finished, will be a captivating expierence for his/ her hnw/ uhnw individual art investor/ art owner.
It’s an exclusive opportunity painted from both sides. A great painting, and a beautiful asset in an ultra wealthys investment portfolio.

Sure go to town. Full throttle. Etc. I am ( the artist ) although inspired by everything us men like/ love, without politicall correctness, virtue signaling. I love technique, nature, family, military, alpha aesthics, bull, topp (top ), childhood toys, scale models, weapons, cars, vehicle, ships, tools, mechanics, logic, rationality, everything us guys. My work is both, pro binary hetero, strong family, patriarchal, aswell as pro Lgbtq. Pro dna lineage, paternal tests, prenup, multiple women rotation. My art is pro male, masculine pro toxic masculinity aka alpha male. My art is Giving power to the male ego. I make my art that men, are owning there sexuality, being alpha, in a world, a matrix, which is a gynocentric social order.

Screenshot: digital painting. Different position, dif

Screenshot: digital painting. Different position, dif

Why I make this?

I make my art, for men, supporting men. My art are paintings for men. My art is everything what us men like, technique, sex, weapons, aesthetics, military, the toys we like, ships, cars, tanks, spaceships, trains, bikes, planes, helicopters, construction, building, aesthetic, power, strength, not show emotions ( binary perspective ive attracted to attractive women ), military aesthetics ( fashion, awards, rank signs, unit signs), structure, history, shielded from nagging female poison dripping, scale models, political incorrect non virtue signaling, being good present fathers, independence from female/ oedipal validation, Witt, owning our sexuality. I make my art to empower, strength the male ego. Not in hyping the ego, just to make that ego vulnerable again. I strengthen the male the ego with my art, in my own, presence, awareness, concious, rational, ice cold, logical, non ego, ego way.

Price: 40.000 euro, plus taxes, all extra investment costs.
This ink drawing/ style collection/ study, is drawn/ sketched from both sides, Ink on paper, 2018

Price: 40.000 euro, plus taxes, all extra investment costs.
This ink drawing/ style collection/ study, is drawn/ sketched from both sides, Ink on paper, 2018

I make my art, that the male frequency a man says with in his subtext, is: ‘ yeah go to town, have the cake, the pie, eat tit too. ‘. In case a Woman, wants to shame him, make him beta/ pussy whip him. Binary man, can, and should interpretate the anal beats with in my paintings, as Anti shaming shields against vengeful, and or annoying/ attention seeking women. Confirming on a subtext with my art all shamings, questioning his sexuality, identify, subliminal attacks, poison dripping, soul snatching, etc, so her activities turn against herself, giving my male artwatcher peace & tranquility.

2 sketchbookpages, crayon, 2021

2 sketchbookpages, crayon, 2021

That includes she threatening him with cuckoldery. My paintings, my art telling her, without him having telling her, direct: ‘ yeah, go, do it, wash yourself, or don’t wash yourself, I don’t care, I can do better.
My art supports men. Gives men power, energy, supports men. Till the point that the man doesn’t want to share his sexuality with her. That forces her, to pull out her Personal ‘ a ‘ game, being a high quality women. On tiptoes, housewife, good mother, sport/ yoga/ cooking, baking, cleaning, having his back, low notch count/ low mileage, monkey double backflips, bringing home hot girls, no drama allowed, non female dating coach structured, in her feminine, reasonable non toxic hyper femininity. That’s why I make my art. To inspire this behavior, reality. Paintings for men.

Acrylics on paper, spray technique, circa 2015

Acrylics on paper, spray technique, circa 2015

What do you understand about your art?
Why do you make this?

I make my art as a aphrodisiac. They should eat the pie from the other guy, there significant other is going to, or be the bull, the alpha, & get a second woman, going out & get it.

Kostenloses Gratis Kunstwerk. Portrait des schlafenden Krokodilhund Wasti. Digitales Gemälde, IPhone Notiz Funktion, pixel, screen, 2016

Kostenloses Gratis Kunstwerk. Portrait des schlafenden Krokodilhund Wasti. Digitales Gemälde, IPhone Notiz Funktion, pixel, screen, 2016

I make my art that women having a #exitstrategy with in seriell #monogamous relationships, which is fair to there significant other. They can give other guys, when sneaking head/ brains ( oral ), instead of bringing him creampie/ fermented fish rests.

Iam painting my art so men, with in relationships become alpha, being a good dominant present father, giving there feminine polarity to there significant others, cause she needs it, she is masculinesd.

I make my art so that Lgbtq+ can do there thing, eat prep, enjoy life, with in a tolerant society.

I make my art so that Germans get there balls back. Being although proud of there history, #militaryhistory relearn/ rediscover that there is although a history before the 3.reich. Educating migrants which might be blind at the antisemitic / Holocaust eye, that the Holocaust is real, civilization a sensible plant.

Free gratis Digital painting portrait: Von Zauberer Petrosilius Zwackelmann verzauberter Krokodilhund ‘ Wasti ‘ Künstler Bett. iPhone, notes function, 2016

Free gratis Digital painting portrait: Von Zauberer Petrosilius Zwackelmann verzauberter Krokodilhund ‘ Wasti ‘ Künstler Bett. iPhone, notes function, 2016

I make #myart, that people accept, & integrate there inner pig, there swine, shadow/ light frequency. Interpretating the swine, like behaving like a swine, being intelligent like swine, eating swine to make fun of all religions (bs). Seeing #swine a symbol of luck/ gratitude. Iam a having the word ‘ swine ‘ with in my name. loving #guineapigs without washing them, or being in #Ego about it. Or just drinking #wine, & eating swine. Or not behaving like a swine, taking care of the environment, living leading by deeds a good example rolemodel. (social)

‘ Tischlein deck Dich ‘, digital Apple notes function painting, pixel on screen,

‘ Tischlein deck Dich ‘, digital Apple notes function painting, pixel on screen,

I make my art to remember everyone, that all people lying about being lgbtq+, binary, hetero, that we all a naked bonobo apes sitting in a tree colony, getting/ being attracted to skin, triggered by thoughts, signals, pre-priming, & anchoring. Just seperated by lifestyle choices, trying to structure ourselves. Lgbtqs trying to shame the binarys. Binarys trying to keep there structured path.

I make my art, that families being families.

‘ Sein ‘

‘ Sein ‘

Why I make this?

I make this so that all #watching #artviewer can do there thing. Example the with in a family watching my #paintings. My work suggests to the father:

Do your thing be alpha, follow your purpose, be in your masculineenergy. Give your femine energy to, your masculinised wife, she needs that #feminine energy.

Kunstinvestments, Kunst und Kulturerfahrung, Sammlerstücke, Assets, Kuratoren Kunst, meine Kunst macht Menschen gesund, heilt von Krankheiten, beugt Sickness vor. Meine Gemälde fördern Gesundheit und sportlichen Lebensstil.

Kunstinvestments, Kunst und Kulturerfahrung, Sammlerstücke, Assets, Kuratoren Kunst, meine Kunst macht Menschen gesund, heilt von Krankheiten, beugt Sickness vor. Meine Gemälde fördern Gesundheit und sportlichen Lebensstil.

And or in parallelUniversum, the father so beta already works his wife to go from swinging / wifesharing to full on Cuckolding/ female led relationship/etc.

And or in other parallel Universum my work suggests to the wife, he can do better, he non needy, other women want him, I better be a good mother to our children, seek my man’s validation.

And or in a other Universum my artsuggests, …….. my #art, the name I have always suggests, or is a way that people have made a decision. It can be anything. I make this, cause i want to be left alone, and people can signal, wink, show the world, or me, to my paintings, or there significant others. I make this cause it represents, the trigger, meanings, conotations with in my name, and I don’t care if they are lgbtq, I don’t wanna do something with there wife, or daughter, etc. just watch a painting instead it gives you what you want from me, because my name suggests you that. Iam painting this cause my name suggests I move, shake, signal something till it’s empty, being it my

Oil, spraycan spraypaint, crayon, dispersions paint, acrylicsspray technique, 2013, on paper. Both sides painted. Photo: 2022

Oil, spraycan spraypaint, crayon, dispersions paint, acrylicsspray technique, 2013, on paper. Both sides painted. Photo: 2022

phallus (Ego just thinking about my own pleasure), a pen/ marker/ spraycan/ brush with paint? I paint this cause i love like people so much, so that I make this, to give me structure, staying in my lane, securing my self. I make cause i love the connotations, thoughts, illusions, clarity, inspirations, feelings, narratives, which are connected to forms, colors, and compositions. I make this so I can collect myself, expierence calm, and the illusion of being in control. I make this, cause my name tells my I should make this.

Crayon drawing, paper, 2019

Crayon drawing, paper, 2019

Why I make this?

My Name: ‚ SEAK Claus Winkler / art/ paintings‚ from a pre-priming perspective has a shocking, shaking, activating #energy.

It’s the #lastditch, the last #glacier, the last trench, the last fence, before it gets lgbtq, & or into kink/ cuckolding, ‚ swinging, permisqous.

Or staying with a woman, keeping that women with in rotation with multiple other women.

Or making the decision to not cuckold the many.

Or giving a way little signals when starting cheating 6 month in advance before breakup, with both branches with in hands, with the replacement guy.

Great paintings for Ultra-high-net-worth-individual. This work on paper shows the artists small ‚ a ‚. Spraycan, marker, acrylics,Bleistift ( pencil ).

Great paintings for Ultra-high-net-worth-individual. This work on paper shows the artists small ‚ a ‚. Spraycan, marker, acrylics,Bleistift ( pencil ).

My Name is the breach in the fortress wall, with just a micro thought in this, or that or that direction. Or sailing, to beat, to sail windward in a other direction.

Monogamous decision, or the frame, when the male artviewer is alpha by deeds enough, having multiple women. Or a substitute activitiy like building, Reading, doing sport, a hobby, meditating. Or simply looking in the other direction not answering the indicator of interest view from the lgbtq Person, the other guy, the flirtatious women, etc.

Or the women for example, going in her feminine energy polarity, taking the femine from her man, behaving in her patterns & results feminine, helping supporting the man.

My name directs the attention towards femalehypergamy. Always showing interest in the upscaling, climbing the social ladder higher, to a bigger better deal aka man. Myart brings couples to that last line, that border, where they make the decision, monogamy or not? Iam making this so that people make a decision at that personal border, problem. That they help & Support each other. From guy’s perspective just possible when the guy is redpill manosphere alpha.

Like most of the paintings artist SEAK Claus Winkler is sharing on the internet, they are work in progress.

Like most of the paintings artist SEAK Claus Winkler is sharing on the internet, they are work in progress.

At a concious level, i was already understanding this already in my childhood/ youth. What you see here in the photos, are close up 3d abstract stylised letters, single, & or connected saying the word ‚ SEAK / Seak ‘ . I #painted them all round a the world. influencing multiple artist generations. Starting in that style in the 1990s. My art inspires women staying loyal, cause he can do better.

Oil, acrylics, marker, on canvas, 2010

Oil, acrylics, marker, on canvas, 2010

Why do you make this? (Part4)

I make this, my art, cause on some level, a blind spot with in my awareness, it tells to make this. I guess, assume it is with my name hidden. I paint what I like, I love. Maybe to intensify my appreciation, for things, humans, animals, visuals, creations, art, i see. I can identify my ego with a form, with what inspires me, while although expierencing flow while making, although thinking further about what I like. On a the intrinsic level, my name, is although a embedded command, or a weasel phrase, of you speak to master manipulators, copywriters, advertisment, and or business people. So my name is telling me to keep on keep on moving, creating, painting, making.

Untitled, Oil, spraycan spraypaint, spraytechnique, Marker, acrylic ink, pencil, on paper, 2012 – 2022, painted from both sides. Still work in progress, till invested by artcollector.

Untitled, Oil, spraycan spraypaint, spraytechnique, Marker, acrylic ink, pencil, on paper, 2012 – 2022, painted from both sides. Still work in progress, till invested by artcollector.

The ‚ EA ‚ (EE) sound with my artist name, although my the German pronunciation for the letter ‚ i ‚ (in German spoken ‚ ea/ ee ‚ triggers the process to learn/ discover/ identify/ culture a new taste, to build the self. That is making me urging chasing creative, gives me a energy.
It’s although an addiction, to optimize the painting. It’s a way entertaining myself. Iam being a man, visual, hunter. I like beautiful, Visual interesting things. I although love watching other people’s art, creations, paintings, scale models, diorama, styles, graphics, sculptures.

Price: 250.000 euro plus taxes, all extra costs. Price can raise.
I hand curate the paintings i painted by myself for my wealthy art clients. My artwork increases the health of the art client. My paintings are like a medicine. Photo: October 2022, paper, oil, pencil, marker, acrylics, spray, copic marker, Buntlack, painted from both sides, 2010 – 21

Price: 250.000 euro plus taxes, all extra costs. Price can raise.
I hand curate the paintings i painted by myself for my wealthy art clients. My artwork increases the health of the art client. My paintings are like a medicine. Photo: October 2022, paper, oil, pencil, marker, acrylics, spray, copic marker, Buntlack, painted from both sides, 2010 – 21

I want to build, develop, progess, learn, grow.

I usual love the work from the other creatives/ artists.
Iam chasing the rare times, Iam happy with what i did.
I can play, do what i want having fun. Like being a child playing being in my own world. I can consume colors, process, forms, the anticipation.

Price of the painting/ piece: 250.000 euro plus all extra costs. Price can raise. ‘ 5 SEAK ‘, oil, gaffa tape, spraycan spray, spraytechnique, Marker, dispersions paint, fine line pen, ink pen, paper snippet from a 1990 sketchbook page, ball pen, pencil, copic design marker, glue, on paper, 2012 – 2022, still work in progess, contemporary painting. Painted from both sides.

Price of the painting/ piece: 250.000 euro plus all extra costs. Price can raise. ‘ 5 SEAK ‘, oil, gaffa tape, spraycan spray, spraytechnique, Marker, dispersions paint, fine line pen, ink pen, paper snippet from a 1990 sketchbook page, ball pen, pencil, copic design marker, glue, on paper, 2012 – 2022, still work in progess, contemporary painting. Painted from both sides.

Iam pacing myself, mirroring myself, and then feeling that, within the Lense/ perspective from the word/ my name/ identity/ priming: ‚ SEAK Claus Winkler ‚.

I can paint with my #art interesting feelings, nuances.

I can digest & answer with my paintings thoughts, questions etc, on a subliminal level, which iam not concious of.
I can #escape from the world.
I can paint my own ‚ awe ‚.

In Privatbesitz. Öl, Sprühdose, Marker, Acryl, Leinenstoff, Holz Keilrahmen.

In Privatbesitz. Öl, Sprühdose, Marker, Acryl, Leinenstoff, Holz Keilrahmen.

The artist SEAK Claus Winkler works with in a carousel rotation pattern. Paintings are growing till they are at some point finished. ( Paintings never get finished they get deserted/ abondandent. Old artist/ paintingmasters saying ).

I want invest in a painting by german artist SEAK Claus Winkler. How do i proceed?

  • You can subscribe/ book/ aquire a painting before there are finished. In this case the artist prioritize/ favorite your painting with in his work rotation. We would need a invest interest payment in advance iban wired. Please keep in mind that the costs for double sided Glas/ visible uv protected special custom framing, museumquality, are exclusive, and come on top. we would prefer that you the aquiring #artinvestor organise the shipping of the #painting yourself.
  • You can drop wishes, taking a certain influence on the development of your painting. Think artcollector & artist working together, inspiring each other. We are all connected to each other, most ideas, influcence are from the other people around as anyway. Think Oligarch & High end nda contracted yacht girl escort. You inspired by your children, wife, girlfriends, friends, companions.

Are there any finished paintings, I can choose from like an artcatalog, or secret private gallery website?

No. We can make selection from ‚ almost ‚ finished looking paintings, where you can choose from. Preselected from your budget. #Theartist might personalize the painting for you later, so that you will be inspired keeping the painting, maybe for your bloodline children/ offspring to give further. When your budget is too small, we prefer selling you apainting painted direct on the wall ( concrete, brick, ) instead.

How can I contact artist SEAK Claus Winkler, for aquiring/ artinvesting/ buying a painting from him? Is there a #gallery?

The right, productive way, that we know that your request/ aqumulation is real, is via his official website, his artbusiness/ art office/ gallerina/ if you will Silvia. Trusted artfollower/ artsupporter/ artorganizer since 1998. Any requests via socialmedia we take the opposite of serious.

Regungslose Perfektion. PrunkStillleben
Price for this rare non serial, non gallery piece, individual artist painted masterpiece: 60.000.000 euro ( 60 million euro ). Plus all extra costs like taxes, etc.
Price can raise. The oil on canvas masterwork is painted from both sides.

Regungslose Perfektion. PrunkStillleben
Price for this rare non serial, non gallery piece, individual artist painted masterpiece: 60.000.000 euro ( 60 million euro ). Plus all extra costs like taxes, etc.
Price can raise. The oil on canvas masterwork is painted from both sides.

Prozess Gefühle & Perspektiven von Künstler SEAK Claus Winkler:

Bei Kunstwerken, Gemälden welche länger als ein paar Minuten, bzw Stunden, Tage dauern, habe Ich in jeder Arbeitsphase andere Perspektiven, und Gefühle. Ich bekomme Ja beim malen z.b. durch Hörbücher, Persönlichkeitsentwicklungs/ Dokumentations Videos völlig neue Perspektiven meine Gemälde zu interpretieren, und zu verstehen.
Dazu kommen neue gelernte Erfahrungen Im Zwischenmenschlichen Bereich.

Wichtig ist das egal was man wie interpretiert, denkt, lernt, fühlt, einen verändert, man auf seinen täglichen Schnitt/ Pensum/ an arbeits Prozess Stunden kommt. Will heißen Farbe auf Fläche aufgetragen. Ich beschäftige mich beim malen selber, in meiner “ Freizeit / Privaten Zeit “ ( Badewanne, Film gucken, Buch lesen, Sport, laufen, Schwimmen, nahrungmittel zubereiten, wandern, Faping/ Fapp ( leicht bis garnicht bekleidete digitale Photographien von mindestens 18 Jahren alten Frauen ), mit wie Wörtern wirken, Kompositionen, klang,strukture, Vielschichtigkeit von Wörten/ Geräuschen, Werbung, Farbe, Form, Nuancen, Manipulation, Wie Wörter im Zusammenhang genutzt werden.


Um mal hier einen ganz kleinen, Blick in die Dinge zu geben wo Ich mich mit beschäftige. Sowie dem verarbeiten von hunches ( spontanen dezenten, leichten Signale des Unterbewussten welche Antworten sind auf Fragen welchen man mal hatte). So wird alles
zum Prozess. Ist ja eigentlich auch klar. Zur Zeit höre Ich Neville Goddard, da geht es um Bewusstsein.

Price for this piece: 100.000 euro plus taxes, Great art

Price for this piece: 100.000 euro plus taxes, Great art

Künstler SEAK Claus Winkler: “ Was macht meine Kunst mit den Leuten? “

  • Ich denke mal es kommt auf die Perspektive an. Verbergen, gleichzeitig Sichtbar machen, und gleichzeitig umleiten, und wieder herleiten von der Intimen zwischenmenschlichen Energie. Egal Wie Ich ein Gemälde male, Frauen mit der umschließenden, einfangenden, natürlichen Weiblichen Energie schaffen durch Worte, Kleidung, Gestik, Kontext, immer sich mit dem Gemälde, und sich zuverknüpfen?
‘ Seak ‘, ink, paper, 2018

‘ Seak ‘, ink, paper, 2018

  • Je nachdem welche Farben, Geben meine Gemälde ganzheitliche Gefühle?
  • Es macht das Leute sich wohlfühlen?
  • Tiefe?
  • Sie sind so detailliert das Sie eher im Raum, im realen Leben wirken, als auf kleinem Smartphone/ Tablet Bildschirm. Mann/ Frau muss Sie selber sehen. Für Digitale Medien sind meine Gemälde zu kleinteilig ausgearbeitet?
Print, make your offer, or a original?

Print, make your offer, or a original?

  • Meine Gemälde helfen in gepflegter politisch Korrekter Kommunikation, von Sich abzulenken, wenn die zwischenmenschliche Intime Licht Energie zu verführerisch ist, und man lieber bei Sich bleiben will. Um das ganze jetzt mal ganz konservativ zu formulieren.

Sketchbookpage, Style letter type study collection, Crayon, paper, 2020

Sketchbookpage, Style letter type study collection, Crayon, paper, 2020

Künstler SEAK Claus Winkler: “ Was macht meine Kunst mit den Leuten? “

  • Eine Frau hat mir mal auf die Frage Wie sie ‘ SEAK Claus Winkler’ vermarkten würde geantwortet: ‘ Ich kann dir nicht folgen ‘. Ich habe das so interpretiert l, das Wenn Sie zu mir geht, sie nicht Voll zu mir kommen kann. Voll Im intimen Kontext, vorn/ hinten. Mit anderen Worten sie geht wenn nur klar/ geklärt, also leer, clean, zu mir? Weibliche Perspektive. Will heißen, Meine Kunst macht das Leute leer, bzw klar, bzw geklärt sind. Das CL in meinem Namen wie das KL sind hinweise das es zur Frau geht. G- Punkt.
  • Für alle welche Angst vor möglichen nicht binären Konotierungen in meinem Namen haben. So interpretiere Ich das jedenfalls. Natürlich kommt es auf das Gemälde an? “ Ich kann dir nicht folgen “ kann auch sein Frau, will das Mann selbst sicher was mit anderen Frauen macht um sicher zu sein Sie hat den richtigen? Oder in Männer Saunen, Herrentoiletten, und Herrenfriseure darf sie nicht hin? Oder es bedeutet meine Kunst macht das Frau & Mann, wenn Sie zum Oberen Mittelstand gehören, oder sogar Hight Net Worth Individuals sind, sie jeder sich die Freiheit geben zu tun was Sie möchten?

Künstler SEAK Claus Winkler: “ Was macht meine Kunst mit den Leuten? “

  • Die Antwort wissen wohl alle Die welche sich ein Gemälde von mir gekauft haben am besten. Die in mich investiert haben, wissen Wie warum, wieso ihnen meine Gemälde gut tun. Vielleicht nicht bewussst, allerdings Unbewusst, implizit. Schließlich machen Menschen nur Dinge welche ihnen gut tun.
6 Seak styles, Ink drawing, 2018, paper

6 Seak styles, Ink drawing, 2018, paper

  • Es kommt wahrscheinlich auf das Gemälde an wie meine Kunst wirkt? Oder welche Annahme mein Gemälde wohl vermittelt?
  • Verstärkt, daseinsbewältigt meine Kunst Annahmen?
  • Ich denke mal meine Kunst macht Leute gut dadrin zuzuhören, und zwischen den Zeilen zu lesen, alles zu interpretieren?
Entwürfe für zukünftige Gemälde, Wandkunstwerke, Und Kunstprojekte. Tinte auf Papier.

Entwürfe für zukünftige Gemälde, Wandkunstwerke, Und Kunstprojekte. Tinte auf Papier.

  • Meine Kunst macht Leute frei, bzw bringt Sie das zu Freiheit auszuatmen. In dem Sie sich mitteilen, was zeigen, erklären, lehren, darstellen. Rauchen, weil es ja auch mit Luft zu tun hat, oder winken und Zucken ( Links/ rechts )?
  • Meine Kunst macht mit Leuten, das Frauen Signale von Männern aufgreifen, um Männlich – Männliche Energie aufzugreifen, und das Leben angenehm zu gestalten?

Paintings mainside. Oil, acrylics, linnen, wood

Paintings mainside. Oil, acrylics, linnen, wood

“ Was macht meine Kunst mit den Leuten? “ fragt sich Künstler SEAK Claus Winkler

  • Aktiviert meine Kunst die Wirkung von den Gemälden der anderen Künstler und, oder macht meine Kunst deren Wirkung bewusst?
  • In Welche Richtungen pre-primed meine Kunst?
  • Was, Wenn & Wie darf & kann Ich beobachten um zu sehen wie meine Kunst auf Leute wirkt?

Oil, masking tape, spraycan paint, industry marker, acrylics, on cardboard, 2014

Oil, masking tape, spraycan paint, industry marker, acrylics, on cardboard, 2014

‘ Was macht meine Kunst mit den Leuten? ‘
( SEAK Claus Winkler )

Ich Denke meine Kunst:

  • Gibt Menschen Autorität?
  • Fördert zwischenmenschlichen Appetit?
  • Aktiviert & motiviert?
  • Führt zu vielen locker oberflächlichen Kontakten mit vielen Leuten/ Freundeskreis?
  • Bringt Leute dazu ihre Freiheit auszuatmen, raus zulassen?
  • Spiegelt das Lebensgefühl der Leute?
  • Macht das Leute das von anderen bekommen was Sie möchten?
  • Sagt immer Ja?
  • Klopft auf die Schulter & lobt?
  • fördert Bewusstsein
Gratis, Digitales Gemälde, 2016

Gratis, Digitales Gemälde, 2016

An mir selber ausprobiert, Ich lebe Ja täglich mit meiner Kunst:

  • fördert hedonistisches zügelloses Konsum Leben, oder spartanisch sportlich gesundes leben?
  • Zufriedenheit beim „ einsamen „ zurückgezogenen Arbeiten, malen & spielen, in der eigenen Welt?
Free, Gratis, digital painting, landscape piece, 2016

Free, Gratis, digital painting, landscape piece, 2016

  • Präzises, konzentriertes Arbeiten, das überwinden und selbstmeistern von Unkonzentriertheit & leicht ablenkbar sein?
  • Effiziente Arbeitsdiziplin jeden Tag 8 – 12 Stunden 6 Tage die Woche?
  • Bücher lesen?
  • Gern draußen an der Natur?
  • Reiselust, und Zufriedenheit als arbeitender Atelier Haus Kater?
  • Fähigkeit das Ego temporär auszuschalten um mich zu optimieren?
  • Nur essenzielles?

Hochformat, Bildträger Nesselstoff,

Hochformat, Bildträger Nesselstoff,

‘ Was macht meine Kunst mit den Leuten? ‘
( SEAK Claus Winkler )

Ich Denke meine Kunst:

  • Gibt Menschen Autorität?
  • Fördert zwischenmenschlichen Appetit?
  • Aktiviert & motiviert?
  • Führt zu vielen locker oberflächlichen Kontakten mit vielen Leuten/ Freundeskreis?
Free gratis painting, digital masterpiece, 2016

Free gratis painting, digital masterpiece, 2016

  • Bringt Leute dazu ihre Freiheit auszuatmen, raus zulassen?
  • Spiegelt das Lebensgefühl der Leute?
  • Macht das Leute das von anderen bekommen was Sie möchten?
  • Sagt immer Ja?
  • Klopft auf die Schulter & lobt?
  • fördert Bewusstsein

An mir selber ausprobiert, Ich lebe Ja täglich mit meiner Kunst:

  • fördert hedonistisches zügelloses Konsum Leben, oder spartanisch sportlich gesundes leben?
  • Zufriedenheit beim „ einsamen „ zurückgezogenen Arbeiten, malen & spielen, in der eigenen Welt?
  • Präzises, konzentriertes Arbeiten, das überwinden und selbstmeistern von Unkonzentriertheit & leicht ablenkbar sein?
  • Effiziente Arbeitsdiziplin jeden Tag 8 – 12 Stunden 6 Tage die Woche?
  • Bücher lesen?
  • Gern draußen an der Natur?
  • Reiselust, und Zufriedenheit als arbeitender Atelier Haus Kater?
  • Fähigkeit das Ego temporär auszuschalten um mich zu optimieren?
  • Nur essenzielles?
Progressiver Wegbereiter für die Kunstfertige Fusion von Malkunst, Zeichenkunst, Sprühkunst, und Konzept Kunst. Photo: Acrylics, ink pen, spraycan, dispersions paint, on paper, painted from both sides work in progress.

Progressiver Wegbereiter für die Kunstfertige Fusion von Malkunst, Zeichenkunst, Sprühkunst, und Konzept Kunst. Photo: Acrylics, ink pen, spraycan, dispersions paint, on paper, painted from both sides work in progress.

Prozess Gefühle & Perspektiven von Künstler SEAK Claus Winkler:

Seit ein paar Jahren male, erschaffe Ich in Rotation. Ein Arbeitsschritt bei allen Arbeiten, allen Gemälde welche sich in meinen Atelier, meiner Galerie befinden. Ausnahmen sind/ waren, wenn in der Vergangenheit Anfragen für Gemälde da gewesen sind. Dann habe Ich gezielt ein Gemälde gemalt. Das Rotation System hatte Sich ergeben, weil Ich angefangen habe meine schon fertigen Gemälde zuerst von hinten, und partiell von vorne angemalt/ weiter gemalt habe.
Jetzt nach circa 12 Jahren der immer weniger frustierenden Schaffensphasen, da mit jedem Arbeitsgang das Gesehene schöner, optimierter wird bzw. ist, macht auch mein Leben mehr Freude.

Great paintings for wealthy art collecting clients

Great paintings for wealthy art collecting clients

Fühlen wir uns wie was wir sehen, wie wir das Gesehene annehmen und interpretieren? Wie machtvoll sind Farben? Allerdings stehe Ich jetzt vor einem Oeuvre wo es viel zu tun gibt. Die Gemälde brauchen präzise Details um das letzte, das beste rauszuholen, um richtig gut abzuliefern. Meine Künstler Perspektive, auch wenn das Geschmacks ist, und ein Kunstsammler, Investor das vielleicht anders sieht. Die Gemälde welcher hier sind erfordern nach meiner Meinung Details, kleinteiliges “ kompliziert ‘ aussehendes arbeiten.

Wenn alle Gemälde fertig sind male Ich mit anderer Ästhetik, anderen Konzept, große Formate.
Zur Zeit fühlt sich das fühlen über den Prozess so an. In die Detail kleinteiligkeit feines Malen Unfreiheit korset, dann beim Schaffen, Freiheit, Akzeptanz, sich selbst verlieren in der Aufgabe, dem Farbe auftragen, der Selbsthingabe .

Schaffenskonzept, einfach mal nur mit Öl malen. Ohne Ausschmückung, Schönheitsideal, Stilrichtung, Phantasiewelt. Einfach der Unbewussten nicht sichtbaren Steuerung in meiner Psyche folgen.

Schaffenskonzept, einfach mal nur mit Öl malen. Ohne Ausschmückung, Schönheitsideal, Stilrichtung, Phantasiewelt. Einfach der Unbewussten nicht sichtbaren Steuerung in meiner Psyche folgen.

Künstler SEAK Claus Winklers Gefühle

Wie sind meine ( SEAK Claus Winkler) Gefühle in den Phasen welche meine Gemälde haben?

  • Ich fühle entspannte, motivierte, ungerührte unbeeindruckte Unzufriedenheit. Mit einem Leistungsdruck, Verantwortung das es gut werden darf & kann. Das zwingt mich wieder in das jetzt. Bin Ich in dem Moment frei bin Gedanken? Auf Autopilot, durch Gedanken, den Blick, fremdgesteuert? Ich sehe die viele Arbeit die getan werden darf bzw kann, außer wenn die, bzw das Gemälde fertig ist.
Color sketch/ color drawing/ stylefile copic pantone marker, on stone paper, painted just from one side, 2018

Color sketch/ color drawing/ stylefile copic pantone marker, on stone paper, painted just from one side, 2018

  • Die Frage wäre ob Ich ins Unbewusste Grandisositäts Ego abrutschen würde wenn mir ein Gemälde gut gelungen ist. Zur Zeit bin Ich seit circa 12 Jahren gefangen, in meiner Malen Rotation. Gemälde fertig malen, heißt gute Ideen für zukünftige Gemälde mit Geduld zurück stellen. Das beeinflusst meine Gefühle. Zur Zeit freue Ich mich, akzeptiere, vertiefe präzise Details zu malen. Die Gemälde auf den höheren Level anheben. Das unpresente Ego bleibt bescheiden geerdet, bei dem bewusst werden der vielen Arbeit. Mal abgesehen das der Maßstab durch die Maler des goldenen Holländischen Zeitalters, den flämischen Primitiven ziemlich hochgelegt wurde.

Dieses Werk ist ein ‘ Seak hat die Anmutung eines Historiengemälde

Dieses Werk ist ein ‘ Seak hat die Anmutung eines Historiengemälde

Künstler SEAK Claus Winkler Gefühle

Es gibt Momente wo ich mich richtig wohlfühle beim malen. Zum Bsp hatte ich vor ein paar Tagen so einen Moment. Bin gleichzeitig Present, konzentriert gewesen. Hatte parallel wie eigentlich immer Hörbuch gehört. Und dann gemerkt das die Worte die dann nach gekommen sind nach dem Ich mich gefragt hatte wo dieser gute Moment hergekommen ist, und das das dem im Hintergrund meiner Wahrnehmung laufenden Hörbuch zutun hat, die Worte gehört welche mich zu dem guten Gefühl brachten.

Wie geht das? Ist eine Mischung aus Ich habe das Hörbuch schon gehört, und weiß das diese Stelle kommt, und greife Gefühlsstechnisch vor. „ SEAK Claus Winkler „, und parallel weil selbiges passiert mir auch bei Hörbüchern/ Dokus/ Filmen, Etc, die Ich das erste mal höre. Ich spüre schon ein paar Sekunden, circa Minute / x Minuten vorher was passiert bzw gesagt wird und fühle/ ahne es, und reagiere darauf bevor es passiert. Als Gefühl was bewertet im Sinn von Gut/ schlecht/ Etc kann man das nicht bewerten. Es beeinflusst allerdings meinen Prozess.

Gemälde in der Entstehungsphase. Kunstinvestoren können per Subscriptions Überweisung ( Iban/ online ) ihr Kunstwerk in der Rotation bevorzugen. Alle Kunstwerke sind von beiden Seiten gemalt.

Gemälde in der Entstehungsphase. Kunstinvestoren können per Subscriptions Überweisung ( Iban/ online ) ihr Kunstwerk in der Rotation bevorzugen. Alle Kunstwerke sind von beiden Seiten gemalt.

Gefühle von Künstler SEAK Claus Winkler:

  • Zur Zeit sind meine Gefühle eher rational, kontrolliert, kalkuliert, reflektiert, kalt, immer auf der Suche danach wieso Ich mich so fühle, bzw nichts fühle. Meistens kommen mir dann Erkenntnisse Wieso. Wichtig ist, jeden Tag ins schaffen zukommen. Will heißen wieviel Stunden täglich habe Ich Farbe auf Leinwand aufgetragen. Ich würde sagen das Gemälde wo Ich gerade dran male vermittelt Selbstkontrolle. Zur Zeit fühle Ich da nichts.
  • Wichtig ist mir erstmal nur sichtbare präzise Details weitereinzubauen. Den Prozess im dürfen & können zusehen. Ich weiß das es gut ist, bzw wird, allerdings weiß Ich nicht ob es mir gefällt, Und das obwohl es gut ist. Dafür mag Ich zuviele Gemälde, und Strömungen in der Kunst. Ich habe mich allerdings bewusst in den letzten Wochen, dafür entschieden das Gemälde sozumalen, um als Mensch, als Mann kälter, kontrollierter und reflektierter zu werden. Alleine die letzten Details im Gemälde, haben einen Tag später obwohl nicht sichtbar meine Gefühle sehr stark runtergeholt & ernüchtert. Was ja für die Persönlichkeitsentwicklung und Männliche Reife gut ist.

Künstler SEAK Claus Winkler: Gemälde Prozess Gefühle

Jetzt gerade Unzufriedenheit wenn unfertigere Gemälde mit im Atelier Raum sind an die man denkt wenn man auch an das weiter fortgeschrittene Gemälde denkt an dem man seit Monaten malt. Diese Unzufriedenheit treibt mich zum malen. Witziger Weise ist das Werk was mir jetzt nicht gefällt von der Farbwirkung, Freude, Liebe, höchste beste Gefühle. Allerdings von der malerischen Ausarbeitung, der Technik, den Raffinessen wie etwas zum jetztigen Zeitpunkt im Gemälde gemalt ist es weit davon entfernt gut auszusehen. Wird es natürlich mal. Allerdings braucht das viel Arbeit, und Zeit. Welche Gefühle sind Disziplin, Kontinuität?

Gleichzeitig weiß Ich jetzt schon das wenn alle Gemälde welche fertig gemalt sind, die sich zur Zeit in meiner Prozess Rotation befinden, Ich in andere Richtungen malen werde. ( Ja Ich male meine Gemälde selber. Das Gegenteil von ‚ Kunst Produktion ‚ mit vielen Assistenten. ) Zur Zeit bin Ich in mein Hamster Rad eingebunden, ala ‚ Was Du besitzt, besitzt dich. Ich muss bzw darf & kann die Gemälde fertig malen, an denen Ich schon seit Jahren am malen bin, alle von 2 bzw allen Seiten. Das zwingt meine Kreativität in den Gegebenheiten welche das Gemälde vorgibt Lösungen zu ermalen. Alles sehr rational, Ich trage allerdings auch gerade etwas blaues. Das hier gezeigte Gemälde ist das Wo Ich gerade am malen bin.

Gefühle von Künstler SEAK Claus Winkler ( Phasen von seinen Gemälden ) bzw eins von mehreren möglichen seiner Künstler manifestos:

Meine Energie, egal was Ich tue, mache, male, zeichne, sprühe, gestalte, verfasse, atme, erschaffe, sage, mich bewege, ist: ‚ SEAK Claus Winkler ‚. Also um mal den blauen Elefanten im Raum zuerwähnen, Ich kläre alles und jeden sexuell/ intim zwischen menschlich frei von Struktur, Labels, narrativen, Lifestyles, ganz wenig reden, oder ganz viel reden. Exit Strategien für Kunstrezepienten sind Aufgaben, Konsum. Frauen, Eltern, Lgbtqs, Geschäftsleute, Politiker, Gemischtwarenhändler/ Konsumenten, nutzen mich für ihre eigenen Strategien, lesen mein Unbewusstes aus wer für Sie attraktiv für was/ welche Aktivität ist.
Die Frage die sich für mich stellt ist wie Ich davon monetär, merkanttile profitiere.

Die Gefühle von Künstler SEAK Claus Winkler:

Meine Gefühle spiegeln in meinen Gemälden, und den Phasen welche meine Gemälde durch laufen Muster & Energien wieder.
Das wieder wenn man mit einer Frau einen Weg geht, Straße, Feldweg, in einem Laden, Museum, Galerie, irgendwo. Und es kommen einem Leute entgegen, Mann, und oder Frau.
Der Körper zeigt mit kleinen Bewegungen ob der Mann was für Frau an meiner Seite wäre, oder ob die Frau die da kommt was für mich wäre. Ist Sie was für mich, merkt die Frau an meiner Seite das.

Bei mir auf der Künstler Webseite schreiben Journalisten von großen A Liste Mainstream Magazinen und Zeitungen ab, und kopieren es in ihre Pressetexte, Beiträge. Ist immer wieder in der großen etablierten Presse witzig zu lesen wie Sie vorher von hier ihre Inhalte für andere Künstler abgeschrieben und etwas umgeschrieben haben.

Bei mir auf der Künstler Webseite schreiben Journalisten von großen A Liste Mainstream Magazinen und Zeitungen ab, und kopieren es in ihre Pressetexte, Beiträge. Ist immer wieder in der großen etablierten Presse witzig zu lesen wie Sie vorher von hier ihre Inhalte für andere Künstler abgeschrieben und etwas umgeschrieben haben.

Die Frau an meiner Seite beobachtet, an meinen Körperbewegungen, gehe Ich nach dem Ich bei der anderen gewesen bin, auch wieder zu der Frau an meiner Seite. Diese Bewegungsabläufe, Energie, bzw Rap Schatten/ Rap Licht geben meine Gemälde ab. Das was hinter dem was Menschen nach außen so tun wirklich leben.
Bzw das was Frauen wirklich wollen, einen Mann den die anderen Frauen haben wollen, der die anderen Frauen auch hat. ‚ Ja Ja iss klar ‚.

Meine ( Künstler SEAK Claus Winkler) Gefühle in den einzelnen Phasen eines Gemäldes?

Als Mann / Künstler über Gefühle reden ist a nun absolut Beta, da landet man ja in der Nett ist nichts fürs Bett, Freundschaft Zone. Prima Sehr Gut. Genau das wollen Wir ja. Der/ Die Kunst Investoren , Kunst Sammler, Kunst Kunden und der Künstler. Es gibt Geld, dafür gibt es ein bzw mehrere Gemälde, eventuell ein nettes, und inspiratives Gespräch.

Meine Gemälde durchlaufen viele Phasen. Innerhalb innerhalb jeder Malphase/ Mal Stufe/ Entwicklungs Stufe des im Entstehungs befindlichen Gemäldes wiederspreche Ich den mir selber aufgestellten Gesetzmäßigkeiten, Regeln & Ziele, eventuell. Hauptsächlich durchdrungen von der Konzentration, bzw der Aufgabe. Keine Ahnung was dafür ein Gefühl mit drin ist.
Es kann zum Beispiel sein das in jeder Phase, die jeweils über ein paar Minuten, Stunden, Tage, Wochen, Monate, oder Jahre geht Ich mich natürlich jedesmal anders fühle nur einen ganz verengten Horizont, und Arbeitsvorgang ausführe.

Es kann auch bedeuten die ganze Zeit mich zu fordern in dasselbe Gemälde möglichst viele Varitionen einzubauen, welche auf der einen Seite fließen und loslassen ( Workflow ) benötigen, & bei der nächsten Form eine völlig andere Ausführung ebenfalls basierend auf Fließen und loslassen. Es könnte sein, Ich lasse die Gefühle nach der Identifizierung los, so wie Spirituelle Lehrer Empfehlen. Farben Form = Gefühle, und in meinen Namen steckt eine Gewisse Gefühllosigkeit drin, kaltes Herz hatte meine Mutter mir in den letzten Jahren gesagt. Ich denke das kommt mit dem Wissen über Farben, und der Erkenntnis wie wenig wirklich selbstgesteuert wir alle sind wenn wir uns mit Gedanken und Worten identifizieren. Liebe ist Hebelkraft. Gleich beim malen achte Ich mal auf Gefühle.

Charakteristischen Aspekte

Charakteristischen Aspekte

Prozess Gefühle von Künstler SEAK Claus Winkler:

  • So sehr wie Ich Ahnen Dinge aufgreife, schon mein ganzes Leben, früher rein unbewusst mir heute wieder einiges klar geworden beim malen. Gefühl: Erstaunen, Liebe, Verbundenheit, Überraschung. Mein Großvater hat Mathematik Formeln auf gefrorenen alte Kartoffel Säcken geschrieben und gelöst. In der sowjetischen sibirischen Kriegsgegfangenschaft, um in den fünf Jahren bei Verstand zubleiben. Dachte es wären nur 3 Jahre gewesen. Er und seine Offiziers Kameraden haben füreinander Unterricht in Fächern gegeben. Mein Großvater ist im Zivil Leben Beamter Lehrer gewesen. Solche Erkenntisse (Hunches ) kommen beim und nachdem malen.
Wie die meisten Gemälde, Kunstwerke die Künstler SEAK Claus Winkler im Internet veröffentlicht sind sie in der Entstehungsphase

Wie die meisten Gemälde, Kunstwerke die Künstler SEAK Claus Winkler im Internet veröffentlicht sind sie in der Entstehungsphase

  • Wenn man nach 4 Wochen malen, den Pinsel wechselt. Gefühl: Freude, Ekstase, Vertrauen, Liebe, Optimistisch,
  • Dankbarkeit und Freude nach dem Ich den ganzen Tag Kunstprozess, Gefühle beim malen reflektieren, Performance Journaling zu betreiben, ein paar Stunden zu malen.

Gefühle von Künstler SEAK Claus Winkler

-In zeitlichen Mitte der Entstehungsphase eines Gemäldes das Gefühl der nüchternen motivierten Unzufriedenheit wie es aussieht. Könnte das Gefühl von Dankbarkeit weiter verinnerlichen, habe ‚ Danke ‚ als wichtigstes Wort der Welt schon mehrmals gemalt.

Jedenfalls für Laien sieht es schon gut & fertig aus, man selber weiß es das es besser und weiter geht. Die Entschlossenheit weiter zumalen, das Wissen wie gut sich die Selbstvergessenheit, der Arbeitsfluss ( Workflow/ Workflow Erlebsniss) an fühlt. Das gute Gefühl außerhalb der kreativen Komfortzone Magie & Zauber, Freude und überraschte Begeisterung zu verspüren. Die Abwesenheit von Guten, sowie wirklich schlechten Gefühlen. Ich weiß ja sobald ich male wird es gut, irgendwann. Die Akzeptanz & Verantwortung, sobald Ich weiter, großartiger denke, herum phantasiere, das hier jede Menge Gemälde weiter gemalt werden wollen & müssen. Mit dem Grund Gefühl des Dankbarkeit, darf & kann. Das jedes dieser weit fortgeschrittenen, in der Entstehung befindlichen ( welche schon fertig aussehenden ) Gemälde seine eigene Limitierungen wie es weitergeht beinhaltet. Im Zweifelsfall, präzise Details. Die Zeit die das kostet, ein Gefühl von Realität, Erdung, Rationalität, freundlicher, höflicher, Ungerührtheit. Dem Bewusstsein was an privaten überschaulichen wenigen kleinen bewussten Freizeit Belohnungen drum herum steht ( Sport, Schlafen, Badewanne, Film gucken, wenig & gesund essen, Wandern gehen, vielleicht ein Buch lesen, oder ein Besuch in der Wellness Therme & oder im Museum.)

Work in progress both sides of this paper piece, first thought is ready / finished was 20.07.2013, Oils, lead pencil, dispersions roller outdoor paint over pigmented, marker, acrylics, spraycan spray paint, masking tape, spray technique, crayon. I would accept starting bid offers from at least 100.000 euro and above, for this masterpiece/ masterwork. Fine art collecting. It would need a frame from both sides, with uv protection, non reflective Glas.

Work in progress both sides of this paper piece, first thought is ready / finished was 20.07.2013, Oils, lead pencil, dispersions roller outdoor paint over pigmented, marker, acrylics, spraycan spray paint, masking tape, spray technique, crayon. I would accept starting bid offers from at least 100.000 euro and above, for this masterpiece/ masterwork. Fine art collecting. It would need a frame from both sides, with uv protection, non reflective Glas.

Gefühle von Künstler SEAK Claus Winkler

  • Ich freue mich immer wenn Ich mich beim malen überrasche. Ich traue mich was. Zum Beispiel vielleicht eine neue Farbkombination an einer Stelle wo Ich sonst eher konservativ, für mich gewohnte Farben wählen würde. So was erzeugt echte Freude, kleine Glücksmomente. Sowas kann völlig frei sein von der Aussage, oder was Ich mit dem Gemälde sagen will. Die gibt’s es nur im Ansatz bei manchen Werken, und selbst geht’s es dann beim malen in irgendeine Richtung. Es gibt Phasen wo Ich im Gemälde pädagogisch strategisch wertvolle Farbmischungen male, um den/ die Sammler, Kunstfreund (in ), positiv gesund zu beieinflussen. Allerdings mache Ich bei farbwahl, ab irgendeinem Punkt selber die Handbremse raus, und mache auf wildere vermeintlich ungesunde allerdings interessant aussehende Farbmischungen. Das fühlt sich befreiend an.

350.000 Euro plus taxes, all extra investments.
Die Kunst von Künstler SEAK Claus Winkler unterstützt Heilprozesse, Gesundes altern, einen sportlichen aktiven Lebensstil. Seine Gemälde optimieren körperliches Wohlgefühl und Vitalität. Photo: doppelseitig gemalte Papier Arbeit, von dieser Seite: dispersions Farbe, Sprühdosen Lack, Marker, acrylics, sprühtechnik, Öl. Beiden Seiten des Gemäldes sind gleichtwertig bearbeitete Meisterwerke. Prozess der Entstehung: 2010 – 2022.
Asset opportunities/ Sammlerstücke Für Hnw/ Uhnw Kunst investoren.

350.000 Euro plus taxes, all extra investments.
Die Kunst von Künstler SEAK Claus Winkler unterstützt Heilprozesse, Gesundes altern, einen sportlichen aktiven Lebensstil. Seine Gemälde optimieren körperliches Wohlgefühl und Vitalität. Photo: doppelseitig gemalte Papier Arbeit, von dieser Seite: dispersions Farbe, Sprühdosen Lack, Marker, acrylics, sprühtechnik, Öl. Beiden Seiten des Gemäldes sind gleichtwertig bearbeitete Meisterwerke. Prozess der Entstehung: 2010 – 2022.
Asset opportunities/ Sammlerstücke Für Hnw/ Uhnw Kunst investoren.

Gefühle von Künstler SEAK Claus Winkler:

  • Meine Gefühle beim Anfang der Entstehung eines Gemäldes sind wie immer wie in jeder anderen Phase von den Farben beeinflusst. Der Unterschied zum fertigen Werk Hochgefühl, ist das das Gemälde am Anfang noch nicht gut aussieht. Natürlich gibt’s im Arbeitsanfang schöne Aspekte. Die Struktur der Vorskizze, der Strich, wie die Farbe in sich schöne Strukturen ergibt. Wohlwissentlich das viele der Dinge welche in den einzelnen Phasen welche ein Gemälde hat, in wahrscheinlich späteren Phasen nicht mehr zusehen sind, oder anders aussehen. Sowas kann wenn man sich nicht im Griff hat dazu führen das Gemälde nicht mehr weiter gemalt wird, weil es so schon gut aussieht. Es kann auch dazuführen zu bedauern das es kein Photoshop Computer Grafik Programm ist. ( Ich habe null Computer Gestaltungs Programm Fähigkeiten). Bei Photoshop könnte man jetzt abspeichern und das selbe Werke vom dem Punkt an, in beliebig vielen Varianten weiter gestalten bzw. malen. Also Gefühle: Stress Überwindung, Verengung des Horizonts der Möglichkeiten, sperrige holprige Angst sich festzulegen, Mangel weil es nur in eine Richtung weitergemacht werden kann, Ergebnis Abhängigkeit ( Outcome Dependence) also das Gegenteil von Überfluss. Ich mildere gerne solche Situationen ab, in dem Ich mehrere Gemälde/ Zeichnungen, im selben Format, mit der selben Technik, mit der selben Idee male/ bzw anfange. Um möglichst lange dieses Gefühl von Lockerheit aus dem Überfluss schöpfend malen zu können. Mit der berühmten man ist eigentlich am besten wenn’s einem Egal ist ( Non Outcome Dependance: Abundance: Überfluss), ist das so eine Sache, es kann auch dazu führen sich zu oft zu wiederholen, oder nicht genug Variationen in das selbe Werk mit einzubauen, wenn das der Ursprünglich Plan ist. Bildstrategien = Lösung

Kunst um der Kunst Willen? Was für Resultate bringt meine Kunst?

Die Künstler Signatur ‘ Seak ‘ fünf mal portraitiert, und zum Bedeutungsträger erklärt. Malweise von grob zu fein. Kleinformatige Meisterwerke, komplexe Darstellungen, von plastischer Wirkung. Alle diese Längsformate sind von beiden Seiten gemalt, und befindenden Sich im Schöpfungsprozess. Künstler: SEAK Claus Winkler

Die Künstler Signatur ‘ Seak ‘ fünf mal portraitiert, und zum Bedeutungsträger erklärt. Malweise von grob zu fein. Kleinformatige Meisterwerke, komplexe Darstellungen, von plastischer Wirkung. Alle diese Längsformate sind von beiden Seiten gemalt, und befindenden Sich im Schöpfungsprozess. Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler: Was für Resultate geben meine Gemälde?

  • Meine Gemälde machen Frauen welche sich kümmern gute Gefühle.
  • Meine Gemälde aktiviert, verstärkt bei Frauen flirt, geklärt werden wollen, angemacht werden wollen, angegraben werden wollen, da signalisieren von Interesse, das bekommen von Aufmerksamkeit. Dieses Verhalten, diese Dynamik, dieses Muster, spiegelt, sich korrespondiert mit den in der Situation, dem Raum, in Sichtweite befindlichen Männern.
Digital Painting 2016 this painting has no price, it’s is for free, gratis. Künstler: SEAK Claus Winkler

Digital Painting 2016 this painting has no price, it’s is for free, gratis. Künstler: SEAK Claus Winkler

  • Meine Gemälde, schafft, stärkt, leichte Oberflächliche Gruppenbildung. Leichte lockere Bekanntschaften, Freundschafts Anmutungen, Interessengemeinschaften, man kennt überall jemanden. Familäre, Szene, Vereins, Country Club Mitglieder, Eingeladene auf Privater Party/ Veranstaltung, Mit Geburtstags Gäste, Restaurantgäste, Konsum Bekanntschaften, Studentenverbindung, Studienfreunde, Wertegemeinschaft, Sportfreunde, Freundeskreise, Sozial Zirkel, beschwingte, Stimmungen. Ein Angenehmes oberflächlich schönes Wir Gefühl. Es begünstigt dieses Lebensgefühl. Wohlhabende Sozial nach oben mobile Menschen welche Überall oberflächlich angenehme Bekannte haben, überall wenn kennen. Mit allen sich Verbunden fühlen.
Price: 95.000 euro plus all taxes, further expenses, drawn from both sides. Zeichnung, Tinte, Papier, 2018. Künstler: SEAK Claus Winkler

Price: 95.000 euro plus all taxes, further expenses, drawn from both sides. Zeichnung, Tinte, Papier, 2018. Künstler: SEAK Claus Winkler

  • Geben Leuten welche folgende Buchstaben nicht im Namen haben gute Gefühle bzw einen Mehrwert. ( B, D, F, G, H, J, M, O, P, Q, T, V, X, Y, Z, Ä, Ö, Ü. )

Im Schöpfungsprozess befindliche Gemälde Rückseite. Der Bildausschnitt zeigt den Mittelteil eines ‘ Seak’ Schriftzugs ( Ein ‘ Style ‘ und oder ‘ Piece ‘ ). Links das kleine ‘ e ‘ welches gleichzeitig ein großes’ E ‘ ist, und rechts das kleine ‘ a ‘. Sprühdose, Acryl, Marker, Buntlack, Holz, Leinenstoff. Photo: 10.November 2022, Atelier Galerie des Künstlers zu Köln . Künstler: SEAK Claus Winkler

Im Schöpfungsprozess befindliche Gemälde Rückseite. Der Bildausschnitt zeigt den Mittelteil eines ‘ Seak’ Schriftzugs ( Ein ‘ Style ‘ und oder ‘ Piece ‘ ). Links das kleine ‘ e ‘ welches gleichzeitig ein großes’ E ‘ ist, und rechts das kleine ‘ a ‘. Sprühdose, Acryl, Marker, Buntlack, Holz, Leinenstoff. Photo: 10.November 2022, Atelier Galerie des Künstlers zu Köln . Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler: Was für Resultate geben meine Gemälde?

  • Meine Gemälde machen Menschen ‘ Si Claro ‘. Egal ob Sie sich dafür selbstbewusst genug fühlen, das erjagte auch erlegen möchten. Ich denke meine Gemälde bringen Leute zu der Erkenntnis nur das zu erjagen was Sie auch essen möchten.
  • Meine Gemälde beschreiben das was im Moment passiert, bzw in den paar Millie Sekunden kurz vorher.
Buntstift, Papier, Künstler: SEAK Claus Winkler

Buntstift, Papier, Künstler: SEAK Claus Winkler

  • Meine Gemälde machen das Leute auf der Wort, den Zustand ‘ In ‘ geankert sind, bzw die Wirkung von dem Wort ‘ in ‘, egal wie man es spricht, oder sagt.
  • Meine Gemälde macht das man sich nach innen in stiller Freude, freut. Auch wenn mein Name eine gewisses Mitteilungsbedürfnis vermittelt.
  • Meine Gemälde bestätigen das was man denkt, wie man etwas für sich ausgemacht hat. Wie Mann mit sich redet, als Fazit, als daseinsbewältigung einer Sache, eines Gedanken, einer Entscheidung. Es ist die inner Stimme wie man mit sich redet. So eine wie ein Punkt, oder wenn man sich selber anschreit und aus seiner Inneren Mitte ist, ein Ausrufe Zeichen.

Acrylics, Sprühlack, dispersion farbe, buntlack, Karton (pappe). Im Schöpfungsprozess. Künstler: SEAK Claus Winkler

Acrylics, Sprühlack, dispersion farbe, buntlack, Karton (pappe). Im Schöpfungsprozess. Künstler: SEAK Claus Winkler

Meine Gemälde machen das Frauen den Kuchen, Pie auf essen, bzw ohne Kuchen, bzw Pie nachhause kommen. Oder Sie sind eine Warnung an die Frau. Oder Sie representieren weil meine Gemälde ja aus Farbe, welche getrocknete Flüssigkeit ist, gemalt, bzw gesprüht sind, das es dem Mann, Ehemann, Freund egal ist. Das Sie ihre Lochphase ( Anfang 20), Markwert check mit 35 (Cougar/ Milf), Anfang ( Gilf/ 2. Cougar Phase/ Mutti will es nochmal wissen) hinter sich hat, übersprungen hat, und monogam weiß wo Sie hingehört und der Mann mit dem Sie ihre Kinder hat der Hauptpreis ist, und Sie ihm gehorcht. Ich weiß Ich wiederspreche mir hier Subtext. Denke mal das ist der ‘ SEAK Claus Winkler ‘ effekt. Was ja wieder eine Hinweis gibt Welche Resultate die Gemälde von mir geben. Sie vermittelt der Welt, einem selbst, selbstbewusst wenn du glaubst du verlierst die Frau, hast du Sie schon verloren. Meine Gemälde vermitteln selbstbewusste Nichtanhänglichkeit, ein Überfluss Gedankengut.

Price: 250.000 euro plus all extra costs, taxes, etc. Öl, Marker, Dispersions Farbe, Maskier Klebeband, Sprühdose, Papier. Künstler: SEAK Claus Winkler

Price: 250.000 euro plus all extra costs, taxes, etc. Öl, Marker, Dispersions Farbe, Maskier Klebeband, Sprühdose, Papier. Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler: Was für Resultate geben meine Gemälde?

  • Beeinflussen seit mindestens 2 Jahrzehnten, die Gedanken, Inspirationen, Strategien, Konzepte, Politik, Ideen, von Ausstellungsmachern, Museumskuratoren, Kunstpresse, Journalisten, Kunstiftungen, Galeristen, Kunsthändlern, & Kunstkritikern. ( Das man Künstlerkollegen/ visuell Kreative, beeinflusst ist ja klar. )
Buntstifte, Papier, 2020, Künstler: SEAK Claus Winkler

Buntstifte, Papier, 2020, Künstler: SEAK Claus Winkler

  • Meine Kunst macht, & Ich meine das jetzt überhaupt im Gegenteil von jeder Dispektierlicher Interpretation, oder albernheit, oder das ist mir nicht intellektuell genug, oder zu Lgbtq versaut. Meine Gemälde machen Freude am, auf Toilette gehen, & ein große Geschäft zu machen. Ich meine das auf ganz natürliche Weise. Ausgeklammert weiße Substanzen für sich, bzw. andere auflegen, & verkonsumieren. Ausgeklammert, Lgbtqs/ Binäre Frauen welche für den Aktiven/ Topp/ bzw binären Mann überall frei & sauber sein wollen. Ich meine der einfache Stuhlgang, zur Verdauung, die Dankbarkeit, wenn man Gesund ein gutes Geschäft gemacht hat. Jeder der auf Ernährung achtet, sich täglich wiegt, weiß wo von Ich rede/ schreibe. Für alle User, auf dem amerikanischen Kontinent ist auch das ansonsten braune Pulver so weiß wie das teuere weisse fairtrade Pulver aus Peru.
Silvia schimpft immer mit mir Ich würde meine Bilder erklären bzw mich darum drücken sie zu erklären. Ich denke mal meine Bilder füttern meine Seele. Die Formen, die Konotierungen wo Ich meine Inspiration schöpfe, bzw die Tatsache das die Quellen meiner Inspiration ja aus meiner Sicht schöner sind als meine Interpretationen?
Zb Design Formen von einem Panther Panzer aus dem 2.Weltkrieg welche Ich auf Photos, in Natura, auf Spielzeug Modellen, oder im Computerspiel aus der Vogelperspektive gesehen habe. Sie sind ja für mich schöner als und klarer zu erkennen, als die Teilstücke, formen welche Ich aus der Erinnerung a die Panther Panzer in meinem Kunstwerk mit eingebaut habe. Meinetwegen abgerundete Pyramidenartige rechteck Trapez Stücke. ( Hinterteil des Panthers) Inspiration Quelle Panther, Gedanke an die Schönheit dieser Maschine. Bei mir im Kunstwerk als kleines Teil Detail ein paar trapeze, welche ganz entfernt wie Lamellen, Schweissnähte, was Maschinelles gemaltes rüberkommen. Überhaupt keine Sichtbare Verbindung mit meiner Inspiration Quelle. Vielleicht gibt es den Panther Panzer nur in meiner Vorstellung nur als Pre-priming um mich gut zuführen mich frei zu fühlen beim malen. Ich habe zum Beispiel gerade gemerkt das ‘ Panther Panzer ‘ das Wort Papa beinhaltet. Verbundenheit mit der Liebe zum Vater, das Versprechen, Bestätigung selber Vater zu werden. Mein Vater ist übrigens als Weißer Jahrgang zu alt für denn Dienst in der Bundeswehr gewesen, und zu jung um Ostpreußen im Volkssturm zu Verteidigen. Ich hatte, und habe immer noch meinen Panther, mein Kuscheltier. Vor ein paar Jahren habe Ich mir im Technik Museum Sinsheim ein Panther Panzer Modell geholt.
In Munster, im Panzer Museum hatten sie leider kein gutes Panther Modell zu kaufen. Übrigens sind in den meisten meiner Kunstwerke meine abstrakten Maschinen Technik Formen auf den Buchstaben ‘ S e a k ‘ aufgebaut. Künstler: SEAK Claus Winkler

Silvia schimpft immer mit mir Ich würde meine Bilder erklären bzw mich darum drücken sie zu erklären. Ich denke mal meine Bilder füttern meine Seele. Die Formen, die Konotierungen wo Ich meine Inspiration schöpfe, bzw die Tatsache das die Quellen meiner Inspiration ja aus meiner Sicht schöner sind als meine Interpretationen?
Zb Design Formen von einem Panther Panzer aus dem 2.Weltkrieg welche Ich auf Photos, in Natura, auf Spielzeug Modellen, oder im Computerspiel aus der Vogelperspektive gesehen habe. Sie sind ja für mich schöner als und klarer zu erkennen, als die Teilstücke, formen welche Ich aus der Erinnerung a die Panther Panzer in meinem Kunstwerk mit eingebaut habe. Meinetwegen abgerundete Pyramidenartige rechteck Trapez Stücke. ( Hinterteil des Panthers) Inspiration Quelle Panther, Gedanke an die Schönheit dieser Maschine. Bei mir im Kunstwerk als kleines Teil Detail ein paar trapeze, welche ganz entfernt wie Lamellen, Schweissnähte, was Maschinelles gemaltes rüberkommen. Überhaupt keine Sichtbare Verbindung mit meiner Inspiration Quelle. Vielleicht gibt es den Panther Panzer nur in meiner Vorstellung nur als Pre-priming um mich gut zuführen mich frei zu fühlen beim malen. Ich habe zum Beispiel gerade gemerkt das ‘ Panther Panzer ‘ das Wort Papa beinhaltet. Verbundenheit mit der Liebe zum Vater, das Versprechen, Bestätigung selber Vater zu werden. Mein Vater ist übrigens als Weißer Jahrgang zu alt für denn Dienst in der Bundeswehr gewesen, und zu jung um Ostpreußen im Volkssturm zu Verteidigen. Ich hatte, und habe immer noch meinen Panther, mein Kuscheltier. Vor ein paar Jahren habe Ich mir im Technik Museum Sinsheim ein Panther Panzer Modell geholt.
In Munster, im Panzer Museum hatten sie leider kein gutes Panther Modell zu kaufen. Übrigens sind in den meisten meiner Kunstwerke meine abstrakten Maschinen Technik Formen auf den Buchstaben ‘ S e a k ‘ aufgebaut. Künstler: SEAK Claus Winkler

  • Machen das Corona wurde. ( Covid19). Mit allen wirtschaftlichen Interessen, ränke Spielen, echten/falschen fakten.
  • Beschreiben den Moment wenn 2 beim ersten Mal entscheiden wie Sie miteinander schlafen. Incl Prep-Prophylaxe ( knochenkrebs förderndes Medikament um ohne Sattel Sicher zu sein). Ob Geschützt/ ungeschützt ( Rauh ).
  • Suggerieren Frauen, der Welt, der Mann ist sein eigener mentaler Ursprungspunkt, geredpilled, obwohl er vielleicht nur ein Bluepill Alpha ist welcher nur unnaive wirkt.

Acrylfarbe, Marker, Tinte, Sprühlack, Papier. In der Entstehungsphase. Es ist oft so das Ich beim malen, am Anfang, bzw in der Anfangsphase das Bild, das Kunstwerk was Ich male/ sprühe hässlich, unästhetisch finde. Beschönigt könnte man sagen, Ich empfinde das Stück, bzw das Gemälde sperrig. Ironischerweise heisst es ja die Menschen sollen sich Kunst kaufen welche Sie visuell abstoßenden finden weil Sie dann viele Jahre brauchen um das Kunstwerk lieben zu lernen. Gemälde welche man am Anfang gleich gut findet, langweilen wohl relativ schnell. Ist wohl mal so, mal so. In jedemfall unterscheiden sich die Gefühle welche man beim malen selber hat, sich von den Gefühlen welche das Kunstwerk/ Bild was man gerade malt ausstrahlt, bestimmt, suggeriert, auslöst. Oft ist man ja schon in der Reflektion von dem wo einen das Kunstwerk hingetragen hat, und glaubt die Gefühle welche man als ‘ Gefällt mir ‘, oder ‘ Gefällt mir nicht ‘ bezüglich wahrnimmt, sind die Gefühle der Daseinsbewältigung von der Reflektion welche das Kunstwerk gerade an dem Tag, in dem Moment individuell ausgelöst hat. Künstler: SEAK Claus Winkler

Acrylfarbe, Marker, Tinte, Sprühlack, Papier. In der Entstehungsphase. Es ist oft so das Ich beim malen, am Anfang, bzw in der Anfangsphase das Bild, das Kunstwerk was Ich male/ sprühe hässlich, unästhetisch finde. Beschönigt könnte man sagen, Ich empfinde das Stück, bzw das Gemälde sperrig. Ironischerweise heisst es ja die Menschen sollen sich Kunst kaufen welche Sie visuell abstoßenden finden weil Sie dann viele Jahre brauchen um das Kunstwerk lieben zu lernen. Gemälde welche man am Anfang gleich gut findet, langweilen wohl relativ schnell. Ist wohl mal so, mal so. In jedemfall unterscheiden sich die Gefühle welche man beim malen selber hat, sich von den Gefühlen welche das Kunstwerk/ Bild was man gerade malt ausstrahlt, bestimmt, suggeriert, auslöst. Oft ist man ja schon in der Reflektion von dem wo einen das Kunstwerk hingetragen hat, und glaubt die Gefühle welche man als ‘ Gefällt mir ‘, oder ‘ Gefällt mir nicht ‘ bezüglich wahrnimmt, sind die Gefühle der Daseinsbewältigung von der Reflektion welche das Kunstwerk gerade an dem Tag, in dem Moment individuell ausgelöst hat. Künstler: SEAK Claus Winkler

Meine Gemälde machen das ‚ Weiße ‚ ( sind ja garnicht Weiß. (Kaukasische Menschen ), Menschen, Schwarze ( Die sind garnicht Schwarz, die sind braun,bzw haben viel Melantonin ) Menschen attraktiv finden und mit zusammen kommen. Habe in meinem Umfeld Zwei „ Weiße „ welche „ Schwarze „ Frauen geheiratet haben. Ich finde persönlich „ Weiße “, Latinas, Italienerinnen, Etc attraktiv. ( Ja, alle Ethnien durch probiert, incl Maori) . Mann könnte auch sagen meine Gemälde machen das Leute die Farbe ‚ Braun, sowie ihre Nuancen schön finden.

Sprühdosen Lack, Acryl Farbe, Marker, Bleistift, Sprühtechnik, Pressspannplatte, Holz, Papier, Glas. Ich habe diese Kunstwerk, für 95.000 plus steuern im internet angeboten. Ist noch garnicht fertig. Die Leute können vorher das Geld investieren. Ich male dann dieses Gemälde gezielt fertig. Für die Vorderseite, im Rahmen, suchen wir gemeinsam ein Gemälde/ Zeichnungs Blatt. Ich denke mal nach Verbuchung auf meinem Konto per Iban/ online, fange Ich mit dem gezielten malen an und bevorzuge dieses Werk in meinem Kanon/ Rotation. Gefühlt 2 Monate, bis zur Fertigstellung. Eventuell ein weiterer Monat wegen Wartezeiten beim Rahmenbauer. Es kann gut sein das zu dem Zeitpunkt wo sie diesen Text lesen, das Kunstwerk im Preis schon gestiegen sind. Keine meiner Preis Angaben zu meinen Kunstwerken ist mit Gewähr, Preise sind im Zweifelsfall höher. Falls Sie sich etwas schämen, das meine Preise so gering sind, geben Sie einfach mehr als von mir verlangt. Aus Gründen. Künstler: SEAK Claus Winkler

Sprühdosen Lack, Acryl Farbe, Marker, Bleistift, Sprühtechnik, Pressspannplatte, Holz, Papier, Glas. Ich habe diese Kunstwerk, für 95.000 plus steuern im internet angeboten. Ist noch garnicht fertig. Die Leute können vorher das Geld investieren. Ich male dann dieses Gemälde gezielt fertig. Für die Vorderseite, im Rahmen, suchen wir gemeinsam ein Gemälde/ Zeichnungs Blatt. Ich denke mal nach Verbuchung auf meinem Konto per Iban/ online, fange Ich mit dem gezielten malen an und bevorzuge dieses Werk in meinem Kanon/ Rotation. Gefühlt 2 Monate, bis zur Fertigstellung. Eventuell ein weiterer Monat wegen Wartezeiten beim Rahmenbauer. Es kann gut sein das zu dem Zeitpunkt wo sie diesen Text lesen, das Kunstwerk im Preis schon gestiegen sind. Keine meiner Preis Angaben zu meinen Kunstwerken ist mit Gewähr, Preise sind im Zweifelsfall höher. Falls Sie sich etwas schämen, das meine Preise so gering sind, geben Sie einfach mehr als von mir verlangt. Aus Gründen. Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler: Was für Resultate geben meine Gemälde?

  • Meine Gemälde optimieren die inneren Selbstgespräche. Bei schlechten, negativen Visualisierungen, ungesunden, unbewussten Selbstgesprächen, führen meine Gemälde in abwärts Spiralen, und erschweren das Leben, bis hin zur terminalen Krebs Erkrankung. Das sind die selben Leute welche Visualisierungen, Bewusstheit, als Träumereien belittlen, belächeln, beschmunzeln. Bei Leuten welche meine Gemälde auf der positiven Interpretations Ebene, Visualisierung, bei Guten, positiven, Guten Selbstgesprächen sehen, wahrnehmen, auslesen, haben meine Gemälde opitimierende Wirkung im Leben.
  • Meine Gemälde ankern, steuern, leiten Auf den Buchstaben ‘ K ‘, , den Buchstaben ‚H’, und auf den Buchstaben ‘ r ‘. Manchmal auf den Buchstaben ‘ n ‘. Für was die Buchstaben bei den Menschen stehen, Konsum?, Taten?, Struktur?, Vertraute Muster? In sich selbst Ruhen? Konflikt? Erklären? Interaktion? Reden? Etc, etc, etc???????

Sprühdosen, Leinenstoff, Marker, Öl, Klarlack, Holz, Künstler: SEAK Claus Winkler

Sprühdosen, Leinenstoff, Marker, Öl, Klarlack, Holz, Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler: Was für Resultate geben meine Gemälde?

  • Das Frauen vorne zu ihrem Recht kommen.
  • Das Frauen immer gut hydriert sind, und Männer dahin wollen und möchten wo viel Flüssigkeit ist.
  • Das Männer bei Frauen dahin gehen wo die meiste Flüssigkeit ist.
  • Das Frauen auch im alter über die Erinnerung an Flüssigkeit immer Flüssig sind.
Detail: Bildträger ist grundierter Leinenstoff über eine Holzplatte gespannt.Farbe: Sprühdosen Lack, Acrylics Marker, Klarlack, Öl. Künstler: SEAK Claus Winkler

Detail: Bildträger ist grundierter Leinenstoff über eine Holzplatte gespannt.Farbe: Sprühdosen Lack, Acrylics Marker, Klarlack, Öl. Künstler: SEAK Claus Winkler

  • Das Männer gut und dezent geschminkte reifere Frauen auch lieb haben, durch winken, und für schöner befinden als sie eigentlich sind.
  • Das Frauen nie ganz sicher sind wo Mann jetzt rein will.
  • Das Frauen immer am raten, rätseln sind, und sich nie sicher sind Wie Sie beim Mann denn nun dastehen und bei ihm dran sind.
  • Das Frauen sich bei ihm nie ganz sicher sind.

Meine Gemälde machen Menschen gesund wie Medizin. Künstler: SEAK Claus Winkler

Meine Gemälde machen Menschen gesund wie Medizin. Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler: Was für Resultate geben meine Gemälde?

  • Hält Frauen im unklaren, macht das Sie vermutet.
  • Macht das Menschen Lebewesen mögen. Zum anlocken von anderen Menschen weil Sie einsam sind, oder Aufmerksamkeit wollen, oder Unbefriedigt sind, oder weil Sie Lebewesen ( Tiere) gerne Essen, streicheln, Haustiere einem gute Gefühle geben.
  • Macht offen, das Sie sich mit einem Getränk, oder Werkzeug in der Hand bremsen.
My paintings keeps people healthy. Künstler: SEAK Claus Winkler

My paintings keeps people healthy. Künstler: SEAK Claus Winkler

  • Hebt Strukturen, Gesellschaftlichen Lügen, Bremsen, Bremsklötzchen, Blockaden, & Barrieren auf was Sexuelle Präferenzen angeht. Lgbtq, Binär, Gender Quatsch, Bdsm, vanilla, Shawtie, Bad boy, Nice guy, Alpha, Beta, Aktiv, Passive, Topp, Bottom, Switch, Domme, Subbie, Dom, Bull, Hotwife, HotHubby, Wifesharer, Tinderella, Hombre Seguro, Und dann habe Ich Papa kennengelernt, Trysexual, Throuple, Couple, friend with benefits, Nsa, Matratze, Thxt, Hxe, Pimp, Trick, Cousine, Bruder, Schwester, Verheiratet, Verlobt, Unverheiratet, ledig, verwitwet, Will nicht, kann nicht, darf nicht, etc.
Öl, Sprühdose, Acryl, Marker, Leinen, Holz, Künstler: SEAK Claus Winkler

Öl, Sprühdose, Acryl, Marker, Leinen, Holz, Künstler: SEAK Claus Winkler

  • Holt alle ab, & bringt Sie auf Strukturlose reine Energie. Wo die sexuelle Identität Welche, Wer, Mann/ Frau/ x, ist, Will, möchte, attraktiv findet, bzw weiter führt, für sich selbst geklärt werden muss. Auch für Leute welche ganz viel Vermögen haben, & das Winken, sonst über das zeigen von Uhren Marke xy tun. Ich denke mal das hat was mit meinen Familien Namen zu tun.
  • Gibt dem Mann das Gefühl von Kontrolle, während Frauen die ganze Zeit ihre Spielchen machen. Ich selber nutze das Wort ‘ Topp ‘ um mich zu bremsen. Da verbleibt man im ‘ Awe ‘, & kann dann Rationalisieren, sich selber bremsen. Keine Frau ist wirklich ‘ Awe ‘. Die 9ner/ 10nerinnen, können nicht kochen, Backen, putzen nicht, & man ist nur gerade am Zug weil sie der Welt gehören, & älter werden Sie auch. All das Spiegelt sich in meinen Gemälden.

Öl, Marker, Holz, Leinenstoff. Warum malst/ sprühst/ bearbeite Ich meine Kunstwerke auch von hinten?
Platz nutzen um mit egal Haltung zumindest am Anfang Neues auszuprobieren. Marke stärken, mehr wert geben. Extra mile gehen. Sieht optimaler aus. Weil man alle Menschen und Tiere von hinten wie von vorne machen kann. Mehr Mehrwert geben wie die Künstler welche mit Assistenten ihre Kunst malen lassen, eine große Vermarktung haben, und oder in Galerien ausstellen. Ich kann vorne meine Kunst von 1999, 2000er, 2010er l, Etc Jahre zeigen, und hinten den neusten Standard, meine optimalste, aktuellste Qualität. Weil meine Sammler durch das Umdrehen der Kunstwerke sich von Gaslighting, Poison dripping, und Beschämungen aus ihrem direkten Umfeld unabhängig machen können. Sie verwandeln das Kunstwerk durch das umdrehen in den Bottom und sind der Top, der Aktive. ( Auf der unausgesprochenen was nicht sein darf, wo keiner drüber redet, Frequenz), oder das Kunstwerk wird durch das umdrehen zur Frau. Oder wenn, wir werden ja alle älter, das Kunstwerk umgedreht ist, nehmen Sie auch wieder ihre Frau nach all den Jahren wieder ordentlich ran. Was sehen Sie in meinen Kunstwerken, warum Sie von allen Seiten angemalt/ gemalt sind? Künstler: SEAK Claus Winkler

Öl, Marker, Holz, Leinenstoff. Warum malst/ sprühst/ bearbeite Ich meine Kunstwerke auch von hinten?
Platz nutzen um mit egal Haltung zumindest am Anfang Neues auszuprobieren. Marke stärken, mehr wert geben. Extra mile gehen. Sieht optimaler aus. Weil man alle Menschen und Tiere von hinten wie von vorne machen kann. Mehr Mehrwert geben wie die Künstler welche mit Assistenten ihre Kunst malen lassen, eine große Vermarktung haben, und oder in Galerien ausstellen. Ich kann vorne meine Kunst von 1999, 2000er, 2010er l, Etc Jahre zeigen, und hinten den neusten Standard, meine optimalste, aktuellste Qualität. Weil meine Sammler durch das Umdrehen der Kunstwerke sich von Gaslighting, Poison dripping, und Beschämungen aus ihrem direkten Umfeld unabhängig machen können. Sie verwandeln das Kunstwerk durch das umdrehen in den Bottom und sind der Top, der Aktive. ( Auf der unausgesprochenen was nicht sein darf, wo keiner drüber redet, Frequenz), oder das Kunstwerk wird durch das umdrehen zur Frau. Oder wenn, wir werden ja alle älter, das Kunstwerk umgedreht ist, nehmen Sie auch wieder ihre Frau nach all den Jahren wieder ordentlich ran. Was sehen Sie in meinen Kunstwerken, warum Sie von allen Seiten angemalt/ gemalt sind? Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler: Was für Resultate haben Leute durch meine Kunst, meine Gemälde?

Bei dem aktuellen Gemälde, geht es um Selbstkontrolle, Stille Freude, das nach innen freuen. Anstatt sich verbal mitzuteilen, mit anderen, oder mit sich selbst immer zu reden, Wörter Zusagen, sich einfach still zu freuen.

Dann geht’s um Kontrolle über die eigenen Gedanken, und Impulse. Impulse, Ideen, Gedanken, durch das Gemälde zurück zu Ingieneuren ( Im englischen heißt es ‘ Reverse Engineering).

‘ K ‘ im ‘ K ‘, Öl, Marker, dispersions Farbe, Papier, 2013. Künstler: SEAK Claus Winkler

‘ K ‘ im ‘ K ‘, Öl, Marker, dispersions Farbe, Papier, 2013. Künstler: SEAK Claus Winkler

Sich selbst zu mögen. Das Gemälde soll dazu anregen und inspirieren sich außerhalb der eigenen Komfortzone zubewegen, und zu tun.
Sich selbst durch das gucken des Gemäldes zu optimieren.
Auch wenn es um das Ego geht, das Ego durch sehen des Gemälde in Bewusstheit zu verwandeln, und oder zu mindestens, ein gesundes Ego zu entwickeln. Das Gemäldes soll Schattenseite der Persönlichkeit integrieren. Mögliche Charakterliche Schwächen, Wie zum Beispiel, Grandiositäts Gefühle, etc, in Selbstkontrolle und Rationalität übertragen.

Optimierung der Ganzheitlichkeit und angestrebter Bewusstseinzustände,

Optimierung der Vorstelllungskraft für ein höheres Selbstbild

Tinte, sprühfarbe, Marker, Papier, 2019 Künstler: SEAK Claus Winkler

Tinte, sprühfarbe, Marker, Papier, 2019 Künstler: SEAK Claus Winkler

vollkommene Einbeziehung der Vorstellungskraft.

Sich selbst erlösen.

Optimierung der Konzentrationskraft

Welche weiteren Unbewussten Wirkungen in den Gemälde stecken werden sich zeigen. Viele eigene Kinder haben, regelmäßig Sport, gesund Leben, das Leben genießen, Positive Lebenseinstellung, Etc, Etc.

Sprühdose, Marker, Leinen, Holz, 2003 Künstler: SEAK Claus Winkler

Sprühdose, Marker, Leinen, Holz, 2003 Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler: Was für Resultate geben meine Gemälde?

  • Meine Kunst, meine Gemälde bejahen sämtlich sexuellen Konotierungen welche in Worten, Gedanken, Machtspielen, Interessen in den Leuten stecken. Zum Bsp. Wenn Frauen untreu sein wollen, bejahen meine Gemälde diese Idee, nach dem Motto ‘ Reisende soll man nicht aufhalten ‘. Zeitgenössisch moderner formuliert, meine Gemälde geben zum Beispiel dem Mann Das Abundance Mindset ( Überfluss Bewusstsein ) der Preis zu sein. Also wenn die Ehefrau untreu sein will, kann & darf Sie das tun, wenn Sie mit Konsequenzen klarkommt. Meine Gemälde geben dem Mann die Rolle des aktiven, des ‘ Topp ‘. Keine Ahnung ob das jetzt schon Lgbtq Wort Begriffe sind. Der eine denkt bei Wörtern wo ein ‘ Bi ‘ drin ist, an Bi-sexuell, oder an ‘ Labia ‘ ( Weibliches Organ ) Und das Unterbewusste an beides Gleichzeitig.
All paintings with in this pictures are painted from both/ all sides, in the artists cologne studio in germany. The beautiful machen structures are abstract 3d organic mech letters. The artist painted in this style all round the world paintings, murals, influenced many artist-generations with his artwork, techniques of painting, and style aesthetic. Künstler: SEAK Claus Winkler

All paintings with in this pictures are painted from both/ all sides, in the artists cologne studio in germany. The beautiful machen structures are abstract 3d organic mech letters. The artist painted in this style all round the world paintings, murals, influenced many artist-generations with his artwork, techniques of painting, and style aesthetic. Künstler: SEAK Claus Winkler

  • Meine machen Gemälde die Frauen Klitorious, egal Wie man Clitoris schreibt, ob mit ‘ K ‘, oder mit ‘ C ‘. Meine Gemälde geben als Narrative, Endpunkt für das Unterbewusste von allen welche mit im Raum sind, das es auf/ zur Frau geht, ‘ CL = Clit ‘ / ‘ Kl = Klit ‘. Denke mal das hilft wenn andere Trigger mit im Raum sind. Die sublime Energie geht durch mein Gemälde in jedemfall Richtung Frauen. Obwohl in meinem Familien Namen die Sache offen bleibt, wer, mit was, wem, Wie, Etc. Freiheit. Meine Gemälde geben Klarheit nachdem alten Menschheits Lebenswissen: ‘ She is never yours, it’s just your turn ‘, ( Sie ist niemals dir, Du bist gerade am Zug/ dran.) oder Wem das zu schwach ist, ‘ You are never hers, it’s just her turn ‘. Also, niemand jemandem, alle sind Frei, und alle müssen, bzw dürfen und können, durch ihre Taten, bzw die Resultate der eignen Taten zeigen das unser Verhalten die Botschaft ist.

Öl, Sprühdose, Pappkarton, in der Entstehung, denke mal in ein paar Jahren male Ich was In die Mitte was ganz viele Details hat. Künstler: SEAK Claus Winkler

Öl, Sprühdose, Pappkarton, in der Entstehung, denke mal in ein paar Jahren male Ich was In die Mitte was ganz viele Details hat. Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler: Was für Resultate geben meine Gemälde?

Ich male meine Gemälde selber. Das Tabu in der Kunst. Die Oeuvre der Künstler von großen Ateliers, vielen Assistenten in Produktion gemalt. Ich male meine Gemälde selber. Deswegen sind Sie Raritäten. Hater aka Kritiker, sagen jetzt der ist ja garnicht Erfolgreich, der kann Sich das garnicht leisten Studio Assistenten zu haben. Meine Werke filtern verarbeiten was Ich im Leben von meinen Mitmenschen Empfange. Dazu darf & kann man wissen, das 95% aller Ideen, Gedanken von anderen, mit denen Wir Kontakt haben kommen (Quelle: The Daily laws / Robert Greene). Wir sind alle ganz normal, unwichtig, gleich, etc. Bei mir kommen also alle Schatten, Sehnsüchte, Gefühle, Projektionen, Impulse, Rationalitäten, Ideen, Begierden, Phantasien, Inspirationen, Vibes, Etc der Leute an. Zur Zeit male Ich was mich rationaler macht.

Öl, Bleistift, Buntstift, Papier, 2013. Künstler: SEAK Claus Winkler

Öl, Bleistift, Buntstift, Papier, 2013. Künstler: SEAK Claus Winkler


Ich hatte mal eine Zeit wo Ich das Gefühl hatte Leute in meinem Umfeld wollten das Ich mit Betäubungsmitteln handele. Was oft vorgekommen ist, Ich sollte mit Ehefrauen als Bull, Hausfreund, Lover was anfangen. Was Lgbtq Einflüsse angeht hier in Köln ( Castro von San Francisco), mal garnicht zu reden.
Oder Ich hatte Kontakt mit Unternehmern, welche Investieren wollten. Ihr Alpha Verhalten, überträgt sich in mich. Meine Ego ist durch sein Ego beeinflusst, schon schaukelt sich die Stimmung hoch. Nur ein paar Beispiele. Ich, muss Sie filtern. Alles Einflüsse von außen. Welche Resultate bringen meine Gemälde? Sind Sie die Lösungen, Antworten, Fragen? Sind Sie Filter, welche als Agressionen im Bett der Kunstbetrachter ausgetragen werden? Geben Sie: ‘ Ich stehe gut ‘.

15 ‘ Seak ‘ Styles, Ink on paper, 2018. The drawing is other side, although drawn with in a similar way. Künstler: SEAK Claus Winkler

15 ‘ Seak ‘ Styles, Ink on paper, 2018. The drawing is other side, although drawn with in a similar way. Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler: Was macht meine Kunst mit den Leuten?

  • Die Leuten rasten aus, sie werden wütend, flippen rum, labern lange monologe, suhlen sich in Problemen, sie schimpfen, werden laut und zornig. Sind ungerecht, bekommen Herz schmerzen, werden krank. Kritisieren, werden versteckt offen neidisch. Reden immer dasselbe, lassen andere nicht ausreden. Unterbrechen andere nach 2 oder 3 gesagten Worten, weil Sie glauben zu wissen was sie andere Person sagen will, diese Person ja sowieso falsch liegt. Mann es besser weiß. Sie drehen sich im Kreis, was ihren Gesprächsfluss betrifft. Sie projizieren ihre Unzufriedenheit mittels sorgen in langen lauten Schimpfkanonaden auf die andere Person. Sie identifizieren sich mit den Worten welche Sie sagen und hören, sind unbewusst voll im Ego. Die intrinsische Scham welche durch die ‚ EA‚ (IE), ( deutsch: i ) Laute ausgelöst werden verstärken Ungerechtheit, brüllen, Wut, drohen, bedrohen, und diktatorisches Denken.
Sprühdosen Farbe, Marker, Klarlack, Leinenstoff, Holz Keilrahmen, 2010 Künstler: SEAK Claus Winkler

Sprühdosen Farbe, Marker, Klarlack, Leinenstoff, Holz Keilrahmen, 2010 Künstler: SEAK Claus Winkler

  • Sie wollen in Ruhe gelassen werden, sind Einsam, und Schlecht gelaunt und verärgert, und agressive, und sie Gaslighting ( Manipulation Technik) gerne. Das löst meine Kunst aus, bzw auch aus. Meine Kunst bestätigt und gleichzeitig hinterfragt, zerstört die Narzistische Muschel, Hülle, Hülse, welche jeder von uns hat. Auch die von denen welche Heilige Engelchen sind und frei von Narzissmus sind. Meine Kunst macht das Sie die Kontrolle verlieren.

Buntstift, auf Papier, 2020 Künstler: SEAK Claus Winkler

Buntstift, auf Papier, 2020 Künstler: SEAK Claus Winkler

Meine Kunst macht Leute welche unbewusst im Ego denken, fühlen, also Sich ihren Mitmenschen Unter oder Überlegen wollen krank. Sie macht Menschen bzw Leute welche ein gesundes Ego haben, bzw bewusstleben, und ihr Ego abgelegt haben, bzw von der Ego Illusion selbstvergessen leben, gesund, zufrieden, gibt ihnen Ruhe, Stille. Ich glaube ist hat was mit den Wörtern meines Namens zutun, bzw wie diese Wirken. Leute welche zuviel denken, werden weiterhin zuviel denken, Leute welche sich zuwenig Gedanken machen behalten sich ihre Leichtigkeit bei. Bei allen welche mit ihrem Zustand unglücklich, unzufrieden sind, wird ein Wechsel in die andere Polarität durchgeführt. Meine Kunst dient auch als Lockmittel das Frauen mögliche Energien und Stimmungen zwischen Männern als Filter aufgreifen. Wichtig ist glaube Ich das sich Männer, oder Jungen beim sehen meiner Gemälde als ‚ Topp ‚ wahrnehmen, um sich Gesund und mit eigenen Nachwuchs, eigenen Nachfahren haben entwickeln. Stichwort: Wir machen weiter. Weiter im Sinne von Ahnenreihe/ Heritage Linie. Denke mal das Wort Ahnen Reihe steckt in dem ‚ in ‚ von Winkler mit drin.

In der Stehungsphase, am Anfang befindliches Gemälde. Acrylic ink, paper, 2019 Künstler: SEAK Claus Winkler

In der Stehungsphase, am Anfang befindliches Gemälde. Acrylic ink, paper, 2019 Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler Claus Winkler Was macht meine Kunst mit den Leuten?

Was macht meine Kunst mir? Sie formte/ bzw formt mich zu einen 24Stunden/7Tage die Woche/ 365 Tage die Woche Workaholic/ beast/ Effzienz Arbeits Fanatiker zu werden. Sie hat mich zum hemmunlosen verwilderten Leben, mit maximal Gewicht von 140Kilo geführt. Durch gesundes Leben, durch gesundes Essen, und viel Sport, bzw normal Sport wieder zurück. Hat Frauen ( Ohne Social Media Accounts) in mein Leben geholt ( Danke für das vorstellen) welche mir dienlich sind, mich unterstützen, Wie es gute unmoderne Frauen tun.

Sprühdose, Leinenstoff, Holzrahmen, 1999. Dieses Gemälde (graues Bild) habe Ich als geladener Künstler, im Rahmen einer Life Performance auf einer HipHop Jam (Untergrund Veranstaltung) in, bzw an einem Jugendhaus ( Jugendzentrum ) in der Hansestadt Neuss bei Düsseldorf, in Deutschland angefertigt. Die Rückseite dieses Kunstwerks, ist seit circa 2015 in der Entstehungphase ( Work in progress). Die graue Forderseite mit dem Farbsplash welche Sie hier sehen lasse Ich so aus kunsthistorischen Gründen. Photo: Atelier- Galerie 2022 Künstler: SEAK Claus Winkler

Sprühdose, Leinenstoff, Holzrahmen, 1999. Dieses Gemälde (graues Bild) habe Ich als geladener Künstler, im Rahmen einer Life Performance auf einer HipHop Jam (Untergrund Veranstaltung) in, bzw an einem Jugendhaus ( Jugendzentrum ) in der Hansestadt Neuss bei Düsseldorf, in Deutschland angefertigt. Die Rückseite dieses Kunstwerks, ist seit circa 2015 in der Entstehungphase ( Work in progress). Die graue Forderseite mit dem Farbsplash welche Sie hier sehen lasse Ich so aus kunsthistorischen Gründen. Photo: Atelier- Galerie 2022 Künstler: SEAK Claus Winkler

Meine Kunst zwingt mich meine männlichen unkultivierten natürlichen Agressionen, meine wiedersprüchlichen dunkelen Schatten zu intervenieren und produktiv sozial umzusetzen und nutzbar zumachen. Meine Kunst macht mich emotional kalt. Meine Kunst macht mich lern und effzienz begeistert. Meine Kunst hält mich mittlerweile geerdet, weil Ich nie zufrieden, bzw selten, und dann nur kurz zufrieden bin mit was Ich male, bzw gemalt habe. Ich finde eigentlich immer Kunst, gemaltes, gesprühtes, getaggtes, gezeichnetes, gestaltetes von anderen optimaler. Meine Kunst macht mich dazu gern allein zusein. Sie formt mich zu gucken, zum tieferen verstehe, zum lernen. Meine Kunst zwang, bzw formte mich mit der Aufgabe des Egos ( Sich über oder sich unterlegen zuführen) auseinanderzusetzen.

Öl, Sprühdose, Acryl Tinte, Sprühtechnik, Leinen, Holz. Künstler: SEAK Claus Winkler

Öl, Sprühdose, Acryl Tinte, Sprühtechnik, Leinen, Holz. Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler: Was macht meine Kunst mit den Leuten?

  • Meine Kunst macht das verstecke Neider zu Pseudo Kritikern werden, welche sich aufblähen. Sehr beliebt sind dann Gründe finden und sich sorgen oder sich ala Gaslighting über irgendwas aufregen was Sie als falsch darstellen. Das Muster ist, die unschöne Neid Perspektive vor sich selbst und anderen zu maskieren, und das Gefühl von gewonnen zuhaben und eigener Stärke zu etablieren. Der Mangel, oder die Verunstimmung, Überhöhung, hat ganz andere Gründe, und Ursprünge. Meine Kunst macht sie nur sichtbar, meine Kunst dazu führt das Leute ihre Freiheit ausatmen. Alles was Sich gestaut hat, was raus muss. Ich denke meine Kunst gibt den Leuten das Gefühl von Macht, Stärke, Autorität, und Aktivität. Der Schub muss Frei von Sorge, von Oh wie Schlimm, bzw oh Wie schön, verarbeitet werden. Viele kommen wenn Sie sich mit ihren Worten identifizieren und im Ego sind mit der von meiner Kunst freigesetzten Freiheit und Macht klar in dem sie Sich über Konsum, sexueller Energie, oder dem Belehren, und erklären absichern, anstatt in sich zu ruhen. Andere werden Agressiv, bzw müssen um sich zu bremsen sich wieder übermöglich Konsequenzen selber abbremsen. Meine Kunst beruhigt einige, durch Form, format, Farbe, Aussage, Wirkung, Ästhetik, und andere drehen durch meine Kunst erst richtig auf und geben Vollgas. Ich denke mal meine Kunst gibt Freiheit. Sie verpflichtet zur Selbstdisziplin, zur Rationalität. Meine Kunst motiviert, und bringt Männer entweder in den Konsum, oder in die Tat, das machen, das Schaffen, welches Freiheit vom Ego erschafft.

Öl, Dispersion, Bleistift, Papier, 2013, Künstler: SEAK Claus Winkler

Öl, Dispersion, Bleistift, Papier, 2013, Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler: Was macht meine Kunst mit den Leuten?

  • Meine Gemälde führen dazu wenn alles gut ist, wenn alles perfekt ist, wenn die Maus satt, etwas gesagt werden muss, bzw darf & kann, bzw die Leute sich dann über was anderes aufregen. Sie suchen Sie müssen sich dann neue Probleme suchen wo Sie sich drüber aufregen können, sich Sorgen machen können. Diese neue Suche nach Probleme, verärgert Sie und deswegen müssen Sie was sagen, labern, reden, kommentieren, mitteilen. Meine Kunst führt auch dazu das Leute sich mit Kreisen, runden formen Wie Tee Glas, Kaffee Tasse, und Drogen wie Bierglass, Zigarette, oder oder einfach einem Teller mit was zu essen absichern, bremsen, ablenken, bzw zur Ruhe auf andere Gedanken bringen. Ein Runder Knopf, eine Runde Handy Taste/ Symbol tut es ebenfalls. Das ist wahrscheinlich für den klassischen Interlektuell aufgeladenen Kunst Kurator zu profan, entspricht aber der Wahrheit. Mein Großvater, er hieß ebenfalls Winkler, hatte während seiner 4 jährigen sibirischen Kriegsgefangenschaft als deutscher, seine Russischen Zigaretten Zuteilungen mit seinen Offzierskameraden im Lager, gegen Essen getauscht, und so überlebt. Er hatte immer ein schlechtes Gewissen. Weil er deswegen überlebte, und seinen mitgefangenen Kameraden sich durch das geringere essen, und die schädlichen süchtig machenden Zigaretten selber schadeten. Er ist im Zivil Leben Lehrer gewesen. Es gibt natürlich auch Muster, wo Leute einfach durch meine Gemälde, sich in stiller Freude, unreaktiv, nachsinnen freuen, nichts greifen, bzw machen müssen, und die Freiheit, in Form von Ruhe aushalten, und nach innen gerichtet, sich mit sich selbst ganz fühlen, inneren tiefere Ebenen.

Oil, acrylics, dispersions farbe, marker, Bleistift, Papier. 2013, Künstler: SEAK Claus Winkler

Oil, acrylics, dispersions farbe, marker, Bleistift, Papier. 2013, Künstler: SEAK Claus Winkler

Was macht meine Kunst mit den Leuten?

Was macht Sie mir? Ich mache Sport, 3-4 mal die Woche. Falls Wandern ( nationalpark eifel ) dazu zählt 5 mal die Woche. Allerdings immer durch Frauen dran erinnert. Allein weil Ich Ruhe mag. Habe angefangen in letzter Zeit freundlich smalltalk zu halten. Viel Zeit in Natur. schwimme im See. Arbeite, Wie seit Jahren, bzw immer, jeden Tag. Gucke mir nur Frauen an welche das Gegenteil von roten Flaggen haben, und zukünftige Mütter meiner Kinder sein können. Effzient.
Bin zufrieden mit mir selber.

Price: 120.000 euro plus all taxes, all extra costs. Öl, Sprühdose, Marker, Acryl, Buntstift,Bleistift, Papier, 2013, Künstler: SEAK Claus Winkler

Price: 120.000 euro plus all taxes, all extra costs. Öl, Sprühdose, Marker, Acryl, Buntstift,Bleistift, Papier, 2013, Künstler: SEAK Claus Winkler


Esse im Vergleich zu früher, wenig. Genieße Freiheit von zwanghaften Geschmack, Gier. Gehe jeden Tag auf die Waage. Von 120Kilo – auf heute 108,4 seit Februar. Ich denke mal ein Großteil meiner Entwicklung ist auch auf die Redpill ( z.b. peter frahm coaching rational_male (Rollo tomassi ) , alpha male strategies, Buch: practical female psychology ) umprogrammierung zurück zu führen, um mich als Mann zu optimieren. Beschäftige mich intensive mit Growthmindset, neville goddard , robert greene (seit mehreren Jahrzehnten),….)Farben/ Wörter wirken. Eigentlich Dinge wo Ich mich mit seit Jahren beschäftige, Ich habe allerdings das Gefühl mich hier optimiert zu haben. ‘ Mi ‘ ( Me ) = Mitfreude.

Atelier Galerie, Werke welche in der Schöpfungsphase sind. ( Rotation). Künstler: SEAK Claus Winkler

Atelier Galerie, Werke welche in der Schöpfungsphase sind. ( Rotation). Künstler: SEAK Claus Winkler

Male zur Zeit auch nur ein Gemälde, und vor ein paar Monaten nur einige wenige Gemälde in verkleinerte Prozess Rotation. Allerdings im Verhältnis zu den meisten Gemälden hier große formative Gemälde. Gucken mir um die Perspektive zu erhalten, wo es wirklich schön ist, immer wieder Dokus, Filme, Serien an. Seit vorgestern höre Ich beim malen, Filme welche Ich mag, in der Wiederholung. Übung beim malen zu verstehen wie die Gefühls Frequenz im Film, mein Denken und fühlen……
Habe viel Freude am Fenster lüften, frischer Luft. Gucke wieder gern in den Spiegel. Achte darauf wie kleine Dinge im Alltag das Denken pre-primen und steuern.

Öl, Sprühlack, Marker, Buntstifte, Glas, Holz, Papier, Künstler: SEAK Claus Winkler

Öl, Sprühlack, Marker, Buntstifte, Glas, Holz, Papier, Künstler: SEAK Claus Winkler

“ Was macht meine Kunst mit den Leuten? “
Künstler SEAK Claus Winkler

  • Provozieren!
  • in tiefe Umgebungen führen
  • Klarheit

German painting artist SEAK Claus Winkler, painting on this photo with fingers. Circa 2020. Künstler: SEAK Claus Winkler

German painting artist SEAK Claus Winkler, painting on this photo with fingers. Circa 2020. Künstler: SEAK Claus Winkler

“Was macht meine Kunst mit den Leuten?”
SEAK Claus Winkler

  • Frauen welche geklärt werden wollen, einen bzw mehrere Männer kennenlernen wollen, oder einfach nur Aufmerksamkeit möchten tragen Kleidungsstücke in den Farben welche in meinen Gemälden vorkommen?
  • Frauen machen viel sehr viel Sport, Training, Reha, ernähren sich gut, bewegen sich viel um Jung und frisch auszusehen, und gegen das Altern was zu tun?

Acrylics, Sprühdosen Lack, Leinenstoff, 2015 – 2022, im Schöpfungsprozess. Künstler: SEAK Claus Winkler

Acrylics, Sprühdosen Lack, Leinenstoff, 2015 – 2022, im Schöpfungsprozess. Künstler: SEAK Claus Winkler

  • Hausfrauen ( Ehefrauen/ Familien Menschen ) werden richtig gute Hausfrauen? 304’s ( Amerikanische Begriff für merkantile Dorf Matratzen/ Dorf Fahrräder) werden die besten die sie sein können, und immer noch keine treuen Hausfrauen ( Ehefrauen )?
  • Leute haben Spaß daran Dinge gezeigt zu bekommen, oder zu zeigen? Der Partnerin/ dem Partner die Welt zeigen, Sport Trainerin, Vater erklärt was, Teilnahme an Gruppen Bildungsreisen, Segel törn, Gastgeber(in)?
  • Gemeinsame Touren ( Städte, illegal Sprühen, Gemeinsam ins Bordell, Wander Touren, Urlaubs Touren, Museum)?
  • Konzentriertes, diszipliniertes, arbeiten ohne das einem wie arbeiten vorkommt?

This painting is for free. Digital painting, Apple iPhone, note function, finger painting, circa 2015, Künstler: SEAK Claus Winkler

This painting is for free. Digital painting, Apple iPhone, note function, finger painting, circa 2015, Künstler: SEAK Claus Winkler

“Was macht meine Kunst mit den Leuten?”
Künstler SEAK Claus Winkler

Viellleicht mache Egal was Ich tue, male, sprühe, zeichne, das Frauen den Mann bekommen. Alle andere Interpretationen, wären Lgbtq/ Schambehaftet für nicht LGBTQ’s. So gesehen wäre eine Bild Strategie, ‘ Ich mache, male was Ich will, egal was. Es wäre im jedemfall ‘ Ausdrucksvoll hat was ‘. ( Code für die Schweine Ferkel, Frauen bekommen alle Gurken, die größten Gurken, Die härtesten Auberginen, die gefährlichsten Alpha Gemischtwarenhändler mit dem reinsten Päckchen aus den Peruanischen Anden, mit der männlichsten Sprezzatura, Etc, etc. Den Sichersten Herr mit dem größten Bank Konto, den 180cm großen Mann.

Spray lack, acrylics, Bleistift, dispersions farbe, marker, Papp Karton, im Schöpfungsprozess beflindliche Kunstwerke. Künstler: SEAK Claus Winkler

Spray lack, acrylics, Bleistift, dispersions farbe, marker, Papp Karton, im Schöpfungsprozess beflindliche Kunstwerke. Künstler: SEAK Claus Winkler

Die Illusion das eine Hohe Anzahl an gehabten intimen Körpern Bindungsfähigkeiten bei der Frau nicht aufhebt. Das pure Päcken aus den Anden in Südamerika gut für die Standfestigkeit des Mannes ist. Vielleicht sind meine Gemälde Rote flaggen, und gleichzeitig Grüne Flaggen für den/ dieselben Kunst Konsument, Kunst Betrachter) Vielleicht bin Ich mit meiner Kunst ein Spiegel. Strategische Empathie, Pacing. Bestätigen was die Person denkt die sich meine Kunst, das Gemälde anguckt.

Price: 9,5 million euro ( 9.500.000 euro), Sprühdose, Buntlack, Sprühtechnik, Marker, Acryl Farbe, Leinenstoff, Holz Keilrahmen. Künstler: SEAK Claus Winkler

Price: 9,5 million euro ( 9.500.000 euro), Sprühdose, Buntlack, Sprühtechnik, Marker, Acryl Farbe, Leinenstoff, Holz Keilrahmen. Künstler: SEAK Claus Winkler

Ich habe gehört das meine Gemälde ‘ Ausdrucksvoll hat was ‘ sind. Eigentlich ganz schön. Es sagt mir nicht was meine ‘ Kunst mit den Leuten macht ‘ es sagt, zeigt mir eher, wie Dezent, Frauen meine für das Unterbewusste Eindeutig, für das Bewusste Abstrakte Gemälde interpretieren. Ich denke meine Gemälde machen, das Leute ein paar Sekunden vorher fühlen, Intuitions Gedanken bekommen, was dann gleich passiert. Der ‘ SEAK Claus Winkler Effekt’ ? vielleicht optimiert meine Kunst die Klarheit, das Denken, das sehen von Zusammenhängen. ( Ohne Ego (Unbewusstheit) Ohne Bewerten )

Acrylics, ink, marker, spray technique, heavy paper, 2019. Painted from both sides. The other side, work in progress. Detail photo. Künstler: SEAK Claus Winkler

Acrylics, ink, marker, spray technique, heavy paper, 2019. Painted from both sides. The other side, work in progress. Detail photo. Künstler: SEAK Claus Winkler

“Was macht meine Kunst mit den Leuten?”
Künstler SEAK Claus Winkler

  • Meine Kunst macht das Frauen ihren Mann antreiben, aktivieren, unangenehmes was Er vielleicht vor sich herschiebt zu tun. Z.b Das Haus zu verlassen, raus zugehen, Sport zu machen.
  • Meine Kunst macht das Frauen ihren Mann motivieren, loben, unterstützen, helfen, und den Mann auf deinem Lebensweg fördern.
Im Schaffensprozess befindliches Meisterwerk was zwar schon fertig aussieht, allerdings noch einen weiten bzw. langen Weg vor sich hat. . Diese Arbeit zeigt das Wort ‘ Seak’, einen Style, bzw ein Piece. Künstler: SEAK Claus Winkler

Im Schaffensprozess befindliches Meisterwerk was zwar schon fertig aussieht, allerdings noch einen weiten bzw. langen Weg vor sich hat. . Diese Arbeit zeigt das Wort ‘ Seak’, einen Style, bzw ein Piece. Künstler: SEAK Claus Winkler

  • Meine Kunst macht das Frauen ihre Mann zu dem Mann formen Wie ein Mann sein sollte. Zb Sport machen, im See, im Kanal schwimmen. Wenn er von anderen Männern zufällig oder mit Absicht angebaggert wird zeigt das er wenn, der Topp/ der Aktive wär.
  • Meine Kunst macht das Frauen wissen sie müssen ihren Mann mit anderen Frauen teilen, weil Sie selbst so wollen, und weil er attraktiv ist.
  • Meine Kunst macht das Frauen Angst vor meiner Kunst haben weil Sie Angst haben Sie verlieren die Kontrolle?
  • Meine Kunst macht Frauen vernünftig weil Sie ihre Krähenfüße schminken?

May the frame be with you. Künstler: SEAK Claus Winkler

May the frame be with you. Künstler: SEAK Claus Winkler

„ Was macht meine Kunst mit den Leuten? “
Künstler SEAK Claus Winkler

  • Meine Kunst macht das, was Leute gerade sehen während zum Beispiel eines Telefongesprächs sich in den/ die Gesprächspartner überträgt, und deren Verhalten, Denken, Fragen, und Antworten steuert? Zum bsp guckt die Person auf ein Gemälde von mir und auf eine Anleitung in Buchform, bekommt man nur strukturiertes, vorgefertigtes, Denken/ Antworten/ zurück. Schlaue Kunst besitzende Ehefrauen, Freundinnen, sowie schlaue Kunst Investoren nutzen dies für sich? Ich der Künstler profitiere wahrscheinlich nur beim Ankauf der Gemälde?
Spraypaint, wood, linnen, 2022. Painting work in progress. Check in a few months again, seeing the progression from this piece. A small scale, small/ little format masterpiece in progression. And this is just the backside. Künstler: SEAK Claus Winkler

Spraypaint, wood, linnen, 2022. Painting work in progress. Check in a few months again, seeing the progression from this piece. A small scale, small/ little format masterpiece in progression. And this is just the backside. Künstler: SEAK Claus Winkler

  • Meine Kunst macht das wenn Leute einmal bei mir ein Kunstwerk, ein Gemälde gekauft haben, sie investiert haben, das Sie einen in Ruhe lassen, und in den wenigsten Fällen wieder Gemälde kaufen? Ich denke mal das bedeutet das meine Kunst den Leuten Ruhe, bzw ein gutes Leben verschafft?
  • Meine Kunst macht das Ich der Künstler bei ganz reichen Sammlern/ Kunstkäufern/ Kunstinvestoren zu Runden Geburtstagen und Hochzeiten auch mal eingeladen wurde? Die hatten dann alle sehr viele Gäste?
  • Sie ( meine Kunst ) macht das Leute sich ein Haustier zulegen, und lieben, bzw haben?( Beobachtet: Hunde, Katzen, Meerschweinchen) und oder Vögel beobachten, und oder Esel, und Alpakas lieben/ mögen?

Erste Schritte. Künstler: SEAK Claus Winkler

Erste Schritte. Künstler: SEAK Claus Winkler

Buntstift auf Papier, 2019, Künstler: SEAK Claus Winkler

Buntstift auf Papier, 2019, Künstler: SEAK Claus Winkler

„ Was macht meine Kunst mit den Leuten? „ Künstler SEAK Claus Winkler

  • Meine Kunst macht das Frauen immer sauber und hydriert sind, und an Flüssigkeiten denken?
  • Meine Kunst gibt Ehefrauen die Möglichkeit heimlich unerkannt andere Männer außerhalb ihrer festen Beziehung zu trinken wenn diese wirklich gesund sind?
    Mann muss auch gönnen können?
Sprühdose, Acryl, dispersions Farbe, Pappkarton. Dieses Kunstwerk wie alle anderen Gemälde hier auf der Seite, meinem Facebook Künstler Account, und meinen Instagram, Etc, sind alle in der Entstehungsphase. Da kommen unter anderem noch ganz viele Details hinzu. Sie nur schon fertig aus. Ich male meine Werke, meine Bilder, Arbeiten solange bis Sie von Kunst Investoren, gekauft wurden. Hört sich Stumpf, einfach, lebensnah, praktisch an. Ist es auch. Ich male im Gegensatz zu den meisten anderen Künstlern welche man so kennt meine Kunstwerke selber. Also habe Ich auch ein persönliches Interesse. Bzw mein täglicher Lebensstil, meine Selbstbelohnung sind daran gekoppelt, bzw dadurch auf ein natürliches Maß limitiert. Sport, gesund essen, Glas Wein, Badewanne, viel schlafen, Film gucken. Das war’s. Und Irgendwann Kinder großziehen. Künstler: SEAK Claus Winkler

Sprühdose, Acryl, dispersions Farbe, Pappkarton. Dieses Kunstwerk wie alle anderen Gemälde hier auf der Seite, meinem Facebook Künstler Account, und meinen Instagram, Etc, sind alle in der Entstehungsphase. Da kommen unter anderem noch ganz viele Details hinzu. Sie nur schon fertig aus. Ich male meine Werke, meine Bilder, Arbeiten solange bis Sie von Kunst Investoren, gekauft wurden. Hört sich Stumpf, einfach, lebensnah, praktisch an. Ist es auch. Ich male im Gegensatz zu den meisten anderen Künstlern welche man so kennt meine Kunstwerke selber. Also habe Ich auch ein persönliches Interesse. Bzw mein täglicher Lebensstil, meine Selbstbelohnung sind daran gekoppelt, bzw dadurch auf ein natürliches Maß limitiert. Sport, gesund essen, Glas Wein, Badewanne, viel schlafen, Film gucken. Das war’s. Und Irgendwann Kinder großziehen. Künstler: SEAK Claus Winkler

  • Meine Kunst macht das der Name der Frau ihre intime Kraft freisetzt und aktiviert, ohne die Frau für ihre menschlichen Bedürfnisse zu bewerten?
  • Meine Kunst macht das Leute für sich selbst entscheiden können was, wenn, oder welche, Sie wie, wann, warum, wieso, und Wo haben wollen/ bzw haben?
  • Meine Kunst macht das Leute welche unterzuckert sind, zu wenig Zucker essen, bzw Zucken, im Sinn von bewegen, sich mitteilen, wenn, Wie, Was, Wo Sie es wollen, bzw einfach zu wenig Zucken, das Sie halt etwas mehr zucken?

Rückseite eines großen Gemäldes. Künstler: SEAK Claus Winkler

Rückseite eines großen Gemäldes. Künstler: SEAK Claus Winkler

„ Was macht meine Kunst mit den Leuten? „
SEAK Claus Winkler

  • Meine Kunst macht das das Frauen Können und dürfen, auf der Dualitäts Frequenz liegt wie das was Männer können und dürfen.
  • Meine Kunst ist mit dem Wort, der Bedeutung von Danke verknüpft. Im Englischen wie im Deutschen. Danke ist das wichtigste Wort. Du darfst alles im Leben sein, du darfst nur nicht Undankbar sein. Andere Worte für Danke sind Thanks , Thank you, Gratitude, Gracias.
Sprühdose, Dispersions farbe, Acryl, Pappkarton, Photo: Oktober 2022. Dieses Gemälde wie fast alle Bilder, Kunstwerke, Gemälde hier von mir im Internet sind in der Entstehung, in der Entwicklung, also unfertig. Die Photos dienen nur um die Entwicklung für Sie zu zeigen. Wenn Sie ein Hnw/ Uhnw Individual sind: Beratungsgespräch, Geld überweisen, und es geht los. Bitte ein paar Monate Geduld und Vorfreude mitbringen. Ich Danke. Künstler: SEAK Claus Winkler

Sprühdose, Dispersions farbe, Acryl, Pappkarton, Photo: Oktober 2022. Dieses Gemälde wie fast alle Bilder, Kunstwerke, Gemälde hier von mir im Internet sind in der Entstehung, in der Entwicklung, also unfertig. Die Photos dienen nur um die Entwicklung für Sie zu zeigen. Wenn Sie ein Hnw/ Uhnw Individual sind: Beratungsgespräch, Geld überweisen, und es geht los. Bitte ein paar Monate Geduld und Vorfreude mitbringen. Ich Danke. Künstler: SEAK Claus Winkler

  • Meine Kunst zeigt das wo Mann gerade rauskommt, bzw rausgekommen ist. Einer Frau, mehreren Frauen, einer Beziehung, Rotation, Gestüt, Haus, Geschäft, Mann, Tier, Gesellschaftliches Cockpit, Kajüte, Fahrerkabine, Verrichtungskabine, Verrichtungsbox, Fitnessstudio, Funker Bude, Küche, Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer, Stall, Fernsehraum, Gebärmutter, Spielzimmer, Wickelraum, Patientenzimmer, Konstrukt, Lgbtq, Vertrag, Ehe, Gruppe, Firma, Messe, Stadt, Land, Kontinent, Dorf, Stadtteil, Viertel, Raum, Auto, Flughafen, Struktur, Gemeinde,….. Es zeigt auch was da die meisten Menschen das machen was Sie immer machen, vorher gemacht haben, wieder machen. Muster Erkennung. Zb Jemand der verheiratet gewesen ist, wird egal was er verspricht, bald wieder heiraten.
  • Meine Kunst macht das Leute etwas aus etwas konsumieren, raus machen. Flasche, Gefäß, Paket, Haus, Behälter, Etc. Oder das Sie aus einem Buch, Smartphone, Fernseher, Zeitung, Radio, internet, Mund, Blick, Geste, Bewegung, Bild, Kunstwerk, Gemälde, etwas lernen, verstehen, Information bekommen, entnehmen, ……

Digital painting, iPhone notes function. 2016 Künstler: SEAK Claus Winkler

Digital painting, iPhone notes function. 2016 Künstler: SEAK Claus Winkler

Oil, spraypaint, Marker, linnen, Wood, painted from all sides. Art detail photo. I would sell this painting for 300.000 euro. Plus Taxes, photographer date. Shipping by the art client. Künstler: SEAK Claus Winkler

Oil, spraypaint, Marker, linnen, Wood, painted from all sides. Art detail photo. I would sell this painting for 300.000 euro. Plus Taxes, photographer date. Shipping by the art client. Künstler: SEAK Claus Winkler

Enjoy a selection from green paintings by german contemporary painter SEAK Claus Winkler

Masterpiece work in progress, mixedmedia on canvas, studio view, late summer 2022. Artist: SEAK Claus Winkler

Masterpiece work in progress, mixedmedia on canvas, studio view, late summer 2022. Artist: SEAK Claus Winkler

Just painted the other ‘ Ich bin ‘ framed canvas painting green. Green, regulating feelings, thoughts, prosperity, family,…… humans need the color green. ( not a political message. I don’t know if that’s possible. To be honest all political partys are, hmmmm. ) Anyway, the painting has a childhood vibe. Like itis painted by child. childhood: creativity, being openminded, etc. in my mind the childhood creative- open mindset, meets my mature expierenced mindset self = reflection. Started this painting circa 2010/2011. It’s work in progress from both sides. What i although like, it looks the opposite of slick, smooth, appealing. It’s aesthetic is, that, I don’t know what aesthetic it has, my it’s unconcious painting. A painting ( piece )where my mind was painting. And my concious mind didn’t interfere, letting my unconcious doing the best I can do?

Digital painting, 2016 Artist: SEAK Claus Winkler

Digital painting, 2016 Artist: SEAK Claus Winkler

This green painting, is painted with the Apple iPhones, basic note function. Small screen, a few years ago. This piece is part of a series of digital paintings. The artist was very low in money. He painted in his non studio painting time, with in his „ free „ time digital finger note function paintings. The aim was painting out of the comfort zone, from a technical aswell as theme conceptual context point of view. The artist inhaled a depressed beta male broke grinding 15/ 20 / 25 Euro for food no internet lifestyle. Kept a stoic stubborn productive mindset work routine. non ego, non painting with spraycans the usual empowering validating comfy classical ‚ Seak ‚ style paintings. He took inspiration from his surroundings like painting the impressions from spending time in nature, doing sport, cultivating a classic 1800s, French, Swiss, Dutch, Belgian, German espressionists, Impressionists, painter Mindset when painting these landscape pieces. The piece shown here is not a plenaire painting, he usual painted these digital paintings with in bed, or on the couch. ( No tv, no internet, just books). In later work period he switched in his ‚ Seak ‚ style personna, painted with in a work sabbatical for circa a half year just ink, paper, ‚ Seak ‚ Styles ( Indian summer/ auttum/ winter 2017/ spring 2018). The digital piece above is from a few years before. When being finished with his current rotation work cycle, the SEAK Claus Winkler will although will paint a series of pure oil alla prima oil paintings doing landscape, interpretating his surrounding areas where he spended time, will spend time.

Work in progress, mixedmedia painting, cardboard, 2013 – 2022, Artist: SEAK Claus Winkler

Work in progress, mixedmedia painting, cardboard, 2013 – 2022, Artist: SEAK Claus Winkler

Spraycan spraypaint, acrylics, spray technique, on cardboard, work in progress, 2014 – 2022, Artist: SEAK Claus Winkler

Spraycan spraypaint, acrylics, spray technique, on cardboard, work in progress, 2014 – 2022, Artist: SEAK Claus Winkler

Digital painting, 2016, artist: SEAK Claus Winkler

Digital painting, 2016, artist: SEAK Claus Winkler

Digitales Gemälde, mit dem Malen & Zeichnen Programm in der apple Iphone Notiz Funktion mit den Fingern gemalt. Vor circa 6 Jahren. Künstler SEAK Claus Winkler, hatte nach einer 1 Jährigen jedes Wochenende After Hour & Konsumieren ( feiern) Phase 2008/ 2009, das Wandern in der Natur entdeckt. Ab 2009/2010 hatte der Maler die Feierei, mit dem langweiligen, gesunden, kostenlosen, und erdenden Wandern im National Park Eifel, Rheinsteig, Ahrtal, für sich gefunden. Blicke beim Wandern auf die matschigen Erd Natur Farben, Blicke auf schöne Landschaften. Keine Kunst, nur Natur, nur Historische Gebäude & Strukturen. Wenn Narrative, dann Mittelalter, Grimms Märchen, Römer. Dieses Digitale Arbeit erinnert an die Verknüpfung des kindlichen und des Erwachsenen Selbst des Künstlers.

Work in progress, painting on paper, a masterpiece painted on request for a client, based/ inspired from a canvas painting from 2003. In the picture the pieces mainside. The backside although painted. The painting at a implict level inspires the artowner climbing the Swiss mountains, manifesting/ upgrading his business position with in the company he works in, aswell as keeping him healthy and dominant. Artist: SEAK Claus Winkler

Work in progress, painting on paper, a masterpiece painted on request for a client, based/ inspired from a canvas painting from 2003. In the picture the pieces mainside. The backside although painted. The painting at a implict level inspires the artowner climbing the Swiss mountains, manifesting/ upgrading his business position with in the company he works in, aswell as keeping him healthy and dominant. Artist: SEAK Claus Winkler

In a way this painting, a custom painting for a client in 2019, is a profession from the painting below. The 2003 painting where Silvia is sitting in front of. My client saw the 2003 painting, wanted that. I convinced him i will paint a painting for him, with in that typical, classical ‚ Seak ‚ style. You know, stylised abstract, clothing, technical, mechanical, furr, military, construction, farming, spaceship, weapon, like letters. A challenge for me was keeping the colors suddle, muted, decent, and mature. Spraycan colors are often bright. The crazy part is, though the painting paid in advanced via wiring iban digital banking, my client never took the painting. The piece, a masterpiece, is still hanging in my showroom/ gallery. It is painted from both sides. I did interview my client, asking for his problems, challenges with in his life/ work life. My aim was filling my conscious with information, to cater to his benefit goals with in his life. He was with in a difficult situation with a superior. I guess my Artist, art voodoo, art effect, art magic is working with out the breaks, is keep on working. Work too good. Last time I did a had contact with my client his work superior changed company, disappeared as demanded. ( Iam feeling the gini ghost in the bottle writing this). They where although other task the painting should steer, influence my client to. The things Iam comfortable sharing here are spending time in nature, hiking the mountains. I guess that’s working out too.

The woman ( Silvia ) which got the strongest, or highest impact sofar in my life, feeling like sitting there doing important Gallerina, art back office work, Aide de camp, Work donkey, Supporter. The photo is from 2019, the is painting from 2003. what I like about this paintings are the decent, suddle, adult, mature, non bright, non over stimulating colours.

Digital painting, 2016 Artist SEAK Claus Winkler

Digital painting, 2016 Artist SEAK Claus Winkler

This abstract digital painting looks a bit like a drug pack, Party favor, party drug, plastic bag. Like the contemporary version from those 1970s, usa, upper middle class, affluent wealthy people target group magazine adds promoting cocaine consuming tools, equipment. Noooo Iam no interested with drugs. Except coffee, wine, and Xmas bakery when being made by the person him/ herself. Iam just a pacing, mirroring monster. My name suggesting the overlaying from Sex, aswell as white drugs. I prefer affluent, healthy, sportive, productive people who like drink tea, without the sugar, or just wine. I although know my artwork i liked, appreciated by people who having a different lifestyle. Ideal I like my abstract paintings being of the sex drug x double meaning. Though conotations are happening. Always love different strategies painting.

Copic marker, Stone paper, from one side painted, 2018, Artist: SEAK Claus Winkler

Copic marker, Stone paper, from one side painted, 2018, Artist: SEAK Claus Winkler

A green classic ‚ Seak ‚ style, with a bulky, stubborn, ‚ K ‚. In this painting the lower right ‚ K ‚ bow is not standing horizontal like a wing. Here the ‚ K ‚ bow, is going down to the ground. The paper is stone paper, the color are design markers.

I painted these painting in being invited in Siegburg, Rhein Siegkreis, Germany, at the parking lot house, with in the upper floor. Mid 1990‘s. Spraypaint Form spraycans, concrete. Artist: SEAK Claus Winkler

I painted these painting in being invited in Siegburg, Rhein Siegkreis, Germany, at the parking lot house, with in the upper floor. Mid 1990‘s. Spraypaint Form spraycans, concrete. Artist: SEAK Claus Winkler

I painted this piece at the Exhaus, Swimming bath, Trier (Germany). Trier was with in the old roman emperor cesar ruling capital ( late roman Empire). It is although the birth town from Karl Marx. Spraycan, concrete, 1990s. Loving the glowing thick rich shaded green tones. Back then i took pride, being in ego, using more color shades to create deeper 3d depth with a color grade dark to medium to the lightest color with in the range. The ‚ E ‚ with in this ‚Seak‘ style is painted large. The golden ‚ a ‚ is painted in yellow tones. Artist: SEAK Claus Winkler

I painted this piece at the Exhaus, Swimming bath, Trier (Germany). Trier was with in the old roman emperor cesar ruling capital ( late roman Empire). It is although the birth town from Karl Marx. Spraycan, concrete, 1990s. Loving the glowing thick rich shaded green tones. Back then i took pride, being in ego, using more color shades to create deeper 3d depth with a color grade dark to medium to the lightest color with in the range. The ‚ E ‚ with in this ‚Seak‘ style is painted large. The golden ‚ a ‚ is painted in yellow tones. Artist: SEAK Claus Winkler

Why I make this? Art buyer, artinvestor, artcollector information

Abstract contemporary painting: oil, pencil, crayon, paper, wood frame, glas, pertinax plate, 21.07.2013, Artist: SEAK Claus Winkler

Abstract contemporary painting: oil, pencil, crayon, paper, wood frame, glas, pertinax plate, 21.07.2013, Artist: SEAK Claus Winkler

I make my art, for men, supporting men. My art are paintings for men. My art is everything what us men like, technique, sex, weapons, aesthetics, military, the toys we like, ships, cars, tanks, spaceships, trains, bikes, planes, helicopters, construction, building, aesthetic, power, strength, not show emotions ( binary perspective ive attracted to attractive women ), military aesthetics ( fashion, awards, rank signs, unit signs), structure, history, shielded from nagging female poison dripping, scale models, political incorrect non virtue signaling, being good present fathers, independence from female/ oedipal validation, Witt, owning our sexuality. I make my art to empower, strength the male ego. Not in hyping the ego, just to make that ego vulnerable again. I strengthen the male the ego with my art, in my own, presence, awareness, concious, rational, ice cold, logical, non ego, ego way.

Text based art/ painting: ‘ Lügen ‘ ( Lies ), spraycan spraypaint, oil, Marker, acrylics, linnen, wood, canvas, Artist: SEAK Claus Winkler

Text based art/ painting: ‘ Lügen ‘ ( Lies ), spraycan spraypaint, oil, Marker, acrylics, linnen, wood, canvas, Artist: SEAK Claus Winkler

Künstlerische Absicht, Künstler Werte, Schöpfungsprozess, Kunst verstehen

Der deutsche Künstler SEAK Claus Winkler

Der deutsche Künstler SEAK Claus Winkler

Es ist das was Sie denken was es ist. Ich male teilweise von den farben, formen, Komposition, völlig autistisch stoisch gegen alle heterosexuelle, Lgbtq, sexuell sinnvolle, oder sexuell halbwegs zivilisierte, evolutionär sinnstiftende logik. Ich komme dabei vor wie ein deutscher Panzer, auf dem Schlachtfeld, ohne signifikante Gegenwehr, bzw inklusive der Gegenwehr, allerdings mit einer Wir sehen uns in Valhalla, drauf, dran, drüber Einstellung. Am Ende eines produktiven Tages im Atelier, oder am nächsten Morgen, müssen alle getriggerten Anker, Signale, Bedeutungen, Versautheiten, sich wiedersprechenden Bedeutungen, Energien abgebaut werden. Der schnellste effektivste Weg, ist sich bei der Selbstentspannung alle diese wiedersprüchlichen Spannungen, und Energien, wieder auf Null zusetzen. Da es durch die Konotierungen in meinen Namen und meistens durch die weichen formen eh um Sex geht ist der Akt der Selbstbefriedigung oder des Sex mit einer oder mehreren Frauen wichtiger Teil des künstlerischen Schöpfungsprozesses. Ja der Sekt der Selbstbefriedung ist egoistisch, allerdings effizient wenn man sich im Mönch Modus nur auf sein Schaffen und effiziente Produktivität konzentriert. effizient wäre es von attraktiven jolljährigen9ner / 10nerinnen Frauen ( Rotation/ stall) aus dem Bürgertum, für den vollzogenen Akt der Entspannung, essen, Dienstleistungen ( Sauber machen, Aufräumen, sich nützlich machen) zu bekommen. In der Zeit wo die 9nerinnen / 10nerinnen nicht von High networth individuals, Millionären, und Milliardären auf irgendwelche Superyacht Boots Partys eingeflogen werden. Für alle Welche dies bezüglich aus welchen Gründen auch immer beschämen wollen, oder sich selber Schämen wollen, und nicht so tief in Bedeutungen, Worte, Buchstaben, Farben, und Strukturen abzutauchen, Sie sind herzlich eingeladen die Konotierungen in meinem Namen anders zu interpretieren. Zum Beispiel maßvoller Konsum, Ernährung, Gesundheit, Hauswirtschaft Fähigkeiten, Alpha Mann Qualitäten durch Taten, Sport, Arbeit, Soziales Engagement, Technik, Umweltschutz, Dienstpflicht (für alle Militär/ Zivildienst), eine Aufgabe, in der Natur Zeit verbringen, Etc.

Digital painting, pixel on screen, Künstler: SEAK Claus Winkler

Digital painting, pixel on screen, Künstler: SEAK Claus Winkler

Diese beleidige Leberwurst ( Eine deutsche Redensart) habe Ich vor ein paar Jahren mal für eine guten Freund von mir gemalt. Er ist ein Hnwi, und manchmal etwas patzig beleidigt eifersüchtig gewesen weil er sich mit mir verglichen hat.

Digital drawing, Apple notes function, pixel on screen, Künstler: SEAK Claus Winkler

Digital drawing, Apple notes function, pixel on screen, Künstler: SEAK Claus Winkler

Dieses digitale Gemälde, bzw digitale Zeichnung ist inspiriert. Ein sehr coolen laid back minimal Remix Stück mit einem sich ständig wiederholenden Vocal sample von dem US amerikanischen, Ostküsten newschool rapper (musik Künstler) Biggie Smalls. Ich habe des Lied mal während eines Lounge, Bar, Café Besuchs in Westfalen gehört. Auf ITunes, und oder Auf you tube ist es nicht zufinden gewesen. Sehr schön das bürgerlich trap for fools ezee eske Kokain blau. Erstellt habe Ich diese Kunstwerk mit dem Zeichen Programm der Notiz Funktion auf meinem damaligen alten kleinen Apple Iphone.

Gemälde Sammlungen und künstlerische Unternehmungen. Doppelseitig gemalte Papier Arbeiten, in der Schöpfungsphase seit circa 2010, Künstler: SEAK Claus Winkler

Gemälde Sammlungen und künstlerische Unternehmungen. Doppelseitig gemalte Papier Arbeiten, in der Schöpfungsphase seit circa 2010, Künstler: SEAK Claus Winkler

Mein Leben besteht darin Stapel wie diese abzuarbeiten, alle Stücke, bzw Werke von beiden Seiten. Es ist mehr wie Spielen. Ich bekomme gleichzeitig jedesmal beim Atelier umsortieren, den Hauch von Sammeln, was die Kunst Investoren fühlen. Ich nehme die ein paar der obersten Kunstwerke ab, trage Sie in den Raum wo Ich gerade sitze und male. Dann nehme Ich mir ein Blatt und lege los. Ich habe dies Gemälde circa 2010/ 2011 anfangen, und 2013 das erste mal signiert in dem sie sind fertig. Seitdem befinden Sie sich in meiner Rotation ( Redpill Moderner Alpha Mann Praxelogoy Lingo, das pedant zu den Frauen welche auf dem Karussell von Mann zu Mann hüpfen), und wachsen stetig. Ich mische auf diesen Gemälden, wie auf den meisten meiner Kunstwerke alle Maltechniken, Malmedien, Malmittel: Öl, Öl Lack, Acryl, Sprühlack, Acrylics, Tinte, Stifte, Sprühtechnik, Finger, Bleistift, Klebstoff, Leinenstoff Stücke, Dispersionsfarbe, Kugelschreiber, Marker, Designer Stifte, Fineliner Zeichenstifte, Etc.

Abstract drawings, style studies, all drawn/ sketched from both sides, ink pen, paper, Künstler: SEAK Claus Winkler

Abstract drawings, style studies, all drawn/ sketched from both sides, ink pen, paper, Künstler: SEAK Claus Winkler

Vor ein paar Jahren, es muss wohl Herbst, Winter 2017/ 2018 habe Ich mal einen Tinten Zeichnungen Stil Couch Sabbatical gemacht. Mein Budget wahr mit 15Euro für essen und alles andere pro Woche unter dem von Sozialhilfe, Wellfare Check Empfänger. Ich habe also um Energie ( für Essen) zusparen , circa 6 Monate auf der Atelier

Tinten Zeichnung, Papier, 2018, Künstler: SEAK Claus Winkler

Tinten Zeichnung, Papier, 2018, Künstler: SEAK Claus Winkler

Bzw Galerie Couch gesessen. Die Couch ( gebraucht, er ist umgezogen) ist eine Spende, bzw Geschenk gewesen. Von Kumpel welcher Hnwi mit dem entsprechenden Familien Networth ist. Ich habe jedenfalls mir einmal am Tag im freien langsamen Kunden Wireless Wlan, einer system Gastronomie-fastfood Kette lehrreiche Business, und Entertainment/ fiction Podcasts runtergeladen, und dann jeden Tag meine 12 – 15 Stunden mit einem Tintenfüller doppelseitige Blätter wie diese gezeichnet.

Tinte, Papier, 2018 , Künstler: SEAK Claus Winkler

Tinte, Papier, 2018 , Künstler: SEAK Claus Winkler

Es sind mehr wie auf dem Photo. Nur ein Raum geheizt. Essen knapp, nur das Wesentliche. Podcasts hören. Stil optimieren, tief in die Kreativität eintauchen. Ich habe vor ein paar Jahren alle diese Papier Arbeiten, Ink on paper, ink drawing, Stil Studien, Etc, you name it, bei den apps: Tumblr, Instagram, twitter, und Facebook hochgeladen. Es sind fast ausschließlich Skizzen, Pläne, Zeichnungen, Entwürfe für das Wort ‚ Seak ‚ (SEAK), oder für einzelne Buchstaben daraus. Ich denke Ich nutze Sie als Entwürfe für zukünftige Gemälde. Das Flow Erlebnis beim zeichnen im

Kunst Ereignis Skizzenreise auf der Atelier Galerie Couch. Sammlerleidenschaft & Sammlertätigkeit beim sich selber sammeln. Im Atelier Galerie Kunst Investoren Werkschau Raum. Künstler: SEAK Claus Winkler

Kunst Ereignis Skizzenreise auf der Atelier Galerie Couch. Sammlerleidenschaft & Sammlertätigkeit beim sich selber sammeln. Im Atelier Galerie Kunst Investoren Werkschau Raum. Künstler: SEAK Claus Winkler

Schöpfungsprozess jeden Tag, die Selbstvergessenheit haben mir viel Freude gemacht. Als Füller, habe Ich ein Modell der Firma Lamy verwendet, das selbe Model hatte Ich schon für meine Schularbeiten als Jugendlicher. Falls die Firma Lamy das hier liest wir können gerne zusammenarbeiten. Sie müssen Geld in mich investieren.

Zeichnung, Molotow fineline Marker, Papier, unverkäuflich, Privatbesitz/ Privatsammlung des Künstler: SEAK Claus Winkler

Zeichnung, Molotow fineline Marker, Papier, unverkäuflich, Privatbesitz/ Privatsammlung des Künstler: SEAK Claus Winkler

Das Gute wenn man kein Geld hat als Künstler, und weiter unter der Armuts Grenze in der westlichen Welt lebt, Mann konzentriert sich auf das wesentliche essenzielle, lernt Geld und Sinne zu schärfen. Hat die perfekte Zeit, Erfahrungen und Photos um späteren möglichen Neid zu mildern. Es gibt keine Ablenkungen weil Abwesenheit von Geld für Fernsehen, Internet, Etc. Der finanzielle

Vorzeichnung/ Stil Studie, Tinte, Schulfüller/ Studiumfüller, Schweres kunstpapier, von zwei Seiten gezeichnet, 2018, Künstler: SEAK Claus Winkler

Vorzeichnung/ Stil Studie, Tinte, Schulfüller/ Studiumfüller, Schweres kunstpapier, von zwei Seiten gezeichnet, 2018, Künstler: SEAK Claus Winkler

Horizont reicht bis zur Essen Beschaffung, und zurück ins Ressourcen sparende,

Ink drawing, paper, signed 2028, Künstler: SEAK Claus Winkler

Ink drawing, paper, signed 2028, Künstler: SEAK Claus Winkler

Effiziente, kostengünstige Schaffen. In meinem Schlafzimmer hier in meinem Kölner Atelier habe Ich zum Beispiel schlafe Ich seit circa 2012 ohne Heizung, egal wie der Winter ist. Im Ich hätte es mir natürlich einfach machen können, wie zum Beispiel Pfandwert Recycling Flaschen Sammeln, dafür bin Ich allerdings nicht Schlau genug gewesen, und oder zu Stolz. Habe Ich später auch mal eine Zeitlang gemacht wenn es sich ergab. Ist eine Schöne Klarheit welche man über die Gesellschaft und Menschen bekommt, Hinter die Fassade von Freundlichkeit gucken. Mir hat diese

Meisterzeichnungen, Vorstudien, Kompositions Studien, Vorskizzen, Zeichnerische Studien, Künstler: SEAK Claus Winkler

Meisterzeichnungen, Vorstudien, Kompositions Studien, Vorskizzen, Zeichnerische Studien, Künstler: SEAK Claus Winkler

Zeit geholfen um Innerlich als Mann auszuhärten. Mann fängt an Menschen nur dafür zusehen was Sie einem bringen. Hunger und Mangel und am
Boden sein, sind gute Lehrmeister. Freundlich, höflich sein, und bei sich selbst bleiben, und in sich selbst Ruhen, innere Mitte, muss Mann üben. Ich habe diese Zeit, Sie ist bei mir mehrere Jahre gegangen sehr gut genutzt. Effizient, Arbeit, Schaffen, zu jeder Zeit, das Gedicht ‚ If ‚ von Rudyard Kipling als ein Leitfaden.

Digitales Gemälde, mit Finger gemalt, Pixel on screen, 2016, Artist : SEAK Claus Winkler

Digitales Gemälde, mit Finger gemalt, Pixel on screen, 2016, Artist : SEAK Claus Winkler

Um Klar zukommen und später sagen zu können am Leben teilgenommen zu haben, gehe Ich Sommer, im Frühjahr, und im Herbst im See oder Kanal schwimmen. Kostenlos, direkt ins Wasser, im Sommer eine Stunde schwimmen. Am besten wo keine, bzw wenig Menschen sind. Wer von dem
Wort Kanal getriggert ist soll mal seine Hausaufgaben machen, es gibt auch Vaginal Kanal = binary. Ich denke mal dieses digitale Gemälde von mir mit dem Steg spiegelt meine Realität. Statt ‚ Stag ‚ ( Cuckolding ) = Steg ( Sind alles Schlampen, Du als Mann bist der Preis, habe mehrere Sie ist maximal deine Hauptfrau oder werde zum Cucky). Deswegen habe Ich diesen Steg gemalt. Digital, Notiz funktions Gemälde, mit altem IPhone, kleiner Bildschirm.

Sprühdosen lack, Acrylics Marker, Klebstoff, Öl, Leinenstoff, Nesselstoff, Holzplatte, von allen Seiten gemalt. Künstler: SEAK Claus Winkler

Sprühdosen lack, Acrylics Marker, Klebstoff, Öl, Leinenstoff, Nesselstoff, Holzplatte, von allen Seiten gemalt. Künstler: SEAK Claus Winkler

Ich denke mal dieses Gemälde auf Leinenstoff über Holzgespannt, ist etwas für Familien welche sich, sowie ihren Nachwuchs sowie ihre Enkel vor dem Konsum von nasal konsumierbaren Substanzen schützen möchten.

Sprühdose, Marker, Öl, Lack, Klarlack, Leinenstoff, Holzplatte, von allen Seiten gemalt. Künstler: SEAK Claus Winkler

Sprühdose, Marker, Öl, Lack, Klarlack, Leinenstoff, Holzplatte, von allen Seiten gemalt. Künstler: SEAK Claus Winkler

Meine Gemälde wachsen über Jahre, auch von beiden Seiten. Gibt auch die Werke ganz schnell fertig gemalt sind. Dieses hier ist schon mal fertig gewesen, Sprühdose, Marker, und dann Hochglanz Transparent Lack. Ein paar Jahre später ist mir die Ästhetik zu einseitig platt, nicht subtil sperrig genug gewesen. Ich habe dann diese Öl Verlaufs Struktur darüber gegeben, und mit eine weitere Struktur Öl Farbe dadrin angeklebt. Ich habe circa 2013 das erste mal geglaubt das das Gemälde fertig ist. Das Öl kam circa 2015/2016 dazu. Mir ist klar das wohlhabende, bzw Hnwi/ Affluente Reiche Sammler in Kunstwerke rein investieren wollen welche fertig sind. Allerdings werden Gemälde nie fertig sondern verlassen. Ich male im Gegensatz zu den meisten Künstlern/ Malern welche man so kennt, meine Gemälde ja wirklich selber, ohne Studio Atelier Assistenten. Ja Ich weiß ein Teil von ihnen findet das gut, schön authentisch. Ein anderen Teil von ihnen, unbewusst empfindet Fremdscham, weil Sie wissen Ich kann es mir finanziell nicht leisten andere Künstler bzw Maler als Assistenten zu beschäftigen. Ja wer halbwegs selbstständig denken kann, kommt selber drauf das Maler wie Rubens haben malen lassen, und zum Ende ihres Lebens Show gemacht haben um sozu wirken sie haben auch selbst was gemalt. Habe jetzt bewusst keine lebenden Künstler als Beispiel genommen.

Design Marker Papier, Fineline Stift, Designmarker, Kopiergerät Tinte, circa 2016/2017 Künstler: SEAK Claus Winkler

Design Marker Papier, Fineline Stift, Designmarker, Kopiergerät Tinte, circa 2016/2017 Künstler: SEAK Claus Winkler

Wie in Beziehung, der Teil in der welcher keinen Mehrwert geben kann, der versucht dies zu verstecken, und zu kaschieren in dem er oder Sie dreist, Bauernschlau fordert. Diesen unnötige sich bzw. anderen Wert beweisen Skizze, jumping thru hoops, betasisierungs Entwurf habe Ich mal vor ein paar Jahren wieder mein Bauchgefühl ohne Entlohnung für ein Projekt gemacht. Beschäftigungsprogramm, um selber zu Leiden, und sich zu bestrafen. Aus solchen strategischen Fehlern war Ich doch eigentlich schon über 20 Jahre vorher schon raus gewachsen.

Öl, Acrylics, Marker, Designmarker, Bleistift, Buntstift, Sprühdosen Lack, Sprühtechnik, Dispersionsfarbe, Papier, Holz, Pressspannplatte, Glas. 2013 das erste mal as fertig signiert. Seit dem weiterhin, in der Entwicklungsphase. Von allen Seiten gemalt. Künstler: SEAK Claus Winkler

Öl, Acrylics, Marker, Designmarker, Bleistift, Buntstift, Sprühdosen Lack, Sprühtechnik, Dispersionsfarbe, Papier, Holz, Pressspannplatte, Glas. 2013 das erste mal as fertig signiert. Seit dem weiterhin, in der Entwicklungsphase. Von allen Seiten gemalt. Künstler: SEAK Claus Winkler

Reiche, Superreiche, Hnwi, Uhnwi, Affluente, Reiche lieben Koks ( Kokain ), am liebsten ungestreckt und legen sich Gegenseitig gestrecktes und Ungestrecktes Produkt auf. Natürlich machen Sie das nicht. Deswegen die Streifen bzw Linien, und weil Ich die ganzen ‚ C ‚ ‘s und ‚ K ‚ ‘s im Namen habe. Wenn Sie besser sind Wie die oben beschriebenen, und Reich sind, dann sind es Leute in ihrem Sozialen Umfeld. Diese gerahmte Papierarbeit, bzw Gemälde, ist von allen Seiten gemalt. Ich denke mal dieses Kunstwerk hat auch gute Interpretations Möglichkeiten. Die Linien stehen für einen Kinderwunsch welcher reift. Eigene Kinder, oder Enkel.

Von dieser Seite Acryl, Sprühtechnik, Öl, Maskier Klebestreifen, Leinenstoff, Holzrahmen. Auch von der Rückseite gemalt. Künstler: SEAK Claus Winkler

Von dieser Seite Acryl, Sprühtechnik, Öl, Maskier Klebestreifen, Leinenstoff, Holzrahmen. Auch von der Rückseite gemalt. Künstler: SEAK Claus Winkler

Dieses Acrylics, Öl, auf Leinenstoff über Holzrahmen von allen Seiten gemaltes Gemälde, ist über 12 Jahre gewachsen. Ein langer Schöpfungprozess. Die Hinterseite ist auch recht spannend. Die dunkelen Strukturen sind die stilisierten abstrahierten ‚ Seak ‚ Schriftzüge, bzw ‚ Styles ‚ von mir. Der angedeutete Steg, Enten, Froschperspektive ist mit Öl gemalt. In der Öl Fläche gibt es ein ‚ YEAH ‚ Tag bzw Schriftzug. Der Steg für Leichtigkeit und Wache Alpha Selbstbewusstheit des Mannes. Der Mann als Hauptpreis der als Mann von Wert immer mehrere Frauen hat, und beste Version seiner selbst ist. So interpretiere Ich jedenfalls die zwei Elemente im Kunstwerk unten rechts welche wie zwei tragende Holzpfosten aus sehen. Über dem rechten Steg Boots Anleger Pfosten befindet sich ein blaues ‚ Seak ‚ Tag ( Signatur ) in Acrylics Sprühtechnik.

Allegorie des sich auf der Couch Wohlfühlens. Raffinierte technische Meisterschaft. Komplizierte Werke, Entwicklungsphasen rotation seit 2013, Künstler: SEAK Claus Winkler

Allegorie des sich auf der Couch Wohlfühlens. Raffinierte technische Meisterschaft. Komplizierte Werke, Entwicklungsphasen rotation seit 2013, Künstler: SEAK Claus Winkler

Die Kunstwerke entstehen beim ständigen hören von Hörbüchern (Audible (Alle Konsumenten grade schon vor Jahren absolviert/ fast alle Konsumenten Auszeichnungen in Gold/ ITunes), You Tube Videos, sowie früher eine Zeit lang Podcasts. Entweder Abenteuer, historische Fiktion, Thriller, Growth Mindset, Krimis, Kinder Hörspiele, Business Ratgeber, Belletristik, Romane, Redpill, Soziale Dynamiken, Marketing, Wissenschaft, Geschichte, Etc. Jeden Tag seit circa dem Jahr 2000 12 Stunden, eher mehr, beim malen nützliches, oder spannendes hören. Teilweise höre Ich manchmal ein Hörbuch über eine Woche, oder einen Monat am Stück. Ich habe immer eine Liste von über 1000 You Tube Video Clips welche Ich abarbeite ( Höre )beim malen. Meistens habe Ich in meinen Ateliers kein Internet, um mich von Ablenkungen der zuhalten. Ich lebe auch ohne Fernsehen schon seit Anfang der 2000er Jahre. Für Internet habe Ich eine Möglichkeit in meinen Nachbarschaften Wo Ich was hochladen kann. Oder Ich habe bewusst langsames, gedrosseltes Brot & Butter Internet in super langsam Qualität.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

Von diesen kleinen Gemälden, habe Ich bis circa 2006 einige gemacht. In den letzten Jahre habe Ich die welche Ich hier hatte bei mir im Atelier weiter gemalt. Verkaufen würde Ich so sie nur zum selben Preis wie die grosssen, und mittleren Gemälde.

Sprühlack, Öl, Marker, Acrylics, Leinenstoff, Holzrahmen, erste Künstler Signatur 2006. von allen Seiten gemalt. Seit circa 2010 wieder im Schöpfungsprozess. Die Öl Streifen sind circa 2015/ 2016 dazu Künstler: SEAK Claus Winkler

Sprühlack, Öl, Marker, Acrylics, Leinenstoff, Holzrahmen, erste Künstler Signatur 2006. von allen Seiten gemalt. Seit circa 2010 wieder im Schöpfungsprozess. Die Öl Streifen sind circa 2015/ 2016 dazu Künstler: SEAK Claus Winkler

Ich male meine Kunstwerke immer weiter, bis Sie so detailliert sind wie die alten Meister. Die welche Ihre Werke, Seestücke, Etc ohne Assistenten und Schüler wirklich selber alleine gemalt haben.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

Bei dem Gemälde hier im Bild sind die Streifen circa 10 Jahre später dazu gekommen. Der Hintergrund in Rosa Braun Lila, ist eine Seite einer Papierarbeit welche sich zur Zeit des Photo, bzw des Kunsttext im Schöpfungsprozess befindet.

Von dieser Seite: Öl, Sprühlack, 2014. Von der Rückseite, Sprühlack, Acrylics, eventuell später Öl, 2014 – 2022 ( in der Schöpfungsphase), Verpackungskarton Pappe. Künstler: SEAK Claus Winkler

Von dieser Seite: Öl, Sprühlack, 2014. Von der Rückseite, Sprühlack, Acrylics, eventuell später Öl, 2014 – 2022 ( in der Schöpfungsphase), Verpackungskarton Pappe. Künstler: SEAK Claus Winkler

‘ YEAH ‘, In der Entstehungs, bzw Schöpfungsprozess, Öl, Sprühdose, auf Verpackungs Karton Pappe. Rückseite bzw Hauptseite des Kunstwerks. Wie man es sehen möchten. Beide Seiten sind in der Entwicklungs & Schöpfungsphase bzw Prozess. Das blaue Gemälde dahinter ebenfalls. Wenn es mal fertig ist, werden die Gemälde, so detailliert wie die von Johannes Vermeer, oder Rembrandt, keine Ahnung ob Van Gogh. In meiner nächsten sich parallel laufenden, bzw. anschließenden und parallel laufenden Schaffensperiode, werde Ich nur große Werke auf Leinen bzw Nessel Stoff anfangen und malen. Kleine, bzw Gemälde von mittlerer Größe habe Ich genug. Die muss Ich erstmal abarbeiten. Ich könnte mir gut vorstellen bei wohlhabenden Sammlern, und Uhnwi’s für ein Salär/ Gehalt/ als Gast auf der Wohnzimmer Couch Landschaft, am Pool, am Garten Tisch, im G5 Bombardier Privat Jet, oder auf dem Boot ( Superyacht) zu sitzen und an meinen Meisterwerken zu pinseln. Bin wahrscheinlich gut für die Stimmung. Mir ist nur wichtig, Geld im Voraus, will selber entscheiden mit welcher Volljährigen, Dame bis 28 Jahre Ich kostenlos schlafen kann, muss jeden Tag auf meinen Schnitt von mindesten 10 Stunden malen kommen. Drogen nur Alkohol. Alle Freizeit Aktivitäten, Essen, Unterbringung sind Flatrate bezahlt. muss Sport, Training machen können.

Keinen Veganen, oder Vegetarier Quatsch. Wenn Drogen ( Bin mit allem durch, schon vor vielen Jahren wieder beim Essen angekommen), für mich nur Alkohol, und Cialis. Keine Töchter, Keine Ehefrauen. Nur Frauen wo Distanz um Kunst Protégée, Gastgeber ist. Frauen welche egal sind, und welche Mann fortschicken kann, mit Abfuhr bzw. einem

Nein Danke klarkommen.

Von dieser Seite: Öl, Krapp lack, Sprühdosen Lack, Kalk, Acrylics, Marker, Tinte, Holzfirniss, Klarlack, Dispersions Farbe, auf Leinenstoff über Holz Keilrahmen, Museums Qualität, Künstler: SEAK Claus Winkler

Von dieser Seite: Öl, Krapp lack, Sprühdosen Lack, Kalk, Acrylics, Marker, Tinte, Holzfirniss, Klarlack, Dispersions Farbe, auf Leinenstoff über Holz Keilrahmen, Museums Qualität, Künstler: SEAK Claus Winkler

Im Bild die damalige Freundin, jetzt Ehefrau eines Freundes von mir. Meine Kunst scheint Ehen zwischen Kaukasischen und Poc (Person of Colour ) Menschen zu begünstigen. Ist schon der zweite in meinem Umfeld wo Ich es weiß welcher eine Afrodeutsche geheiratet hat. Witziger Weise beide heimlich, weil Sie wissen was meine Meinung zum Konzept der Ehe und zum Heiraten ist. Ich Vermute meine Kunst, und oder mein Name, überstimuliert Menschen, Sie suchen dann Erschlaffung und Entspannung in der bzw mit der Farbe Braun. Ich selber stand mal speziell neben nordisch Deutschen Frauen auch auf Latinas, Spanierinnen, Asiatinnen ( Indonesien, Korea. Thailand) , und Italienerninnen. Habe natürlich alle, bzw alle ausprobiert. Zur Zeit mag Ich traditionelle Hausfrauen Kochen Backen Putzen, Großmutter Fähigkeiten von kaukasischen ( Nord Europäischen) und oder Italienischen Frauen sowie Latinas. Das Photo ist ein nicht serielles Schlüssel Werk, bzw Meisterwerk. Öl, Sprühdose, Acrylics, Marker, Leinenstoff, Holz, von Zwei Seiten gemalt. Das Photo Entstand in mit Ok von ihrem damaligen Freund und jetzigen Ehemann. Beide haben Studiert, und Promovieren gerade. Das Gemälde selber ist von 2010. Das Photo entstand hier in Köln, ein paar Jahre später. Es Ist das erste Photo welches Ich bei Instagram veröffentlicht hatte.

Sprühlack Molotow Premium, Acrylics, Marker, Papier, 2019, gemalt auf Wunsch für einen Kunstkunden welche früher selber gesprüht hat. Von 2 Seiten gemalt. Mit Erwähnung des Mäzens im Kunstwerk dezent auf der Rückseite. Künstler: SEAK Claus Winkler

Sprühlack Molotow Premium, Acrylics, Marker, Papier, 2019, gemalt auf Wunsch für einen Kunstkunden welche früher selber gesprüht hat. Von 2 Seiten gemalt. Mit Erwähnung des Mäzens im Kunstwerk dezent auf der Rückseite. Künstler: SEAK Claus Winkler

Ich mag bzw liebe ja dieses Gemälde. Die Farben sind schön gedämpft, naturalistisch, denzent, unbunt, muted, erwachsen, das Gegenteil von Poppig, grell, laut, schreiend. Wenn’s nach mir geh würde Ich alle meine Gemälde in diesen Reifen gebrochenen schmutzigen natürlichen Farben malen. Es geht ja nach mir. Was für ein Glück. Teil meines Prozesses ist es meine Kunstwerke so zu entwickeln das die Farben weniger kindlich bunt sind, eher so wie hier Erwachsen. Nicht und bedingt so Dunkel, eher gern auch hell, bzw heller. Gemälde für Glückliche, zufriedene Menschen welche in innere Mitte ok mit sich sind, und das Leben genießen. Das Photo entstand Mitte Dezember 2019 bei der Anlieferung durch den Rahmenbauer. Das Gemälde von ist zwei Seiten gemalt. Die Papierarbeit ist im Rahmen von allen Seiten sichtbar, ist auf Wunsch eines Kunstliebhabers entstanden. Das Stück ist für den Auftraggeber bzw Kunstwerkeigner welcher selber früher mal Anfang von den 2000 Jahren viele Jahre gesprüht hatte, im Herbst/ Winter 2019 in 2 Monatigen Prozess hier im Atelier entstanden. Vorlage bzw Inspiration für dieses Werk, ist die ebenfalls recht dunkele olive farbene Leinenstoff auf Holzrahmen gespannte Arbeit ‘ Charlie still don’t Surf ‘ aus dem Jahr 2003.

Von dieser Seite: Dispersions Farbe, Acrylics, Industrie Lack Marker, Pigmente, Öl, Klarlack, Sprühtechnik, Leinenstoff, Holzrahmen, 2000. Künstler: SEAK Claus Winkler

Von dieser Seite: Dispersions Farbe, Acrylics, Industrie Lack Marker, Pigmente, Öl, Klarlack, Sprühtechnik, Leinenstoff, Holzrahmen, 2000. Künstler: SEAK Claus Winkler

Diese beiden Gemälde habe Ich das erste mal am 08. September 2001 in meiner Bonner Einzel Ausstellung gezeigt. Am elften September 2001 ging es zu einer einmonatigen Arbeits und Austellungsreise nach Neuseeland und Australien. Die Werke sind 1999 und 2000 entstanden. Das Photo ist vom 8.November 2022.

Abstraktes Gemälde von Künstler SEAK Claus Winkler in denn USA, entweder in Kalifornien, oder Oregon gemalt. Sprühdosen lack, Marker, Leinenstoff, Holzrahmen, 2003 Photo: Der Kölner Galerie Atelier Schauraum des Künstler’s, 2022.

Abstraktes Gemälde von Künstler SEAK Claus Winkler in denn USA, entweder in Kalifornien, oder Oregon gemalt. Sprühdosen lack, Marker, Leinenstoff, Holzrahmen, 2003 Photo: Der Kölner Galerie Atelier Schauraum des Künstler’s, 2022.

Rot braunes Bild mit weißen ‘ S ‘ drauf, 2003, Sprühdose, Marker, Leinenstoff, Holzrahmen, gemalt entweder in Portland Oregon, in der Garage von Susan von der Website Artcrimes, für eine Ausstellung in Portland Oregon, oder in der Bay Area, Oakland vor einem Atelier an der Straße auf dem Bordstein, für eine Ausstellung in Oakland. Ausgestellt: San Francisco (South of Market), Oakland ( eventuell), Portland Oregon ( In jedemfall), Alhambra Los Angeles, Downtown Los Angeles, Chicago (Southside), Ontario State Gallery Canada, SEAK Claus Winkler Artist Studio-Gallery Cologne (Köln), Germany, Photo: 8.Nov2022.

Why artist SEAK Claus Winkler is painting a painting.

My artwork makes people healthier. My paintings, my art supports healing energy. My oeuvre increases health growing patterns. Artist: SEAK Claus Winkler

My artwork makes people healthier. My paintings, my art supports healing energy. My oeuvre increases health growing patterns. Artist: SEAK Claus Winkler

– Iam painting a painting, to create optimise the supportive behavior by women surrounding, with in my social circle? The painting via the women viewing it direct, aswell as reading the painting via the owner, male painting watcher works with in the women. It’s purpose is, to make the women being helpful sidekicks to the man fullfilling his lifesmisson, being a dad. Including accepting although the other women when the man is alpha withstanding her poison dripping/ soul taining/ compilance tests. If the women with in the social circle belong to the streets, are 304 (hoe/ slut) with high bodycounts ( the opposite of being able to pairbond anymore) , the painting will make them the best sirene‘s/ jezebels/ succubus/ 304/ hotwife/ domme/ making him believing it was his idea/ etc the man desires/ wants to have, if he keeps them.

Auftragsarbeit, ein Wandkunstwerk für eine private Kunst Kundin hier im Kölner Umland/ Rheinland. Künstler: SEAK Claus Winkler

Auftragsarbeit, ein Wandkunstwerk für eine private Kunst Kundin hier im Kölner Umland/ Rheinland. Künstler: SEAK Claus Winkler

Why artist SEAK Claus Winkler is painting a painting.

– To feel when the painting is finished, ( a painting is never finished) happy for a short time. The artist rearranged the painting studio, to continue working in the upper part of the painting tomorrow. He went had to rearranged a stash of work in progess, late progression stage paper paintings. All small size. He felt unhappy. Knowing he has to continue painting the paintings, knowing how much work it is, how less joy it will give, being happy with what he does. The joy is rare. It drives the artist to expirement with in the possibility’s the painting gives. Playing with new ideas. This unhappiness drives l, fuels the artist. The joy comes from self surprise. Loving the process is the key. Loving the boredom. Solution: Discipline, different approach, deeper intensity in reflecting, working, painting. The level of the intensity brings the progression, the quality. The painting is still work in progress.

My works make people heal, and make the artviewer healthy. My art heals from with in, while implementing health growing patterns from the social surrounding. My paintings are health art. Artist: SEAK Claus Winkler

My works make people heal, and make the artviewer healthy. My art heals from with in, while implementing health growing patterns from the social surrounding. My paintings are health art. Artist: SEAK Claus Winkler

– painting it that it is clear visible the artist has painted by himself without assistance. No art production painting dozen recipey like, convience food like industry production like paintings by a squadron of professionell art studio assistants. Nope. Clear visible, the artist has painted by it by himself. Including accepting that the painting has parts which are far perfect painted. ( Perfection is a boring illusion). Iam writing this with good vibes. All good.

Künstler Zeichen, Skizzen, Ideen Buch Seite. Detail Ausschnitt. Buntstifte auf Papier, 2020. Eine Sammlung typischen Buchstbaben, mechaniserten Raumschiff Technik funktions Schrift. Immer, außer auf Wunsch von Sammlern und Kunst investoren mit Extra Anliegen, ‚ Seak ‚ ( S e a k ). Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler Zeichen, Skizzen, Ideen Buch Seite. Detail Ausschnitt. Buntstifte auf Papier, 2020. Eine Sammlung typischen Buchstbaben, mechaniserten Raumschiff Technik funktions Schrift. Immer, außer auf Wunsch von Sammlern und Kunst investoren mit Extra Anliegen, ‚ Seak ‚ ( S e a k ). Künstler: SEAK Claus Winkler

– painting it in away that none can paint a 1 to 1 copy, from the painting. Not even myself.

– accepting at every stage during the years, that I can just paint on the skill, knowledge level I have, and that is just enough, to keep keep on keeping on.

Contemporary painting. Titled: ‚ Matrix ‚, acrylics, spraytechnique, fineline marker, on canvas over thick museums quality wood frame, 2002 or 2003. This paintings backside although painted ( 2013 – 2022 – x ) till sold to a hnw/ uhnw art asset collector with a freeport. This paintings side shows a collection from the artist typical letters. ( ‚ S e a k ‚ ) for a couple of millions ( euro). Why selling? Artist: SEAK Claus Winkler

Contemporary painting. Titled: ‚ Matrix ‚, acrylics, spraytechnique, fineline marker, on canvas over thick museums quality wood frame, 2002 or 2003. This paintings backside although painted ( 2013 – 2022 – x ) till sold to a hnw/ uhnw art asset collector with a freeport. This paintings side shows a collection from the artist typical letters. ( ‚ S e a k ‚ ) for a couple of millions ( euro). Why selling? Artist: SEAK Claus Winkler

– having no aesthetic preferences, or goals, accept collecting different vibes, tastes, techniques, contrasts with in the painting, painting although a lot out of my comfort zone.

– delaying the quick gratification addiction I conditioned myself with in the 1980s/ 1990s, having a drawing, sketch, a painting finished in a hour, few minutes, few hours, a day.

Warum diese Buntstift Gemälde Miniaturen, Simulationen, Entwürfe? Pläne für zukünftige Kunstwerke in Groß? Die häuslich gemütliche Atmosphäre beim Schöpfungsprozess geniessen welche die Haptik, und Ästhetik der Buntstifte gibt? Buntstift = Kindheit, Geborgenheit, Warmes Wohnzimmer, Kinderzimmer, behütet, escapism, Heile Welt Momente? Anknüpfung an das Innere Kind, die Kreative Offenheit wenn Mann als Erwachsener an die Kindheit erinnert wird? Zugang über die häuslich geerdeten Braun, Ocker, rot, mineralischen, grauen, Terra cota gedämpften farben zu innerer Ruhe zu finden. Um danach gestärkt weiter zu machen? Das eigene Schaffen mal aus dieser Perspektive geprimed zusehen? Erinnerung daran mehr Gemälde in reifen erwachsenen Farben zu malen? Künstler: SEAK Claus Winkler

Warum diese Buntstift Gemälde Miniaturen, Simulationen, Entwürfe? Pläne für zukünftige Kunstwerke in Groß? Die häuslich gemütliche Atmosphäre beim Schöpfungsprozess geniessen welche die Haptik, und Ästhetik der Buntstifte gibt? Buntstift = Kindheit, Geborgenheit, Warmes Wohnzimmer, Kinderzimmer, behütet, escapism, Heile Welt Momente? Anknüpfung an das Innere Kind, die Kreative Offenheit wenn Mann als Erwachsener an die Kindheit erinnert wird? Zugang über die häuslich geerdeten Braun, Ocker, rot, mineralischen, grauen, Terra cota gedämpften farben zu innerer Ruhe zu finden. Um danach gestärkt weiter zu machen? Das eigene Schaffen mal aus dieser Perspektive geprimed zusehen? Erinnerung daran mehr Gemälde in reifen erwachsenen Farben zu malen? Künstler: SEAK Claus Winkler

– painting with techniques Iam the opposite from being comforts with.

– painting different then the artists who know my work.

Kunstwerk von SEAK Claus Winkler in früher Entwicklungsstufe. Wenn das Kunstwerk fertig geht es für ein paar Millionen euro irgendeinen Kunst Asset Investor Hnw / Uhnw Individual Sammler. Wahrscheinlich sichert sich der Kunstsammler das Gemälde schon vor der Fertigstellung mit einer Subscription Zahlung, oder Kunst Warteliste.

Kunstwerk von SEAK Claus Winkler in früher Entwicklungsstufe. Wenn das Kunstwerk fertig geht es für ein paar Millionen euro irgendeinen Kunst Asset Investor Hnw / Uhnw Individual Sammler. Wahrscheinlich sichert sich der Kunstsammler das Gemälde schon vor der Fertigstellung mit einer Subscription Zahlung, oder Kunst Warteliste.

Why making public that artist SEAK Claus Winkler‘s ( l ) art ist a bout sexuality? When that topic creates on a concious, visible, obvious level so much insecurity’s with in buyers, consumers, art investors, art watchers?

Iam Happy with this fineline marker drawing of a ‚ Seak ‚ style. I Love all styles/ sketches from this paper. Abstract characters if you will. Artist: SEAK Claus Winkler

Iam Happy with this fineline marker drawing of a ‚ Seak ‚ style. I Love all styles/ sketches from this paper. Abstract characters if you will. Artist: SEAK Claus Winkler

The artist perspective of the world, and people: they take up/ follow the impulses he makes/ does. When he is his own mental point of origin, aswell as when he might just catch upped a trigger/ signal/ Impuls from someone else. After all we are all connected with each other, when identifying with thoughts/ words/ aren’t able being alone with ourselfs. ( City’s, dense population, the absence of being alone with in natural recreational areas/ wood/ rural landscapes). ‘ So when iam just a filter, a transmitter, a relais station, a pony express/ Wells Fargo coach mail, postwaggon station, for a information/ signal, I filter, pre- prime it with in sexuality. Sexuality is reflected/ themed/ mentioned with in the words with in my name anyway. Like the elephant in the room. The challenge for people who watch my art is, to internal make the connections to connect themselves to the women they like/ are good for wellbeing/ the rotation/ the carousel if the person is a female. My art is about connecting the dots, the points.

Masterpiece, rare size, due small cut rooms with in the artist studio in cologne. Spraycan, marker, pencil. Painted from the back although with oil. Painted circa 2010. how many million euro would you offer when wanting to invest in this trophy/ passion investment? Artist: SEAK Claus Winkler

Masterpiece, rare size, due small cut rooms with in the artist studio in cologne. Spraycan, marker, pencil. Painted from the back although with oil. Painted circa 2010. how many million euro would you offer when wanting to invest in this trophy/ passion investment? Artist: SEAK Claus Winkler

Painting, continuing the details with in painting I started up to two decades ago. Choosing finer detailed brushes. The centimeters around the hand, the fingers, are the studio, the world. Interesting meditative/ switching into a different consciousness reality. I feel a burden, bringing my typical sci-fi – organic – mechanic – bio – binary- diverse – you name it – please be 18 – mechanical style to the highest/ best/ next level/ I can do. till i indulge my self fully with in pure abstract non letter based abstract paintings, on canvases/ paper. Probably Iam contradicting myself here. Anyway, as long as iam painting everyday , and relaxing/ doing Sport enough in my quality non painting time. The good thing is have enough small paintings, I can continue doing detail brush work sitting in a cafe, sitting in a train, at the beach, in a living room, on the Couch/ sofa, or maybe i do start again sailing, like a did when being a child, just painting, while being on board, participating a turn.

Exhibited this painting, painted in the usa, all over California. Artist: SEAK Claus Winkler

Exhibited this painting, painted in the usa, all over California. Artist: SEAK Claus Winkler

The paintings backside looks better, more official, major, etc, like the first thought paintings frontside. Though everything still work in progress. Still everything is possible. The last layer in a few months, weeks, years will be with oil paint. paintings never get finished, painting become desperate. Like artist don’t travel the world, they just travel from the artist studio with in the thoughts. further nuances with fine brushes, with in the details. Details, in the details of the details. From a painting in the streeta point of view this has a lot details. From a painting point of view this is medieval painting style raw. far from being Dutch golden age/ Flemish primitive detailed. Lots of work to do. Did the first of this paintings where ‚ all ‚ style elements listed like standing on the parade ground/ the chinese pottery army, after a work trip to Hongkong in 2000, after seeing a poster Michael Lau have of his figures. I called this painting style, the masterplan series. Painted a few paintings with in the that Layout composition style, lining up all the forms/ letters.

I make people with my art healthy. My paintings strengthens health. Artist: SEAK Claus Winkler

I make people with my art healthy. My paintings strengthens health. Artist: SEAK Claus Winkler

Work in progress, beginning stage. Detail growing phase. To make viewer healthier. Artist: SEAK Claus Winkler

Work in progress, beginning stage. Detail growing phase. To make viewer healthier. Artist: SEAK Claus Winkler

It’s still work in progess. It says my artist name / name ‘ SEAK, written ‘ Seak ‘. In this Photos the painting is vertical. The right part being up. The red green element is a small ‘ e ‘. I painted hunderds of paintings like this, with in a much large size, let’s say 2,50 meter x 8 meter the usual. All around the world, on walls, and vehicles. You see here the backside of a the painting. The other side although painted. The effort, the time, the fact that i paint them just by myself makes my art natural rare.

Close up of the letter ‘ K ‘. Work in progress. With in a few months, maybe a year or two this piece will have grown with in details. The purpose from my art is to make the viewer healthy. My art heals people. Artist: SEAK Claus Winkler

Close up of the letter ‘ K ‘. Work in progress. With in a few months, maybe a year or two this piece will have grown with in details. The purpose from my art is to make the viewer healthy. My art heals people. Artist: SEAK Claus Winkler

The painting above, reminds on, matchbox toycars from the 70s/80s, zordak ( a heman figure), allied warplanes from the pacific theater, or my favorite amiga500 arcade game Rtype1/ rtype2. ( the/ a original main source which inspired my SEAK style, although conceptual).

Bei diesem Kunstwerk, in der Entstehungsphase, aka noch nicht fertig, habe Ich es mir extra schwer gemacht. Eine der selbst gestellte Aufgabenstellungen war umständlich zu arbeiten. Mir es mir möglichst schwer zu machen beim malen, sprühen, Bild erstellen. Die Rückseite ist eher klarer typisch klassischer im ‘ Seak ‘ Stil. Diese Seite des Gemäldes hier im Photo hyper kleinteilig. Hand geschnittene mm/ cm große Klebestreifen schablonen. Es ging nicht um Ästhetik, oder optische Wirkung, eher Hauptsache sichtbar kompliziert gemalt, gemacht. Sprühdosen Lack, Marker, Acrylics, Leinenstoff auf Holzrahmen, 2011 – 2022 – still work in progress. Künstler: SEAK Claus Winkler

Bei diesem Kunstwerk, in der Entstehungsphase, aka noch nicht fertig, habe Ich es mir extra schwer gemacht. Eine der selbst gestellte Aufgabenstellungen war umständlich zu arbeiten. Mir es mir möglichst schwer zu machen beim malen, sprühen, Bild erstellen. Die Rückseite ist eher klarer typisch klassischer im ‘ Seak ‘ Stil. Diese Seite des Gemäldes hier im Photo hyper kleinteilig. Hand geschnittene mm/ cm große Klebestreifen schablonen. Es ging nicht um Ästhetik, oder optische Wirkung, eher Hauptsache sichtbar kompliziert gemalt, gemacht. Sprühdosen Lack, Marker, Acrylics, Leinenstoff auf Holzrahmen, 2011 – 2022 – still work in progress. Künstler: SEAK Claus Winkler

Brauche Ich einen Kamm?

Sexsells, wieder ein sexy erotisches Photo von Künstler SEAK Claus Winkler, für seine volljährigen unverheirateten Bio Frauen followerinnnnen, aka Menschen welche einen Uterus haben, bzw besitzen. Der Künstler beim Bilder hin und hertragen. Im Rahmen meiner Arbeitszeit Rotation. Das Wort Rotation is zeitgenössisch für Mann ist gerade bei mehreren Frauen am Zug. ( Sie ist niemals dir, du bist nur gerade am Zug. ) Jedenfalls habe Ich diese Papier und Pappe Arbeiten i meine aktuelle kleine Pinsel, feine dünne Linien Rotation wieder mit aufgenommen. Über die Jahre trage Ich immer wieder wie ein kleiner Junge seine Spielsachen durchs Haus, von Raum zu Raum. Das wühlen und suchen in der Spielzeugkiste wo die Lego, Playmobil, Matchbox, etc, Sachen drin sind, getauscht, durch das Wühlen, und sortieren durch Stapel von Papier, Pappen, und Leinwänden. Der jetzt kommende Arbeitsstchritt, im Rahmen von ‚ Dünner Pinsel, feine linien, genaues Arbeiten ‚ steht vor der Suche fest. Meine dünnen Linie male ich mit: Molotow One4all.

Yes these paintings ( left wood back side from a canvas. Right metal plate frontside) look ready/ already finished. But No. Both are work in progress, far from being a finished masterpiece. In substitute of having a rotation from beautiful young just adult women with in my rotation, Iam substituting with painting, being productive, having a work in progress rotation of paintings. In a way Iam pacing society, what people are real doing not what they are saying. Or is society pacing me? The paintings are showing the word ‚ Seak ‚. It’s called a piece or a ‚ style ‚. In the current phase, work stage, level, Iam doing the details, and the details with in the details. Small brush work. These paintings are usual hanging horizontal. In this photo just for the process, they are standing rightside down. Artist: SEAK Claus Winkler

Yes these paintings ( left wood back side from a canvas. Right metal plate frontside) look ready/ already finished. But No. Both are work in progress, far from being a finished masterpiece. In substitute of having a rotation from beautiful young just adult women with in my rotation, Iam substituting with painting, being productive, having a work in progress rotation of paintings. In a way Iam pacing society, what people are real doing not what they are saying. Or is society pacing me? The paintings are showing the word ‚ Seak ‚. It’s called a piece or a ‚ style ‚. In the current phase, work stage, level, Iam doing the details, and the details with in the details. Small brush work. These paintings are usual hanging horizontal. In this photo just for the process, they are standing rightside down. Artist: SEAK Claus Winkler

The paintings, like children, trees, plants are getting watered/ attention with in rotation all the time. Growing, higher complexion, more details, always different work techniques, different places with in the house working the paintings. First with current process canvases from 1998. Iam painting ( like playing in a way) 11 maybe 13 hours everyday, less when having sport/ working out/ having a run/ nature hikes/ going swimming. Sometimes I paint my paintings somewhere else, enjoying a different environment. Iam often alone, and iam real enjoying that. Iam disciplining my food intake. I watch people’s actions, the results of there patterns. All my paintings are connected to the walls, trains, cars, trucks, ships, docks, rooms, buildings i painted all around the world in the past, and maybe although in the future, and in the present. ( We just having the present/ presence work.) I enjoy like very one else to not think about me ego, giving my self up in the process of flow, doing, work, painting, playing, reading, creating, etc.

My works heal people. Healing & health from with in, aswell as creating parallel healer patterns, attracting healthy lifestyle choices, health pattern, aswell as sportive healthier people. Artist: SEAK Claus Winkler

My works heal people. Healing & health from with in, aswell as creating parallel healer patterns, attracting healthy lifestyle choices, health pattern, aswell as sportive healthier people. Artist: SEAK Claus Winkler

I will continue doing small brush work, with this bad boy here. Or bad girl, being a good girl being caught, if you will. I do see my self as the doctor, my paintings/ clients/ collectors, are my patients. Started this double sided paper painting, yes you guessed right, 2013ish. Don’t know when ready with what perspectives will a art owner hang this painting? A Warning, or he is packing? A binary female and or Lgbtq male, who wants to attract a certain kind of active/ or passive people? Or mabe reminiscence on a women’s carousel phase, her twentys, looking back in nostalgia, and reflection? Maybe someone with a love, or appreciation for german world war 2 vehicles? Or maybe just wants to digest and filtering all the triggers he catched during the day, and recontexualize them with in a other context, cleaning the soul. Paintings from the traditional meaning are ‘ a warning ‘. So all of the aboth can be true, just with the context of a warning. The opposite of a visionboard manifestation board.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

Disclaimer: The artist explors within his personal life, his work relationship everything with a “ professional” pre everything must be ‘ Virtue signaling woko haram political correct ‘ distance all humans depths. With a Redpill manosphere praxology lense. His motivation showing his work, and his perspective on art, the abstract etc, are just monetary, merkantile, art discurs, art context, creative motivated. Lead with invest financial interest. It’s just about the art. He prefers a binary lifestyle. He is a alturistic average size grower. He meets women on his own. Thank you for your kind understanding.

Acrylics, spray technique, on dispersions paint white roller paint, on canvas, framed over wood. The painting shows a ‚ Seak ‚ style ( piece ). The paintings backside from this square artwork is although painted. Full rich colors. Yes you guessed right, work in progress. When you visit this website, and or other Webstandard by the artist in a few years you will see this paintings backside growing, progressing. Artist: SEAK Claus Winkler

Acrylics, spray technique, on dispersions paint white roller paint, on canvas, framed over wood. The painting shows a ‚ Seak ‚ style ( piece ). The paintings backside from this square artwork is although painted. Full rich colors. Yes you guessed right, work in progress. When you visit this website, and or other Webstandard by the artist in a few years you will see this paintings backside growing, progressing. Artist: SEAK Claus Winkler

Paintings iam working with, giving me a offtime, getting ink done, getting my first tattoo vibe. Or like when I believed in Santa Claus, gifts. Or giving/ getting good advice. The paintings are work In progress from both sides. Painting is like having a beach life, sea sailing turn from your lair, while having a beautiful women assisting you, giving wings to expand. Or explaining your kids something, and there listening wanting to learn. Painting can be although like playing your favourite computer – arcade – games. Or painting can be like getting high, into the Flow from explaining others, knowing being ‚ right ‚. Most of the time painting is very unfulfilling, frustrating, usual the works of the other painting/ creating artists are the paintings i like. The paintings with in this post, late stage work in progess, showing the word ‚ SEAK ‚ painted ‚ Seak ‚ .

Ich mache Menschen mit meiner Kunst gesund, Ich erhalte die Gesundheit mit meinen Gemälden. Künstler: SEAK Claus Winkler

Ich mache Menschen mit meiner Kunst gesund, Ich erhalte die Gesundheit mit meinen Gemälden. Künstler: SEAK Claus Winkler

Painting, with letting go. Less thinking what makes sense, what is realistic, choosing colors by what feels good, choosing colors by what feels not good. Yes, when the comfort zone, is what is the pseudo feel good zone, choosing for example colors by what feels not good, is the right thing to do. Already have a black on the palette which supposed to be a dark green. Anyway, enjoying the not caring about colors, way of painting. Letting my inner auto pilot, my subconscious, in the cockpit, driver seat, on the captains bridge behind the steering wheel.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

Continuing a detail layer on the front side/ main side, from the painting. My work, my art is from the meaning about sexuality, intimacy, the intersexual dynamics between men, and women, all the things both genders want to hide/ lie about, are practicing. What people/ women are saying, and what they are in reality doing/ positives reacating/ acting too. Including although decadent non lifespending lifestyle choices, fetishes, integrated shadwows, nonintgrated shadows, intrinsic shame, shame in general, infidelity, nice guys, alphas, betas, blue pill/ redpill/ prep pill/ cialis pill/ prenups/ nda’s/ holding a family together, aswell as single parenthood, passion, desire, living everything, cultivating, discipline, fairness, unfairness, positions, everything, etc, etc, etc. all about sexuality/ sex.

Meine Kunstwerke, Gemälde, und Zeichnungen sind Gesundheitsmacher, Gesundheits Verstärker. Meine Munst heilt. SEAK Heil. Meine Kunst heilt von innen, und gleichzeitig verstärkt Sie Muster von Außen welche Gesundheitbund Heilungsprozesse Verstärkern, optimieren, und in gang setzen. Künstler: SEAK Claus Winkler

Meine Kunstwerke, Gemälde, und Zeichnungen sind Gesundheitsmacher, Gesundheits Verstärker. Meine Munst heilt. SEAK Heil. Meine Kunst heilt von innen, und gleichzeitig verstärkt Sie Muster von Außen welche Gesundheitbund Heilungsprozesse Verstärkern, optimieren, und in gang setzen. Künstler: SEAK Claus Winkler

Painting it, till, vermeer, rembrandt, caravaggio eske SEAK realism. Maybe making it a bit breughel, VanGogh, monet, ottodix, rough, and unaesthetic, to keeping it SEAK visual interesting in long run.

This has the cool machismo look from a stylish worldwar two plane, or tank, or the mean look from contemporary American truck? You can although choose other examples, your look in the mirror after working out in the gym for many years, how you look in the mirror when your barber did a good job, your favourite porn star when you are in feminine polarity pedestalising women putting them in there masculine polarity. ( yes art, paintings are although arthistory wise warning). I often like, chase while painting masculine cool, stylish aesthetics, sometimes although the feminine. In the process abstract naturalistic parts with in paintings are masculine, and or feminine, or something else? I sometimes paint outcome independent while with in few seconds later Iam on a outcome dependent frequency. Artist: SEAK Claus Winkler

This has the cool machismo look from a stylish worldwar two plane, or tank, or the mean look from contemporary American truck? You can although choose other examples, your look in the mirror after working out in the gym for many years, how you look in the mirror when your barber did a good job, your favourite porn star when you are in feminine polarity pedestalising women putting them in there masculine polarity. ( yes art, paintings are although arthistory wise warning). I often like, chase while painting masculine cool, stylish aesthetics, sometimes although the feminine. In the process abstract naturalistic parts with in paintings are masculine, and or feminine, or something else? I sometimes paint outcome independent while with in few seconds later Iam on a outcome dependent frequency. Artist: SEAK Claus Winkler

Ich wohne, lebe, und arbeite in einer Ecke der Welt wo ständig Geräusche sind. Während ich das hier schreibe fällt mir mal wieder auf wie laut die Autobahn zu hören ist. Standard Geräusche: Autobahn, Güter Bahnhof Rangier Geräusche, Nachbarn, Straßenverkehr, 24 Stunden, meistens. Ich lebe & arbeite in einer funktionalen, Industrie Region, welche Pott hässlich ( Butt ugly ) ist. Wahrscheinlich der Grund warum Ich male. Schon als Kind. Sich die hässliche, industrielle, plastik, Investitions Architektur Welt schön malen. Sehnsuchts Ort, Wildwest frontier stadt, Mittelalter Playmobil Burg/ Stadt, Jugendstil Gründerzeit 1900 Altbau Hohe Decken alte Bausubstanz Sehnsuchts Ort. Meine Grundschule als Kind, sah aus wie ein Wehrmachts Westwall Regelbau Bunker, in Groß, 60er Jahre Betonbau Sünde.

A ‘ Seak ‘ Style ( piece ) flying on the paper like a Hoover board, or a spaceship. I Love the ‘ Seak ‘ Style in the lower left corner, with strong ‘ K ‘. Artist: SEAK Claus Winkler

A ‘ Seak ‘ Style ( piece ) flying on the paper like a Hoover board, or a spaceship. I Love the ‘ Seak ‘ Style in the lower left corner, with strong ‘ K ‘. Artist: SEAK Claus Winkler

Flowing, with painting further details. Sitting on the sofa. Listening to useful redpill content about female nature. While freestyling small brush lines. Enjoying the procession. Integrating fresh knew ideas. Satisfying my instant gratification dopamine neediness, with posting these photos. Justifying, back rationalising my decision, with, people must the actual latest level how good my paintings are. A little doubt, a stain on my vanity, that I should have waited with posting these till afternoon, when the detail complexion is higher. When there are further light effects. So the awe, the being impressed will be optimal. Egosyntonic enough to blatant writing this. Knowing how high the bar is with in contemporary painting, the great Dutch golden age masters from the 16. Hunderts, when watching the details, that these paintings still having a long way to grow.

‘ Seak ‘, ink on paper. The ‘ K ‘ looking like the towers from the cologne cathedral, the Dom. ( Kölner Dom ), Artist: SEAK Claus Winkler

‘ Seak ‘, ink on paper. The ‘ K ‘ looking like the towers from the cologne cathedral, the Dom. ( Kölner Dom ), Artist: SEAK Claus Winkler

Iam painting myself the spaceships, vehicles, planes, tanks, military stuff, mint condition historic weapons, mint condition awards from all sides, uniform designs, camo designs, weapons, toys, cars, helicopters, cranes, trucks, I ever wanted, liked, indulged in, my ego identified with when being a child.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

Why am I painting? Maybe compensating father son conflicts with in my youth? Repressed sexuality? Not having spend enough time with my father. He had to work alot. The things he later wanted to do with me spending time weren’t my interests. Maybe it was already too late for father son activities. Not being able bringing home girls. My Mom putting down a playboy poster with Playmate of the month i liked. ( She didnt liked her. Putting it down without saying anything). Having to hide my fapping ( self relief) porn magazines, like a forbidden treasure deep with in my room. My parents could have been proactive supportive, practical elaborate with female psychology, girls, recommendings, advices. Instead of betaisation. Saying nothing, or saying too less. I guess me painting, drawing, sketching, so much. Holding pens, brushes, spraycans, with the finger, always round forms, is similar to mastrubating, selfreflief, fapping. It’s the same gesture. Surface the porn magazine, the bed blanket, the tissue = paper, canvas, cardboard. I based my signature small ‘ a ‘ , on my competition pro extra amiga500 joystick ( red/ visible window plastic) , as a substitute for my phallus, reproductive organ. ( rubberworm )

With painting on paper, and cardboard, I feel a painting is finished when it is with in a frame, with glas. Uv sunlight low reflection glas/ plastic. From both sides. Although when it was photographed professional, by a master photographer, two times. First time with out the frame, second time when successful professional framed. Please keep this in mind when planing to order to finish a painting from the process rotation. Artist: SEAK Claus Winkler

With painting on paper, and cardboard, I feel a painting is finished when it is with in a frame, with glas. Uv sunlight low reflection glas/ plastic. From both sides. Although when it was photographed professional, by a master photographer, two times. First time with out the frame, second time when successful professional framed. Please keep this in mind when planing to order to finish a painting from the process rotation. Artist: SEAK Claus Winkler

My art punishes my artowners, when they ask women for there opinions too much with being gaslighted & doublebinded. My art is blessing my artowners when they treat the women like the oldest child in the family household . My art gives people soo much situational confidence, like the fake artificial confidence Cocaine gives. Women being highly aware which visual, in my case the art, supports there power, there sexual strategy (contrary to the male strategy). The artowner asking there women for at advice brings them on ot a unreflected ego rush, where they self destruct themselfs, aswell as the asking artowner. Like a jealousy person masking lurking like a friend, giving bad advice, to not wanting to see you prosper. But! The same women can due my art can be although the good comrad, loyal buddy, wingmen, supportive donkey workhorse mule.

Von dieser Seite des Gemäldes: Sprühdose, Marker, Dispersions Farbe, auf grundierten Leinenstoff gespannt über Holzrahmen, Acryl, 2001. Die Rückseite habe Ich circa 2013 angefangen auch weiter zu bearbeiten. Seit dem ist die Rückseite dieses Kunstwerks in der Entstehungsphase. Diese Seite werde Ich aus kunsthistorischen Gründen so lassen. Künstler: SEAK Claus Winkler

Von dieser Seite des Gemäldes: Sprühdose, Marker, Dispersions Farbe, auf grundierten Leinenstoff gespannt über Holzrahmen, Acryl, 2001. Die Rückseite habe Ich circa 2013 angefangen auch weiter zu bearbeiten. Seit dem ist die Rückseite dieses Kunstwerks in der Entstehungsphase. Diese Seite werde Ich aus kunsthistorischen Gründen so lassen. Künstler: SEAK Claus Winkler

Just because she is with in a other situation, it’s is not in business, strategy. For the pickupart (pua), redpilled, psychology aware artwatcher/ artinvestor. This could although be compliance test ( slang: shit test). I guess all this behavior patterns, are embedded in the commands, meanings, triggers with in my name. Women: Iam feeling like do your thing, stop asking me things. I interpretate your interest in doing somehting with me as beta weakness. Do it yourself. Iam using sentences with with words like ‘ not ‘, ‘ don’t , etc, to give you at least a semi passive agressive hint thru the flowers of do it, stop asking me. While although wanting your attention. My Mum always said in #affluent couples, each partner likes doing there own thing. I guess that is although reflect with in my name, and so in my paintings. The artowner asking the women gives the women too much validation. When she stops chasing your validation , she….?

The letter ‘ K ‘ in different variations, drawn with crayon on paper, 2020. artist: SEAK Claus Winkler

The letter ‘ K ‘ in different variations, drawn with crayon on paper, 2020. artist: SEAK Claus Winkler

Work in progess. Think Johannes vermeer, breughel, otto dix, caravaggio, when it comes to details, complexity. The curse, the blessing who long the paintings taking. It’s duty, entertainment, boredom, responsibility, that drives me. I am not thinking, going mentally there too much, too deep, when catching myself thinking about the time it will take. It’s funny, i would prefer painting different paintings. Watching the paintings from the others. In a way the paintings from other are giving me a better pleasure, astonishing me, giving me a positive awe feeling. It’s the Same duty like thinking blood lineage, iam repeting myself, ‚ duty ‚ which keeps going. It’s the the other side working with a carousel/ rotation. Anyway iam exercising gratitude.

Private Kunstauftraggeberin Glücklich gemacht. Mein Wissen als Mann über die Praxeology der Roten Pille, frei gesetzte Weibliche Hypergamie, die Weibliche Natur, moderne und traditionelle Frauen genutzt. Hier habe Ich ein Wandkunstwerk ( Wandbild/ Mural) geschaffen welches sich auf die Seite Frauen stellt, und die zwischen menschliche Strategie der Frauen/ meiner Auftrageberin Unterstützt. Ja auch die nicht körperlichen Bedürfnissen, spirituellen Gedanken Gänge, und Muster. Primär habe Ich auf abstrakter Ebene all die Dinge aufgegriffen welche Frauen nicht zugeben wollen. Hier bei kam mir mein Wissen über die Farben von Lgbtqs zur Nutze, das zwischen den Zeilen lesen, und mein Wissen über Deutsche Militär Geschichte. Meine Kunstaufgeberin ist auf ganz gut auf meine klartext ordinäre Art klar gekommen. Diese Kreativen Gespräche haben wir in kurz Mal Pausen, drinnen, abseits von Nachbarn geführt. Für meinen Schöpfungs Prozess, geht es primär um Sex, Soziale Dynamiken, und das was Leute wirklich machen, also die Schatten der Worte. Ich übertrage diese Dynamiken abstrakt. Es kann sein das wenn Sie diese Zeilen lesen mein Schöpfungsprozess, und meine Perspektive Wie Ich meine Kunstwerke entwickele sich schon wieder geändert hat. Künstler: SEAK Claus Winkler

Private Kunstauftraggeberin Glücklich gemacht. Mein Wissen als Mann über die Praxeology der Roten Pille, frei gesetzte Weibliche Hypergamie, die Weibliche Natur, moderne und traditionelle Frauen genutzt. Hier habe Ich ein Wandkunstwerk ( Wandbild/ Mural) geschaffen welches sich auf die Seite Frauen stellt, und die zwischen menschliche Strategie der Frauen/ meiner Auftrageberin Unterstützt. Ja auch die nicht körperlichen Bedürfnissen, spirituellen Gedanken Gänge, und Muster. Primär habe Ich auf abstrakter Ebene all die Dinge aufgegriffen welche Frauen nicht zugeben wollen. Hier bei kam mir mein Wissen über die Farben von Lgbtqs zur Nutze, das zwischen den Zeilen lesen, und mein Wissen über Deutsche Militär Geschichte. Meine Kunstaufgeberin ist auf ganz gut auf meine klartext ordinäre Art klar gekommen. Diese Kreativen Gespräche haben wir in kurz Mal Pausen, drinnen, abseits von Nachbarn geführt. Für meinen Schöpfungs Prozess, geht es primär um Sex, Soziale Dynamiken, und das was Leute wirklich machen, also die Schatten der Worte. Ich übertrage diese Dynamiken abstrakt. Es kann sein das wenn Sie diese Zeilen lesen mein Schöpfungsprozess, und meine Perspektive Wie Ich meine Kunstwerke entwickele sich schon wieder geändert hat. Künstler: SEAK Claus Winkler

When the canvas will be ready, there will be lots of details, nuances. Abstract technical realism. In the 2000 Years, or in the 90s I would have thought this painting would be already finished. My eyes have grown. Iam thankful that despite that i had all these conflicts with my father with in my youth, he let me follow my interests. I have although in class starting in German Grundschule ( after kindergarden, before Middelschool ) drawing, and painting, often not following what the teacher said in class. Although in Highschool ( Realschule). Was always the sorrow child. In a way a scapegoat for teachers, etc. it’s wasn’t like i was on highquality elite schools, where teachers where supporting individual interests. I was always doing my own thing.

Documenting artist SEAK Claus Winkler’s painting.

Documenting artist SEAK Claus Winkler’s painting.

Ich gebe mit meinen Gemälden abstrakte avantgardistische experimentelle ästhetische Coolness & Liebe, bzw Begeisterung ein männliches Forum. Meine Bildwelten, Figurengruppen, und Darstellungen sind handgemalt. Ich bündele in meiner Kunstauffassung in meinen Darstellungen, Gefühle von Männern. Die Schönheit, die Freude am visuellen, vereine Ich auf Leinwand, frei von Bewertungen, Kultivierungen, politischer Korrektheit, oder was die Gesellschaft sagt, die Frauen, die Eltern, der Beruf, oder Marken. Es ist ein Konglomerat von Gefühls, Erinnerungslücken, endpunkten von Dingen, Menschen, Blicken, Marken, Geschichten, anderen Kunstwerke, welche meine händisch gemalten Gemälde abholen, und in ein Gefühl, eine Wahrnehmung vereinigen.

Dispersions paint on paper, work in progress. Studio view 2020, artist: SEAK Claus Winkler

Dispersions paint on paper, work in progress. Studio view 2020, artist: SEAK Claus Winkler

The Art process of extraordinary masterworks by painter SEAK Claus Winkler

Painting: ‘ Untitled ‘, spraycan spraypaint, Ballpen, Marker, acrylics, Buntlack, paper pieces, glue, oil, paper, 2011 – 2022, photo: October 2022, artist studio-gallery view. Artist: SEAK Claus Winkler

Painting: ‘ Untitled ‘, spraycan spraypaint, Ballpen, Marker, acrylics, Buntlack, paper pieces, glue, oil, paper, 2011 – 2022, photo: October 2022, artist studio-gallery view. Artist: SEAK Claus Winkler

Flowing, with painting further details. Sitting on the sofa. Listening to useful redpill content about female nature. While freestyling small brush lines. Enjoying the procession. Integrating fresh knew ideas. Satisfying my instant gratification dopamine neediness, with posting these photos. Justifying, back rationalising my decision, with, people must the actual latest level how good my paintings are. A little doubt, a stain on my vanity, that I should have waited with posting these till afternoon, when the detail complexion is higher. When there are further light effects. So the awe, the being impressed will be optimal. Egosyntonic enough to blatant writing this. Knowing how high the bar is with in contemporary painting, the great Dutch golden age masters from the 16. Hunderts, when watching the details, that these paintings still having a long way to grow.

Started this paintings backside around 2013 ish. It’s a old point of sale plakat canvas from a large music cd/ album vinyl shop. The paintings mainside is a abstract oilpainting. The abstract technical mechanic looking things you see here are so called ‚ Styles ‚ saying the word ‚ Seak ‚. The 2 target-cockpit like roundshapes from the small ‚a‘, reminded me for the last almost 10 years of a famous propaganda photo, from the front machine gun/ bomb viewer glas cockpit, of a Heinkel Bomber, flying a Night attack on London. A picture I saw the first time when being a child in a history book, about the 20. Century. I always loved the aesthetic design from world war 2 planes from all sides. Today i just painted lines. Thin shadows, suggesting the styles are out of plastic, or metal. I although did a lighter shape, suggesting light.

Starting paintings on paper. A long work process. studio view. Artist: SEAK Claus Winkler

Starting paintings on paper. A long work process. studio view. Artist: SEAK Claus Winkler

I had afew happy moments while painting. Then I received a phone call from female friend. She did a few poisondrippings. Took away from my ego. Lesson here, i let her pump up my ego. ( oh you are looking good cause of the workout you do. You having a nice Teint. Wow you repaired the lawn mower. You are exhaling, projecting a better energy. I didn’t had my ego barriers up. Let outside information influence my core, my ego. Woman are trying to pump your ego, just to put a needle with in the ego. And poison drip, spell double binds. Some nonsense story about i treated her bicycle right. In Reality a phone call before, I was too confident to her. She felt los of the control. And came with bike nonsense. I just checked she was putting her manipulation game on me, when continuing this post my inspiration, and good vibe where much lower. So how can my art, my work process amplify my deattachment from validation/ ego growth sneaking in from the outside? How can my art inspire myself, aswell as my artviewers having high ego barriers. Conotating all outside information from 2. / 3. persons being nice gestures, and that’s it. People can implict concious feel/ pace what you see, although via voice.

My art, my pieces are having a healing power on people. My art makes healthy from within, creates, nurtures healing patterns, attracts healer from outside. Artist: SEAK Claus Winkler

My art, my pieces are having a healing power on people. My art makes healthy from within, creates, nurtures healing patterns, attracts healer from outside. Artist: SEAK Claus Winkler

Iam painting myself the spaceships, vehicles, planes, tanks, military stuff, mint condition historic weapons, mint condition awards from all sides, uniform designs, camo designs, weapons, toys, cars, helicopters, cranes, trucks, I ever wanted, liked, indulged in, my ego identified with when being a child. In the Picture, middle part from my artist/ family, the letter ‚ k ‚. The paintings with in my actual specified/ preferd work rotation, having reached detail level richness, that i prefer painting them instead watching movies/ the latest tv series episode of what is hip at the Moment. Like Yellowstone, we own this city, Mayans mc, curb your enthusiasm, Oss117, Top Gun, The blues & the Grey’s, Tropic Thunder, 39,90, The Equalizer, Men & Chicken, Jack Reacher, Sharpe‘s Rifles, Die Märchenbraut, Tatort, Just to name some example.

Contemporary Abstract Drawing: crayon, paper, 2019, artist: SEAK Claus Winkler

Contemporary Abstract Drawing: crayon, paper, 2019, artist: SEAK Claus Winkler

Maybe my art, my oeuvre‘s main topic, is having Gratitude. Iam having the ‚nk ‚ from the Word ‚ Thank you ‚ ( German language: ‚ Danke ‚ ). With in the middle of my family name. From my mothersides name, it includes aswell a positive word with in the family name. Being in gratitude, having gratitude, being thankful is foundation for being in a contentment state.

Abstract painting work in progress: Spraycan, Spray technique, Marker, pen, ball pen, acrylics, dispersions paint, paper, signed the first time 2013, since then work in progress. Photo: October 2022. The painting shows the artist’s small ‘ a ‘ letter/ Type. Artist: SEAK Claus Winkler

Abstract painting work in progress: Spraycan, Spray technique, Marker, pen, ball pen, acrylics, dispersions paint, paper, signed the first time 2013, since then work in progress. Photo: October 2022. The painting shows the artist’s small ‘ a ‘ letter/ Type. Artist: SEAK Claus Winkler

Painting with a small brush, reminds of heating up syringe needles, and putting them with hairspray spray nozzles. A technique I used in 1989/1990 to build myself skinny, thin spray nozzles/ spray caps. There is something about painting with small brush, holding a small brush with conotates a certain decent swagger. The healthy substitute productive gesture, to a cigar, or little silver straw. Iam bogarding a 10/0 synthetics small brush as we speak/ while Iam writing these lines. Btw, loving the colors. It’s a mixed media painting on canvas, backside. The main side i painted in 2006. The backside here visible I started step by step from 2010ish on, circa. Loving the texture & the muted colors. Pre acceptance of the soon auttum.

It’s still work in progess. It says my artist name / name ‘ SEAK, written ‘ Seak ‘. In this Photos the painting is vertical. The right part being up. The red green element is a small ‘ e ‘. I painted hunderds of paintings like this, with in a much large size, let’s say 2,50 meter x 8 meter the usual on. All around the world, on walls, and vehicles. You see here the backside of a the painting. The other side although painted. The effort, the time, the fact that i paint them just by myself makes my art natural rare.

The paintings by german artist SEAK Claus Winkler are often times painted although from the backside equal to the front side of the painting.

The paintings by german artist SEAK Claus Winkler are often times painted although from the backside equal to the front side of the painting.

Maybe my art is a lgbtq frequency protection shield/ dream catcher/ trigger redirector? Iam painting my art with the right arm. My male artviewers which seeing the painting get liberated from a possible hidden in der there psyche doubt about there sexual identity. Or my art making them being less with dissonance with possible lgbtq activies with in there past? Or my art shields there extra marriage activies from there wife’s ever screening intuition? Maybe my art make them grounded, and humbled, being in the masculine polarity? What is the energy your are getting? How is SEAK Claus Winkler’s art influencing you?

Abstract contemporary painting: oil, 2013, paper, artist: SEAK Claus Winkler



Abstract contemporary painting: oil, 2013, paper, artist: SEAK Claus Winkler

Iam already getting hunches of being unhappy, cause I feel equal hunches of happiness of the current state the painting is developing it. We humans are made for happy ness, that’s a hollywood lie. Our base line emotion is being unhappy, grief, sadness, how ever you wanna call it. The baselines best us maybe content with oneself. So a part of me is already seeing that the details Iam doing are/ will looking great. I delayed my art, with in my rotation this ‚ instant gratification ‚ for 10/ 12 years. Yup. The other part, already over that mountain top happiness curve, curbing my enthusiasm, already seeing the demand, to come up with the next level, make the painting beyond what is now. Maybe being in present, catching myself, and focusing on my presence helps.

Contemporary masterpiece/ masterwork: spraycan spraypaint, Marker, spray technique, dispersions paint ( outside roller paint ), paper, 2019. Painted from both sides equal style concept, different colors. A selection from/ of work aesthetic beautiful stylish mechanical abstract used masculine letter forms, with maximum style feeling. Creating although depth, layers, three dimensionality. Creating a bundle of all that I love, like, to expierence the state after you had everything you wanted. To redirect narcissistic void, or not led out, non exhaled anger, into gratitude, being thankful. To embrace a healthy sportive lifestyle. Artist: SEAK Claus Winkler

Contemporary masterpiece/ masterwork: spraycan spraypaint, Marker, spray technique, dispersions paint ( outside roller paint ), paper, 2019. Painted from both sides equal style concept, different colors. A selection from/ of work aesthetic beautiful stylish mechanical abstract used masculine letter forms, with maximum style feeling. Creating although depth, layers, three dimensionality. Creating a bundle of all that I love, like, to expierence the state after you had everything you wanted. To redirect narcissistic void, or not led out, non exhaled anger, into gratitude, being thankful. To embrace a healthy sportive lifestyle. Artist: SEAK Claus Winkler

‚ Front is enough ‚ ( vorne ist genug ). My art giving men, at a implict level the green light, the a ‚ok‘ that they have enough in the pants, they sporting enough, the women are cool with just getting catered into her front. My art gives non hung guys a good feeling, making the Woman, and the man feel good. The front side feels better then the backside. My art offers from a alpha man perspective both to the world. The woman answering with a hint that the ‚ front is enough ‚. This dialogue is imbedded with in my art. My art is although is the security energy. With my art, the man is stimulated enough, although after decades of seriell monogamie without having to escalating into unfree triggered kink fetishes like ‚ front is enough ‚ = she brings him a c-pie from her bull(s)/ lover(s).

Meine Kunst hat auf den Kunstbetrachter eine Heilwirkung. Meine Kunst heilt Menschen , und macht Sie gesund.Meine KunstverstärktbGesundheits Muster. Künstler: SEAK Claus Winkler

Meine Kunst hat auf den Kunstbetrachter eine Heilwirkung. Meine Kunst heilt Menschen , und macht Sie gesund.Meine KunstverstärktbGesundheits Muster. Künstler: SEAK Claus Winkler

Maybe my art, why Iam painting my art is a request, a order, a command at a implict level to all people watching, in the environment, being physical present. A command, demand, remembering, Appell which is ‚ SEAK Claus Winkler. Narcissistic / ego focused take take take people are answering interpretating that spark/ hunch on there level. People with ‚ we ‚, thorough perspective, common good resonating, giving energy, on there level.

Spraycan spraypaint, spray technique spray paint, linnen. Showing the letter ‘ a ‘ with in the word ‘ Seak ‘, work in progress. artist: SEAK Claus Winkler

Spraycan spraypaint, spray technique spray paint, linnen. Showing the letter ‘ a ‘ with in the word ‘ Seak ‘, work in progress. artist: SEAK Claus Winkler

What I people where mentioning me often was, my art, my name, represents the end point, the dot, with in a conclusion, a final thought to a personal theme, topic, answer, realization. My painting, my art, my brand, artist being, is the endpoint. It represents there dot, when they having a calm cool collected inner talk to that thought/ conclusion. Or a exclamation mark, when they scream, shouting to them selfs. When there inner middle, there inner oak is abit out of there calm.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

Maybe my art is making everyone, sexually harboured with in a person, animal, thing, narrative, brand, thought, deed. Like the act is fulfilled, the pie is leaking, dripping already. Like its all good, can we all can come down, cool down, and do what people are doing when is peaced by sexual relief. Like a lightfooted friendly, asexual vibe.

Oil, spraypaint from spraycans, spray technique, Acyrlics, dispersions paint, paper, 2013. Photo: october 2022, the german artist cologne ( Köln) studio-gallery. Artist: SEAK Claus Winkler

Oil, spraypaint from spraycans, spray technique, Acyrlics, dispersions paint, paper, 2013. Photo: october 2022, the german artist cologne ( Köln) studio-gallery. Artist: SEAK Claus Winkler

Or my art suggests gives people that state after 2 people are both decided they will having sex, and just watching in there mind for the closest intim room Location to full fill the deed.

I Love mechanic, technic, structure, forms. That’s whey my letters, abstracted, stylized, having this aesthetic. They filter the feelings. Helping me digesting, cleaning my psyche, exhaling my freedom, my unconcious. This painting says ‘ Seak ‘. Spraycan spraypaint, acrylics, marker, dispersions paint, cardboard, 2012 – 2022 – work in progress. My paintings are all in Progression until a wealthy art investor/ art client/ is aquiring them. I am a artist who paints his paintings by himself, that’s why I think practical. My paintings are supporting a healthy lifestyle. My art, my pieces are making people healthy. My art is health artwork. artist: SEAK Claus Winkler

I Love mechanic, technic, structure, forms. That’s whey my letters, abstracted, stylized, having this aesthetic. They filter the feelings. Helping me digesting, cleaning my psyche, exhaling my freedom, my unconcious. This painting says ‘ Seak ‘. Spraycan spraypaint, acrylics, marker, dispersions paint, cardboard, 2012 – 2022 – work in progress. My paintings are all in Progression until a wealthy art investor/ art client/ is aquiring them. I am a artist who paints his paintings by himself, that’s why I think practical. My paintings are supporting a healthy lifestyle. My art, my pieces are making people healthy. My art is health artwork. artist: SEAK Claus Winkler

Often paint structures which look like Metal, or plastic which looks like metal, or metal which looks like digital painted metal. It’s like iam trying to make people not being aware that they are not naked. Or Iam giving them the illusion they will have sex, while instead they just become released to freedom, in to the structureless, connectiveness, thorough, air. Only to be catched by some female, sensing that freedom and presence.

Ich habe zwar das Wort ‘ Seak ‘ gemalt, abstrakt, stilisiert, 3d, organisch. Auf der impliziten bewussten Ebene steht dort ‘ Liebe ‘ , ‘ Gesund ‘ , ‘ Heil ‘ , ‘ Heilen ‘, sich ‘ Wohlfühlen’. Sprühdose, Marker, Acrylics, auf Karton, In der Entstehungsphase Anfangsphase. Beide Seiten gemalt. Künstler: SEAK Claus Winkler

Ich habe zwar das Wort ‘ Seak ‘ gemalt, abstrakt, stilisiert, 3d, organisch. Auf der impliziten bewussten Ebene steht dort ‘ Liebe ‘ , ‘ Gesund ‘ , ‘ Heil ‘ , ‘ Heilen ‘, sich ‘ Wohlfühlen’. Sprühdose, Marker, Acrylics, auf Karton, In der Entstehungsphase Anfangsphase. Beide Seiten gemalt. Künstler: SEAK Claus Winkler

My art remembers people to exhale there freedom. Being it simple breathing, releasing the air with there mouth, natural. Cleaning the mind in to presence. Aswell as when being in a narcissistic ego superiority illusion, switching to a healthy thorough connectiveness. I guess that although goes vise versa. Exhaling freedom is the main message. You must, you are allowed, you can, exhale your freedom. Interesting is that, most people, in the fear, that this exhaling, showing, signaling, there freedom, could be interpretated as ‚ Lgbtq ‚ ( active/ passive / versatile (( dom/ sub/ switch )) ), use after the freedom expression immediately a tool, a machine, a deed, a consume, etc, to avoid being in that freedom, to be taken/ entangling them in a unwanted Lgbtq frequency with other persons, and or promisq/ swinger/ triangle/ cuckolding/ etc frequency. I guess that’s where the ‚ nice / nett ‚ frequency/ pattern/ being social comes with in mind.

In the picture, left Ball, the small ‚ e ‚, right ball the small ‚ a ‚. Work in progress, me, the artist indulging painting a layer details.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

My work, make mens/ artwatchers sperm, in to killer sperm. My art supports the sperm from my artviewer. Strengthing my viewers, makes the artviewer jealousy aware, aloof to ego perspectives, giving them a higher number elevated plain.

Abstract painting: oil, acrylics, ball pen, marker, masking tape, linnen, wood frame. artist: SEAK Claus Winkler

Abstract painting: oil, acrylics, ball pen, marker, masking tape, linnen, wood frame. artist: SEAK Claus Winkler

My art strengthens male egosyntonic.

Masterpiece: ‘ ICH vermögen Herz, signed 21.07.2013, ink pen, crayon, oil, spraypaint from spraycans, dispersions paint, on paper. Although painted from the backside with in different style/ the typical classic ‘SEAK ‘ style. ‘ Ich Vermögen ‘ means ‘ Iam/ I/ Im networth ( Capital/ physical fluid money/ ability/ able/ wealth/ capital). artist: SEAK Claus Winkler

Masterpiece: ‘ ICH vermögen Herz, signed 21.07.2013, ink pen, crayon, oil, spraypaint from spraycans, dispersions paint, on paper. Although painted from the backside with in different style/ the typical classic ‘SEAK ‘ style. ‘ Ich Vermögen ‘ means ‘ Iam/ I/ Im networth ( Capital/ physical fluid money/ ability/ able/ wealth/ capital). artist: SEAK Claus Winkler

My art strengthens the necessary witt, laughing it off, little sister perspective/ frame when women are doing there complians tests ( although known as shit tests ).

Kindergarten Gemälde von Künstler SEAK Claus Winkler circa 1979 , plaka farbe, Papier.

Kindergarten Gemälde von Künstler SEAK Claus Winkler circa 1979 , plaka farbe, Papier.

My work has this mensright, men doing there own thing, empowering men conotation metaframe already with in my 1970s/ 1980s childhood drawings.

Although in my late 1990s comic book drawings, and although in my wallpaintings/ canvases within the 1990s/2000s.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

My art intensefys the intimacy due jealousy consciousness between my artowners and there female companions.

My art recontextualise/ reframe possible substance abuse ( ( ‘ expensive thick leaf parrot marching powder garlic from South america ‘) connotation trigger/ offers my artowners are catching with in there every day live, in to male female physical intimacy. Including hardwood / strong pipe.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

cuck-oldery, hot wifing, swinging, hypergamy, cxxk carousel, hookup culture, thotery, secret society of having sex, high body counts, dorfmatratzen, a bonobo like social order, being open minded to everybody, etc, etc. Although in a non physical way, regarding being open minded to people who aren’t good for oneself. my name/ energy is, just being open for people. Noooo, I don’t have time. Iam busy painting the work in progress paintings with in my rotation. I guess my work is for men who should have a higher bodycounts, vetting a higher number of women, and or being a little bit tougher, ‚ less nice guy ‚, masculiner with there woman/ women. ( Yes, 2 consenting adults). It’s the words, the energy with in my name, in case you don’t see that in my paintings.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

Iam laying in my bedroom, in bed, and i have no idea what i should write about my painting. Maybe it’s ‚ off ‚/ ‚ blanc ‚ / relaxed/ ‚ offtime ‚ state/ feeling, is what Iam giving with my art. My artowners are able relaxing, leaving work, the dust & the noise of the day behind. And/ or my art gives my artowners a good feeling/ state, regarding the CEO’s they have put in power for there company’s, shareholding’s, firm structures. Peace of mind

‚ Uschi ‚ i call this Photo, this painting, ‚ Uschi ‚ it is a german female name. When putting the focus not on my painting, what you see, rather how my name works, what it suggests. I guess it necessary to anchor people when watching my art, on females, so they stay in there heterosexuality/ binary frame. The ‚ CL ‚ and the ‚ Kl ‚ with in my name already suggesting ‚ Clitorial/ Klitoris ‚ going to a female. If that isn’t gripping at trigger level, my painting giving them Harbour, a female is always somewhere catching the energy. ‚ Apple juice ‚ is although a Solution, though women are not having a Adam’s apple. The paintings with in this picture are all work in progess. They are all paintings backsides. I guess the meaning with in my name suggests: , the child/ baby looks obvious like the father, so it’s all good.

Gesundheitszustand Verstärker Kunstwerke von Künstler SEAK Claus Winkler im Entstehungsprozess.

Gesundheitszustand Verstärker Kunstwerke von Künstler SEAK Claus Winkler im Entstehungsprozess.

The higher, the complexer I go with in my detail painting, art details, nuances, the further i am realizing how much longer the process will take. Or how long the process will take. Iam at a point, where i got to go with a higher depth intensity with in my work, my process, my focus. accepting the years. Chunking my paintings, my process. Maybe being although smart like Rembrandt with detail/ no detail parts. with painting with small brushes, i opened the box of pandora, eaten the apple, iam naked.

The spraypaint parts with in the painting, the color choice are there so that I will better when painting the painting. I felt I needed feeling better. That’s why I have chosen the full brightish yellow. My decision wasn’t based on composition, aesthetics, what’s good for the painting, what i like. No, I used the colors, cause i wanted to feel better during the process. I guess that will although reflect on the artviewers, they will feel good too. I know, the human mind isn’t made for long term happiness, that’s a corporate/ snake oil / Hollywood lie. Though i know about the power colors having.

Flowing, with painting further details. Sitting on the sofa. Listening to useful redpill content about female nature. While freestyling small brush lines. Enjoying the procession. Integrating fresh knew ideas. Satisfying my instant gratification dopamine neediness, with posting these photos. Justifying, back rationalising my decision, with, people must the actual latest level how good my paintings are. A little doubt, a stain on my vanity, that I should have waited with posting these till afternoon, when the detail complexion is higher. When there are further light effects. So the awe, the being impressed will be optimal. Egosyntonic enough to blatant writing this. Knowing how high the bar is with in contemporary painting, the great Dutch golden age masters from the 16. Hunderts, when watching the details, that these paintings still having a long way to grow. Artist: SEAK Claus Winkler

Flowing, with painting further details. Sitting on the sofa. Listening to useful redpill content about female nature. While freestyling small brush lines. Enjoying the procession. Integrating fresh knew ideas. Satisfying my instant gratification dopamine neediness, with posting these photos. Justifying, back rationalising my decision, with, people must the actual latest level how good my paintings are. A little doubt, a stain on my vanity, that I should have waited with posting these till afternoon, when the detail complexion is higher. When there are further light effects. So the awe, the being impressed will be optimal. Egosyntonic enough to blatant writing this. Knowing how high the bar is with in contemporary painting, the great Dutch golden age masters from the 16. Hunderts, when watching the details, that these paintings still having a long way to grow. Artist: SEAK Claus Winkler

Work in progess. Think Johannes vermeer, breughel, otto dix, caravaggio, when it comes to details, complexity. The curse, the blessing who long the paintings taking. It’s duty, entertainment, boredom, responsibility, that drives me. I am not thinking, going mentally there too much, too deep, when catching myself thinking about the time it will take. It’s funny, i would prefer painting different paintings. Watching the paintings from the other artists. In a way the paintings from other artists are giving me a better pleasure, astonishing me, giving me a positive awe feeling. It’s the Same duty like thinking blood lineage, iam repeting myself, ‚ duty ‚ which keeps going. It’s the the other side working with a carousel/ rotation. Anyway iam exercising gratitude.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

Today was a good day. Lots of detail painting with small brushes. Lines, lines, lines. Watched the last episodes of Mayans mc fourth season. Shopping for food. Harvest some tomatoes. Will end the day with a bottle redwine. Loving my brush life. Doing just small details, flowing with the ouevre. Making paintings optimal, where you already accepted thenpinting for how they where a self rewarding, pleasing expierence. Although at least 10hours listening to practical female psychology, getting that every maxi dose redpill serial. Clarity essential when it comes to understanding women.

Abstract contemporary painting work in progress, started in 2012, showing ‘ Seak ‘ styles/ pieces. Spraycan spray paint, spray technique, brush, dispersions paint, marker, acrylics , paper, painted from both sides. artist: SEAK Claus Winkler

Abstract contemporary painting work in progress, started in 2012, showing ‘ Seak ‘ styles/ pieces. Spraycan spray paint, spray technique, brush, dispersions paint, marker, acrylics , paper, painted from both sides. artist: SEAK Claus Winkler

Why? German Artist SEAK Claus Winkler why he painted this, why he painted that?

– I had that color left over.

– I wanted to show my typical style.

– Variate with my typical style.

– Playing with a fresh idea.

– Being bold, doing a color combination which ‘ normally ‘ wouldn’t do.

Wood exhibition: abstraction/ painting. artist: SEAK Claus Winkler

Wood exhibition: abstraction/ painting. artist: SEAK Claus Winkler

– Doing a Color combination which feels wrong on purpose. Knowing deep down with in me, that I will loving it.

– To overcome my creeping conservatism, being surprised out of my comfortzone.

– Enjoying expierencing how the paint flows with a particular brush on the painting.

– will enrich my oeuvre range.

– will makes me having optimized thoughts, self control, focus, with in the future during my work process.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

– hard to copy ( bite)

– looks so different, ugly, etc, that other painters/ artists/ etc, won’t copy it.

– feels good doing it, while doing it.

– first painting artist doing it.

– always wanted to do that.

– was already fascinated by this when I was a child/ with in my youth.

– Makes me feel, escaping from the bored disgusted feeling of too much repitition.

High format abstract painting: large letter ‘ E ‘, 2000/ 2001, spraycan spraypaint paint, on linnen/ wood frame. Chrome silver backgound. Artist: SEAK Claus Winkler

High format abstract painting: large letter ‘ E ‘, 2000/ 2001, spraycan spraypaint paint, on linnen/ wood frame. Chrome silver backgound. Artist: SEAK Claus Winkler

– I like where the paintings takes me.

– Enjoy playing with a new painting strategy.

– the only thing seemed good doing, due composition, size of the painting, how the piece was already developed.

– trusting my process doing it my way.

Painted in the US. Exhibited all over California, I’m Oregon, nevada, Ontario, end in the artist studio gallery in cologne, Germany. Spraycan (molotow) on canvas. Painted from one side. Signed at the backside. Artist: SEAK Claus Winkler

Painted in the US. Exhibited all over California, I’m Oregon, nevada, Ontario, end in the artist studio gallery in cologne, Germany. Spraycan (molotow) on canvas. Painted from one side. Signed at the backside. Artist: SEAK Claus Winkler

Why? German artist SEAK Claus Winkler explaining his ‘ why’s ‘

– Why am I so driven wanting sculpt these abstract stylised letter structures/ spaceships saying the word ‘ Seak ‘ out of the canvases backside?

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

– Why am I wanting to make these forms saying the word ‘ Seak ‘, realistic, mechanical, complex, three dimensional, with weathering, rust, a used, functional look?

– Why am I painting details, I already saw, recognized already with in childhood in toys, models, machines, etc?

– Why am I painting a painting on a paintings backside I painted in 1999? ( it’s the canvas ( red, rose, yellow orange, black, the style with the paint splash ) which where the top image, in grey, on my artcrimes artist webpage.

This side: Abstract oil painting, on cardboard, 2013, Artist: SEAK Claus Winkler

This side: Abstract oil painting, on cardboard, 2013, Artist: SEAK Claus Winkler

– Why am I attracted to devellopping my painting into a technical, mechanic aesthetical direction?

Short moments of happiness. Scares resource among artists, creative types. Happy although with the day, when it comes to productivity. Efficiency. The auttum is ok, due all the detailed brush work I can indulge in. Escapism with in the deepest, newest, farest mental realms. Loosing myself with in flow, challenge, duty, and the drive, the will, to take it to my personal next level. How to optimize my process? How to Optimising my work rituals, the little body movements, iam doing everyday all the time?

In Künstler SEAK Claus WINKLER’s Studio.

In Künstler SEAK Claus WINKLER’s Studio.

Why? German artist SEAK Claus Winkler‘s „ Why‘s „. I make my art so that the man is the the price. For example in this photo the artists office ( Silvia) is doing photos, showing interest in the artists work, doing something proactive. Documenting the work for wealthy ( selfexplaining) art investors/ art buyers. Why? Cause the artist was mentioning to her that other women are doing something benefit the artist. Pattern result, Silvia starts doing something, cause she has competition wanting to be the better result bringing, better high value bringing woman, for the artist. It’s the artists magic, energy. The woman always with in competition with the/ other women in general. I guess it’s the ‚ EA ‚ with in ‚ SEAK ‚ = jealousy, as well as ‚ Claus Winkler ‚ = recognize my actions, my patterns, my results i bring you the value. The artists art, his energy makes the man the price, the women competing for the man, the art owner, artviewers, artwatchers.

Why? German artist SEAK Claus Winkler‘s „ Why? „

Documenting artist: SEAK Claus Winkler

Documenting artist: SEAK Claus Winkler

The artist is painting, that the man is the price, having women with in his life which competing for him sharing him. In the Pictures the Artist‘s beautiful backoffice/ gallerina, taking photos to be the go to solution for the artist. Cause she brings the best business results, competing with the/ other women. We man judging the results, the patterns results, recognizing the patterns. Seperating the just showing she brings results, from the actual results. That’s what the artists art is. Making women competing for the man, the art watcher/ the art owner. The painting the everyday influence.

Spraycan spray paint lack, Marker, Wood plate, canvas, acrylics. The abstracted figure element in the middle is a small ‘e’ which also within the same moment a large letter/ Typo ‘ E ‘. Sitting/ being between the ‘ S ‘ and the ‘a’. The ‘ k ‘ not in the picture/ photo. 2022, work in progress/ evolution phase. artist: SEAK Claus Winkler

Spraycan spray paint lack, Marker, Wood plate, canvas, acrylics. The abstracted figure element in the middle is a small ‘e’ which also within the same moment a large letter/ Typo ‘ E ‘. Sitting/ being between the ‘ S ‘ and the ‘a’. The ‘ k ‘ not in the picture/ photo. 2022, work in progress/ evolution phase. artist: SEAK Claus Winkler

Why. German artist SEAK Claus Winkler’s why? The artist why, is escaping the void from doing nothing, not having a purpose. Precised the artist is escaping the always lurking, present danger sliding into a Lgbtq frequency, from do doing nothing, when not having a cup tea/ coffee/ a bottle of water in his hand. The artist why is l, he belt his name, is anchored primed in to working, doing. A tool, a weapon, a women, a phallus, something with has the form of a ‘ r ‘. A hammer? A long barrel percussion pistol? A colt? ( he packs average a 38, cut) a mountain climbing hammer. A carpenters hammer? A Ax pick, medieval war hammer? X? So he escapes with in non self absorbency, work flow, work with tools .the fact that art is on square makes his artwork, the paintings the bed, blanket, towel, for art buying couples, the artowner.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

Why am I painting? Maybe compensating father son conflicts with in my youth? Repressed sexuality? Not having spend enough time with my father. He had to work alot. The things he later wanted to do with me spending time weren’t my interests. Maybe it was already too late for father son activities. Not being able bringing home girls. My Mom putting down a playboy poster with Playmate of the month i liked. ( She didnt liked her. Putting it down without saying anything). Having to hide my fapping ( self relief) porn magazines, like a forbidden treasure deep with in my room. My parents could have been proactive supportive, practical elaborate with female psychology, girls, recommendings, advices. Instead of betaisation. Saying nothing, or saying too less. I guess me painting, drawing, sketching, so much. Holding pens, brushes, spraycans, with the finger, always round forms, is similar to mastrubating, selfreflief, fapping. It’s the same gesture. Surface the pron magazine, the bed blanke5, the tissue = paper, canvas, cardboard. I based my signature small ‘ a ‘ , on my competition pro extra amiga500 joystick ( red/ visible window plastic) , as a substitute for my phallus, reproductive organ. ( rubberworm )

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

My parents when being a child where always happy that when we were on holidays i could keep my self busy with myself. Raining during first days with in the summer holiday pension ( small private bed & breakfast mini hotel) room. I was being happy with myself, drawing, reading. Always silent. Never bored. No need for entertaining me.

Continued with this canvas, after thinking 20 years it was finished. The paintings backside work in progress, just with oil, since circa 2013 ish. I remember I bought the canvas and the wood, building it in 2000, after painting in Hongkong aberdeen. Might have shown this painting at the exhibition at the Kunstverein Bonn Duisdorf. The exhibition Vernissage ( art opening ) just a few days before I flew at the 11.September 2001, from Münster via train, to Frankfurt. Flew from Frankfurt airport, via Bangkok, to Auckland Newzeeland. Painting walls, exhibiting, painting canvases for a month, with in NewZeeland, Sydney, and Perth. Im will painting my paintings with a approach learning, variating ( which is learning). Got to grow as much as possible, while creating a oeuvre people like seeing. Making the fact that I have all these ‘ small ‘ formats, my advantage. Growing learning , for the larger format paintings.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

Having fun, being entertained, is the natural priority. That keeps me going. Painting is like creating a childhood, youth playboy, playroom toy collection with is a magical collection from super cool toys, astonishing scale models. Like seeing a well curated comic collection for the first time. Or standing in shop, which was a overwhelming Sortiment of products you love. ( candyshop, museum, weapon collection, collectible car collection, comic book store, limited edition sneaker store, luxury watches collection, etc.) it’s like Iam painting myself these paintings, to expierence that feeling.

Except the Greek symbols, letter with in the top, upper part, all forms are ‘ S ‘ letters. Might ad further letters later. The paintings backside although work in progress, just with oil paint, full abstract. The ‘ S ‘ basic style is based on two large wall paintings i painted when being invited to beautiful Guadalajara, Jalisco, Mexico in 2008. I am sure I painted ‘ S ‘ letters like this before. I remember sketching ‘ S ‘ letters like this sitting in newzeeland, in a mansion, on the hill, watching the black beach, where they filmed the Xenia Movies Tv series, and Lord the rings, in September 2001. The ‘ V ‘ looking lower part bow of the ‘ S ‘ might be a reference to ‘ V ‘ in Vulvae, the ‘ V ‘ in Silvia, or in Just ‘ via ‘.( Roman for way/ street). I was born, and Iam living in a area next to old Roman road 2000a+ years old. A lot larger roads/ streets with in the area here are build by Roman legionaries. My name is although derived from Santa Claus/ Claudio, a old Roman name. Due family history, hugonotts, East Prussian/ slesian/ Lithuanian, from the migrant sides of the family i might although having a certain realationship to roads. My greatgrandfather 12 year service infantry, my grandmother/ father 5 month everyday russian dive bombing attacks on there 2 horse carried wagons. The name ‘ Claus ‘ implicit suggests as as warning how women can behave, belonging to street. Although “ loving “ / liking them for who they are. Not judging hypergamous/ promisq/ high bodycount behavior. De pedestalising possible niceguy/ intrinsic shame mh-complex behaviors to ‘ Via = Road/ street = Claus. All path ways body exists/ entrances are just roads.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

Activitys from german artist SEAK Claus Winkler’s artcollectors, artbuyers, artinvestors, he knows of. With in the order he freestyle remembers/ recollects:

– collecting oldtimer cars,

– travelling being on holiday,

– having a racing stable,

– collecting firearms/ weapons

– fast motorcycle ( racing style),

Heilen mit Kunst. Meine Gemälde heilen. Meine Kunst macht Gesund. Meine Kunstwerke fördern Gesundheit. Meine Werke & Arbeiten heilt die Menschen. Künstler: SEAK Claus Winkler

Heilen mit Kunst. Meine Gemälde heilen. Meine Kunst macht Gesund. Meine Kunstwerke fördern Gesundheit. Meine Werke & Arbeiten heilt die Menschen. Künstler: SEAK Claus Winkler

– doing illicit recreational substances,

– drinking alcohol,

– wine connoisseurs/ collecting wine,

– working out, having a personal trainers training them,

– playing golf

– boxing

– fast cars ( porsche )

– having tattoos

– being fathers

– visiting restaurants

– having although younger women

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

– Swimming

– Women

– luxury watches

– cycling

– sports fans

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

– cigars

– collecting old children’s books

– in to politics

– cooking

– family life

Artist Sketchbook page: style study, enjoying the cozy inner healing vibe from the crayon drawings, studying my abstract stylized letters, paper 2020. Mature colors, childhood youthful forms, elder layout, Hygge aesthetic. Simulating a large scale painting series, maybe in 2023? Intensifying the coziness these drawings are giving. artist: SEAK Claus Winkler

Artist Sketchbook page: style study, enjoying the cozy inner healing vibe from the crayon drawings, studying my abstract stylized letters, paper 2020. Mature colors, childhood youthful forms, elder layout, Hygge aesthetic. Simulating a large scale painting series, maybe in 2023? Intensifying the coziness these drawings are giving. artist: SEAK Claus Winkler

– ex skater/ longboarder

– partying

– getting coached/ into personal development

– entrepreneurs/ running company’s/ being selfesteemed.

She still work in progess. Yes, my paintings are female. Makes everything less triggerfish. The big red bulky thing at the right, is my ‚ K ‚. Iam painting so often these bird/ transformer gundam/ aeroplane/ airforce/ luftwaffe/ wings. Time to make although a ‚ K ‚ where the right lower bar touches the ground. When the canvas will be ready, there will be lots of details, nuances. Abstract technical realism. In the 2000 Years, or in the 90s I would have thought this painting would be already finished. My eyes have grown. Iam thankful that despite that i had all these conflicts with my father with in my youth, he let me follow my interests. I have although in class starting in German Grundschule ( after kindergarden, before Middelschool ) drawing, and painting, often not following what the teacher said in class. Although in Highschool ( Realschule). Was always the sorrow child. In a way a scapegoat for teachers, etc. it’s wasn’t like i was on highquality elite schools, where teachers where supporting individual interests. I was always doing my own thing.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

How to understand the artist SEAK Claus Winkler‘s paintings, pieces, his artwork

12 small ‚ a ‚ ‘s, painted by the artist SEAK Claus Winkler in Portland Oregon. Spraypaint, marker on canvas. Exhibited, in Portland Oregon, San Francisco, Oakland, Las Vegas, Los Angeles. Beginning 2000er years. Photo: 2021, artist investor showroom gallery in Cologne ( Köln), 2021. Painting price: 250.000 euro, plus taxes, etc.

12 small ‚ a ‚ ‘s, painted by the artist SEAK Claus Winkler in Portland Oregon. Spraypaint, marker on canvas. Exhibited, in Portland Oregon, San Francisco, Oakland, Las Vegas, Los Angeles. Beginning 2000er years. Photo: 2021, artist investor showroom gallery in Cologne ( Köln), 2021. Painting price: 250.000 euro, plus taxes, etc.

My work is on the same frequency of permisquous non loyal cornu Cuckolding cheating depraving activities/ behavior. It‘s like my art works as the exact opposite activity to what described aboth. I just mentioned a few non family building, being a good mother/ housewife/ high quality women classics. Where a other women would do all the about to a art owner, the women from my artowner are challenged to a good behavior, a better behavior, by the blantant obvious call to action by all the aboth. Again, just examples. My work makes bad behavior, ‚ actions aboth words ( words describing the lack, the ‚ should ‚ ) so much the focus of the attention, that it ‚ inspires ‚ women, people, persons, to be judged by there sections, there results of there patterns. With in the example of the women, the women shows, pre-primed by my art, her truth due actions. Instead riding the carousel via filtering from the thirsty Dm beta males possible alpha prospects, she organise/ works/ helps her man, being useful to him. Just demanding that he on his purpose.

Ein Stapel Papierarbeiten, alle von Zwei Seiten in der Entwicklungsphase. Hier lebt der Künstler wie an allen seinen anderen Arbeiten lebt der Künstler seine Ausdrucksvielfalt, mit dem Bruch sowie der Anknüpfung an Mal & Schaffens Traditionen aus. Das Experimentieren mit dem schöpfen, spielen, malen, Free of outcome. Artist: SEAK Claus Winkler

Ein Stapel Papierarbeiten, alle von Zwei Seiten in der Entwicklungsphase. Hier lebt der Künstler wie an allen seinen anderen Arbeiten lebt der Künstler seine Ausdrucksvielfalt, mit dem Bruch sowie der Anknüpfung an Mal & Schaffens Traditionen aus. Das Experimentieren mit dem schöpfen, spielen, malen, Free of outcome. Artist: SEAK Claus Winkler

My work inspires overlaying possible Lgbtq conotations with in the womens man‘s life with her good influence, recontextualsing everything in a benefitial binary narrative, in inspired by my artwork. My artwork inspires, reminds the artowner, that regarding women, that ‚ She is never yours, it’s just your turn ‚ or vise versa, the man being the price, from her perspective: ‚ He is never hers, its just her turn ‚. My artwork makes men more man, being colder. My artwork makes clear that that there is no Love, just leverage .

‚ Vorfreude ‚, Oil, ball pen, spraycan, marker, acrylics, linnen, wood, 2013 – 2021, photo: artist SEAK Claus Winkler studio gallery in cologne (Köln) Germany. Price for this piece: 150.000 euro excluding taxes.

Vorfreude ‚, Oil, ball pen, spraycan, marker, acrylics, linnen, wood, 2013 – 2021, photo: artist SEAK Claus Winkler studio gallery in cologne (Köln) Germany. Price for this piece: 150.000 euro excluding taxes.

Artist perspective: painting with white paint., Eating white things for food, brushing your teeth, wearing white, is subliminal, grinding, indulging, in the sperm, creampie, cuckoldery, thot culture, ld/ hd, frequency of the world, of things, of words, of language. It it’s what it is. Us men are bull, cuckhubby, train ( choo choo train/ amtrak/ the train) / bus participant, for ever. While women are having there 50 times leverage smartphone, with a world full of thirsty beta male orbiters, the sausages fabric always by her side. Painting using colors, knowing forms, social dynamics, being concious redpilled,( ( to a degree ) I knew this Redpill

Thotery awareness stuff although when being child), is like being everything at once.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

Despising the creampie, making the creampie, denying blue pill mamas boy deep in intrinsic shame non integrated shadow everything walking on eggshells, and at the same time, being alpha, bull, having all tue other women, 9s and 10s rotation, own dna everywhere, not caring, not thinking about it. When deducting, interpretating the childhood drawing Iam having here at the studio, from that time 1970s/1980s/ 1990s, are all around that topic. Subliminal/ indirect. I guess it’s the frequency Iam understanding, getting, seeing from the universe, the world. No escapism in being Lgbtq either.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

I guess, like any good artist, Iam warning with my art. Iam making people having killersperm, being the father there own children by dna bloodline. Iam hardening, roughening men, with my art, towards life, women. May the masculine frame be with you.

‘ Freiheit ‘ ( Freedom ), canvas, wood plate, 2010 – 2014, oil, spray, acrylics, marker. Price: 450.000 euro without taxes. Artist: SEAK Claus Winkler

‘ Freiheit ‘ ( Freedom ), canvas, wood plate, 2010 – 2014, oil, spray, acrylics, marker. Price: 450.000 euro without taxes. Artist: SEAK Claus Winkler

A why how I paint is, to make painting which are although for regular non art people clear visible, the artist painted the painting himself. In contemporary Art, or how ever you wanna call it, most of the painting are ‚ produced ‚ by a large amount of studio assistants. The artist is just doing a show, pretending that he/ or her painted all the works by him/ herself. I decided being always short in resources, fighting a peasants war, Vietcong style, werwolf, guerillero, drunken master, etc style, making my disadvantage to my advantage.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

Like no large painting rooms, no resources paying/ investing other painting artists. I decided creating paintings where everyone sees, that the artist painted it himself. Painted high complex detail rich art. It forced me to overcome my lack of being able concentrating myself. It forced me a away from being in the ego, unpresent, feeling a upper drug infueled like rush from seeing, feeling the colors, to learning to feel the colors effects with in a civil, cultured way. It challenged me to overcome the instant gratification, learning patience, having the paintings growing over a decade long, process. Learning new painting techniques outside my comfortzone, being a underdog, being humbled. Focusing on myself. The good thing is that the paintings become, are natural rare.

Masterplan series, painting, acrylics, thick museums wooden frame, linnen, beginning 2000er years, photo at collectors refugium a few years later. In private possession. artist: SEAK Claus Winkler

Masterplan series, painting, acrylics, thick museums wooden frame, linnen, beginning 2000er years, photo at collectors refugium a few years later. In private possession. artist: SEAK Claus Winkler

Why artist SEAK Claus Winkler is painting a painting.

– Visualizing, connecting to the feeling, of ambitious enthusiast feelings of what the self, oneself, can achieve. That feeling when you have reached a personal goal, a triumph. And how do the smart, the wise, the mature are behaving when facing the illusion of triumph, the same as when expierencing the illusion of Desaster. Both imposters. Yes iam quoting Rudyard Kipling here, the the poem ‚ if ‚. The painting is a worktool, a advisor, a mentor, grounding the viewer.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

– Conditioning myself being used to a inward directed happier inner emotional baseline frequency/ weather.

– Creating a painting where the psychological positive effects ( for lack of better words/ description) come before the aesthetics how the painting appears.

Crayon, paper, 2020, Artist: SEAK Claus Winkler

Crayon, paper, 2020, Artist: SEAK Claus Winkler

Myart gives people which are lgbtq, & or on the dl (downlow), & or just waving around with wristbands, bracelets, hanky code rings, handkerchiefs, silver rings, silver black rings, anklets, anklet charms, black earrings, the outside validation they need/ deserve/ thrive/ urge for. My art encourages them to go out, & get it, giving it, to escalate there intimate desires. It green lights all non lifespending lifestyles, kink life styles, consuming patterns, etc.

Linnen, wood, oil, marker, spraycan, acrylics, 2013, photo: artist studio gallery 2021, cologne ( Köln) Germany, Rhineland. Price for this masterpiece painting: 500.000 euro plus taxes. Artist: SEAK Claus Winkler

Linnen, wood, oil, marker, spraycan, acrylics, 2013, photo: artist studio gallery 2021, cologne ( Köln) Germany, Rhineland. Price for this masterpiece painting: 500.000 euro plus taxes. Artist: SEAK Claus Winkler

For people who prefer a binary and or healthy consuming lifstyle, the same painting/ paintings are encouraging them in the very same. My paintings work for them as filters. My paintings are filtering out, all Lgbtq trigger they have catched during the day by manipulative women trying to build triangle shaming patterns for seduction/ turmoil/ drama. Lgbtq frequency’s from the advertisement they see when in the city, watch tv, radio, internet. The Lgbtq desires, they get via other people they are in contact with during the day, like business contacts, service personal, friends, family, offsprings surrounding, etc.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

My paintings are filtering all these triggers out of the psyche, the concious. For Lgbtq people my paintings work the other way around, my paintings are amplifing all signals there psyche caught from binary signals/ people, and digests them Lgbtq till the point of prep pill without a condom interaction and beyond there wildest kinks. Please interpretate this as the artist strategic empathy. Professional perspective I’ve you will, though the word professional and contemporary art kinda contradict it self. Me personal l Ike a healthy distant to people for having a good work/ client/ collector/ business/ collaborative relationship. Though my perspectives seeing art, abstraction, the art effect, the ArtDiskurs are pure sexual/ intimate, aka exploring all.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

The paintings are letter based, saying the word ‘ Seak ‘ in some way. My name implies that I full full someone else’s command, wish, need. Being a helping hand. Getting a wink, where the person tells/ shows me something. Or I should do a person a favor. or the person shows me loyalty/ demands loyalty. Or wants to be superior/ inferior. The wording from my name, at the very end, sounds like relaxiation, or ‘ air ‘ / ‘ him ( male ) ‘ , freedom ( no structure/ values), or realizing, understanding something. Just to name a few interpretations. There is although hooking/ connecting up/ to the other person a honey favourite, forwarding each other women. There is support, there is loose, easy bound from people, supervisual if you will, like a lair. There is the lair, being on a good path. All that knowledge, patterns, pre-priming is bounded, with in my artwork. There are a million ways explaining my art.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

My art gives although a sense of belonging. It looks depends how you spell my name, when thinking the name, or saying the name. How the words are pronounced. Different sound, different conotations. My name motivates, activates, and creates constructive group thinking. Doing things for each other. It although makes a persons sexual identity/ position visible, or it shows/ makes people clear that we are all free.

Studying the artist: SEAK Claus Winkler

Studying the artist: SEAK Claus Winkler

Maybe my Art takes away all breaks between people, limitations regarding intimacy. The result, if there is too much light, not enough no, before, with in behind peoples persona, masks, agenda, that they rescue themselfs with in deeds, substitute actions like work, hobby, consuming, and or, they send there wife, girlfriend, female companion, doing the conversation, etc. women are always keen for having attention. And you can’t keep them from sleeping around anyway.

Oil, spray, acrylics, marker, pencil,crayon, paper, Signed 17.07.2013 – 2022 price for this painting: 120.000 euro plus taxes, Artist: SEAK Claus Winkler

Oil, spray, acrylics, marker, pencil,crayon, paper, Signed 17.07.2013 – 2022 price for this painting: 120.000 euro plus taxes, Artist: SEAK Claus Winkler

They usual have a new guy in place, sleeping with him, a half year before monkey branch from the relationship with you to someone else. Including choosing from the former boyfriends/ husbands/ partners/ spouses friend circle, the new guy they will have something with. I guess that’s why uhnwi/ hnwi’s the wealthy learn from childhood, the prenup, later Nda contracts with there girlfriends/ yachtgirls, as well as ‘ dna’ tests.

Selection, or collection from the artist letters, forms, with the intent to optimize his life, to empower his artviewers, his art collectors. Ink, acrylics on paper. 2020, artist: SEAK Claus Winkler

Selection, or collection from the artist letters, forms, with the intent to optimize his life, to empower his artviewers, his art collectors. Ink, acrylics on paper. 2020, artist: SEAK Claus Winkler

I was thinking what caption to write. What could be useful? Create value? For me, for you, short/ mid/ Long run? I didn’t have studied art history, or art. Though I have people copying me at the art academy for example in Düsseldorf from the beginning 2000s. Which I saw for myself. As well as several artist colleagues of mine.

Artist: SEAK Claus Winkler

Artist: SEAK Claus Winkler

Then I thought. How do I feel? How does the painting makes me feel? I know, men and feelings being in his feelings: beta male/ nice guy/ no values/ wussy/ bluepill/ unattractive/ I get it. Though colors/ forms, are steering our feelings/ ‘ free will ‘ / ‘ own decisions ‘ / all the time. And I can say, the paintings makes me feel good. Maybe I although felt good before. Well, i still feel good. Calm collected, with myself, although reflecting. At least I go from being too lazy, too non business structured what to sales copy Storytelling write, to how I feel.

‘ Lügen ( Lies) ‘ spraypaint from spraycans, Marker, spraytechnique, acrylics, canvas over wood plate framed. Painted from both sides. The backside although includes oil. 2010/ 2011. Signed multiple times on the backside. Photo: recent years, artist cologne ( Köln ) studio gallery showroom. This piece is heavy due the woodplate. Price for the painting value it with 1,2 million euro ( 1.200.000 euro) plus taxes etc , artist: SEAK Claus Winkler

‘ Lügen ( Lies) ‘ spraypaint from spraycans, Marker, spraytechnique, acrylics, canvas over wood plate framed. Painted from both sides. The backside although includes oil. 2010/ 2011. Signed multiple times on the backside. Photo: recent years, artist cologne ( Köln ) studio gallery showroom. This piece is heavy due the woodplate. Price for the painting value it with 1,2 million euro ( 1.200.000 euro) plus taxes etc , artist: SEAK Claus Winkler

Maybe my art is making people know if the other person is empty from the backside. If the person is clean. Got to write this political correct/ boring serious. My name implies these conotations. It although implys when the person is full in the backside, it is although ok, a way to go. My art is making iam using the binary example, women joining the bathroom, being clean, and tidy, empty. Well.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

Maybe Iam painting detailed cause connotations with in my name suggest ‚ Lice ‚ ( Läuse ), they are small. My name although suggests being off, aswell showing, winking, waving, belonging, ‚ Flags/ signs/ little flags/ a loose group like a lair. painting is feeling of, not thinking about ego, the letting go. The paintings are having the forms, the colors almost the structure of flags. Showing/ waving elements. Iam having the word swine hidden with in my name. I see humans/ people for what they really are, they are like swine, behind the personas they showing.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

My paintings are a little filthy, non clean, which look like the conotions you would attribute, conotate with swine. Btw I love guinea pigs. Swine are a luck symbol, which is similar to my mothers grandmothers family name. A name which sounds a little like ‚ luck ‚. Luck in German language sounds like the german word for ‚ spray lack , which Iam painting with a lot. I like to eat although swine. My affection for heritage comes from ‚ Kler ‚ which is a other word for the the Germanic god ‚ Odin ‚ ( Iam to atleast circa 15 percent from Lithuanian / viking decent) who sees a lot. The word ‚ claus ‚ means victory of the populus/ the folk, the people. It was although a roman soldier in palmyra, today’s turkey. The original Santa Claus. Just a supervisual step in to reflecting my artistic core whys/ artist true inspirations.

Sketchbook page, letter style collection, ink, paper, 2019, painted/ drawn/ sketched with molotow timeline pens/ markers. artist: SEAK Claus Winkler

Sketchbook page, letter style collection, ink, paper, 2019, painted/ drawn/ sketched with molotow timeline pens/ markers. artist: SEAK Claus Winkler

Überflüssig

Painting, adding further details. Going with the details beyond what i always wanted to go already in the 90s when painting walls. Beyond to go with in the 80s when i was just sketching, drawing, painting. Going in intense depth, with the mechanical structural vehicle look. Letters Iam painting are the ‚ k ‚ and the ‚ a ‚ and the ‚ e ‚ and the ‚ s ‚.

‘ WAS ‘ oil, spraycan spraypaint, marker, acrylics, dispersions paint, canvas, wood plate, price: 250.000 euro, plus taxes, artist: SEAK Claus Winkler

‘ WAS ‘ oil, spraycan spraypaint, marker, acrylics, dispersions paint, canvas, wood plate, price: 250.000 euro, plus taxes, artist: SEAK Claus Winkler

. Regarding the effect my paintings having on people/ artwatchers. They pace me, my context, implicit meanings, reasons, the effects, like doing exact the same. Ego would say it’s my art, the way i paint. Conciousness/ presence awareness would say, it’s just the meanings, conotation, energy of the words with with in my name. The triggers/ the embedded commands with in the words my name is builder with. Our true names, are all the same anyway. It’s is/ They are: ‚ I am ‚ (German: Ich bin ).

Painting, artwork price: 65 million euro ( 65.000.000 euro ) plus taxes, etc, artist: SEAK Claus Winkler

Painting, artwork price: 65 million euro ( 65.000.000 euro ) plus taxes, etc, artist: SEAK Claus Winkler

Why artist SEAK Claus Winkler is painting this / a painting.

Acrylics, dispersions paint, spraycan spraypaint, spray technique, circa 2015 – 2022 Work in progress, painted from just one side, signed at the front, masterpiece, heavy linnen. Art asset investment for ultra high networth individuals. Artist: SEAK Claus Winkler

Acrylics, dispersions paint, spraycan spraypaint, spray technique, circa 2015 – 2022 Work in progress, painted from just one side, signed at the front, masterpiece, heavy linnen. Art asset investment for ultra high networth individuals. Artist: SEAK Claus Winkler

– In his childhood 1980s, at that side with in this room, was his grandparents livingroom armchair, facing in the direction where the artist took most of the photos from this painting. There was during his grandparents time, dark brown late 1970s television set, with 3 to maybe 5 maximum Programms. These days, the artist is sitting there in a office work Chair, facing in the direction from the painting. Maybe the artist knew when he started the painting in 2011 to 2013, that painting a painting on the self, the ‚ Iam ‚ (German language ‚ Ich bin ‚) requires reflecting the past. The large C in the middle connecting with the delicous good vibes food memories, he expierenced thanks to his grandmother baking & cooking housewife mastery. The letter C with his always hungry, always embracing, hugging, opening, and or closing, talking, open mouth form.

Artbusiness. Artist: SEAK Claus Winkler

Artbusiness. Artist: SEAK Claus Winkler

Why artist SEAK Claus Winkler is painting a painting.

– That the painting influcences me with being able understanding better how thoughts, words, the multiple effects and meanings words are having, are influencing me. To have a better control what I think, say.

Oil, pencil, spraycan spraypaint, marker, acrylics, dispersions paint ( roller paint), on paper, artist: SEAK Claus Winkler

Oil, pencil, spraycan spraypaint, marker, acrylics, dispersions paint ( roller paint), on paper, artist: SEAK Claus Winkler

– Growing as a painting artist.

– To create a conversational piece for people who want to redirect unwanted seductive energy’s.

‘ Liebe ( Love ) ‘, Oil, marker, spraycan spraypaint, paper, painted from both sides. The other side painted in a classic ‘ Seak ‘ style way. Signed on both sides. First time thought this painting was ready was 2013. Grown since. Small masterpiece. Yes the German word ‘ lie ‘ includes the English word for ‘ Lie ‘. And lie starts with a ‘ L and ends wie a ‘ e ‘, like ‘ Liebe ‘. Price for this painting: 95.000 euro plus taxes, artist: SEAK Claus Winkler

‘ Liebe ( Love ) ‘, Oil, marker, spraycan spraypaint, paper, painted from both sides. The other side painted in a classic ‘ Seak ‘ style way. Signed on both sides. First time thought this painting was ready was 2013. Grown since. Small masterpiece. Yes the German word ‘ lie ‘ includes the English word for ‘ Lie ‘. And lie starts with a ‘ L and ends wie a ‘ e ‘, like ‘ Liebe ‘. Price for this painting: 95.000 euro plus taxes, artist: SEAK Claus Winkler

– To create a healthy supportive painting which filters possible ego grandiosity illusions, with in reflective, rational, present, in it self resting energy/ aware presence on the moment.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

– Growing into optimising my clarity seeing connections, following hunches, identifying hunches, understanding hunches. This works although when painting from the psychological effect‚ negative ‚ color combinations. I guess it’s the triggers with in my name which digest, upcycles ‚ filters, cleans, negative energy/ triggers/ signals.

Another list of why’s, why the artist is painting this painting.

Artwork ( painting price: 300.000 euro plus taxes, etc, artist: SEAK Claus Winkler

Artwork ( painting price: 300.000 euro plus taxes, etc, artist: SEAK Claus Winkler

– Balancing the overstimulation the painting, and my artist name is giving people. A overstimulation with doesn’t tell, or dictate you who tobe intimate with. Although the possible just binary ‚ CL / KL ‚ Konnotations suggesting there are persons with clitorises being involved, can be read as the very opposite from a willing/ triggered by him/ her self, or outside source perion at a Lgbtq frequency.

Artwork price: 120.000 euro plus taxes, artist: SEAK Claus Winkler

Artwork price: 120.000 euro plus taxes, artist: SEAK Claus Winkler

Due the word ‚ Claus ‚. The world ‚ claus ‚ with in German language can be although interpretated as steal it, take it, have it, nick it, thief it, etc. like the women, some women should go steal, Claus it? Or the artwatching person is moving away from women/ a binary lifestyle? Or the artviewer moves towards a binary lifestyle? Maybe leaving his rotations, being glued to a single women, marrying her? Or the artowning person is so alpha, that the women with in the social circle are sharing him? The painting maybe reflecting the lifestyle situation having children with multiple women? Or greenlighting being happy with choice of ceo/ coo, the company owner has successful installed.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

– Bettering the life of the artist.

– Strengthening the artists mind.

– Nurturing Stability with in the artist.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

Why I’m ( the artist SEAK Claus Winkler) painting this painting.

– My aim was painting something good. Something new.

This paintings side: Oil, spraycan paint, Marker, crayon, acrylics, pencil, on paper. 2013 the first time signed with the artist signature. Since then work in progress. The burden of choice? Artist: SEAK Claus Winkler

This paintings side: Oil, spraycan paint, Marker, crayon, acrylics, pencil, on paper. 2013 the first time signed with the artist signature. Since then work in progress. The burden of choice? Artist: SEAK Claus Winkler

– There was just the intention, based at a overwhelmed feeling. Although my intention was painting a lot with brushes which was outside my comfortzone when i started this painting. During the process,the intention painting with good colour combination, which trigger good energy where my focus. At no point I had aesthetics, how the paintings looks in mind. How it looks, is a sideeffect. At no point with in the paintings process, I knew how it would develop, or will look in my mind. While Im writing, it is still work in progress. It’s is so far, the painting with my most usage of brush. Most of the paintings, especial the works on paper from 2010 till today, although work in progess, I worked the oils/ acrylics with fingers, towel rests, markers.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

– Just judging from the last 4 months working exclusive with this painting i can say Iam a better man then before. Lost 14Kilos, doing 3 to 4 times a week, running, a day gym, lake swimming, eating small portions, having my ego in check, grown with challenges, being happy. The painting, the paintings process plays a vital role within this development. Influencing me, and my social circle, which influences me.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

– Interestingly enough I dont have a opinion, if i like the painting or not, from a aesthetic point of view/ perspective. Iam not judging the paintings Iam aiming for understanding the painting.

– what you See in this picture/ photo, is the middle part of the letter ‚K‘.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

– This painting is a selffullfill organisation to install reflecting patterns with in the viewers absence of judgement, to create rational upwardly mobile spirals of happiness/ selfcontrol. Speaking from expierence it works when the viewer is living sportive.

In privat Besitz. Künstler: SEAK Claus Winkler

In privat Besitz. Künstler: SEAK Claus Winkler

Further why‘s, why artist SEAK Claus Winkler is painting this painting.

– digesting emotions, I catch up during the day, my life.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

– Expanding my comfort zone, while although staying in my comfort zone.

– developing, building

– I love the feelings, painting, and or paint, colours, nuances, forms, structures, compositions, you name it, giving me.

Art price for the asset investment painting on paper: 160.000 euro plus taxes etc, artist: SEAK Claus Winkler

Art price for the asset investment painting on paper: 160.000 euro plus taxes etc, artist: SEAK Claus Winkler

– I can expierence colours without eating them. I can via painting consuming colours with in productive creative intense way.

– It entertains me.

– Iam thriving to become better, to grow.

Price for this painting on paper: 120.000 euro plus the taxes, artist: SEAK Claus Winkler

Price for this painting on paper: 120.000 euro plus the taxes, artist: SEAK Claus Winkler

– I paint something which helps me, which makes me a better person. Something which overcomes me flaws and weaknesses. Which supports me where I could be stronger.

Zur Zeit lebt der Künstler SEAK Claus Winkler seine künstlerischen avantgardistischen Experimente & seine künstlerische Vielfalt nicht mit Monumentalbildern aus, sondern mit kleinen Pinselstrichen. Dieses Werk hier, im Schöpfungsprozess, bekommt bald weitere kleine, schmale Pinsel Striche.

Zur Zeit lebt der Künstler SEAK Claus Winkler seine künstlerischen avantgardistischen Experimente & seine künstlerische Vielfalt nicht mit Monumentalbildern aus, sondern mit kleinen Pinselstrichen. Dieses Werk hier, im Schöpfungsprozess, bekommt bald weitere kleine, schmale Pinsel Striche.

– I creates better, loving, less dark feelings. It influcences me to channel my dark, negative feelings ( which can come from outside sources with in a moment of being unpresent) in to positive/ productive feelings/thoughts. It inspires me to reflect.

Small ‚ a ‚, 2022, artist: SEAK Claus Winkler

Small ‚ a ‚, 2022, artist: SEAK Claus Winkler

‘ Kamm ‘ Ich denke für meine Klienten, Sammler, Auftrageber, und Kunst Interessierte bin Ich so eine Art Kamm mit meiner Kunst. Ein Kamm, welcher die Gedanken sortiert. Klarheit, Struktur, Daseinsbewältigung, und Erkenntnis gibt. Ob dafür meine Kunstwerke Klar und Strukturiert sein dürfen, und oder können ist eigentlich egal. Gleichzeitig hilft es Menschen welche in Beziehung sind das die ‘ eigene ‘ / ‘ eigenen ‘ Frauen spuren, und gehorchen, bzw klar kommen. Sie, die Frau soll den Mann unterstützen, und helfen, assistieren, es ist dem Mann wirklich egal wenn Sie man anderen was macht. Dann wird Sie fortgeschickt, und oder er gönnt ihr ab und zu auch mal einen Anfangzwanzig Jährigen jungen Mann, Sie wird ja schließlich auch nicht Jünger. ( Zb. Sie 35/ 45/ 55 Jahre, Mann muss auch mal gönnen können.

Der Avantgarde Künstler SEAK Claus Winkler verbindet durch eine mehr als 10 Jahre andauernde Schaffensperiode unterschiedliche Stilvariationen, und Stilrichtungen zu Ausdrucksvielfalt im selben Werk. Dabei nutzt er für seine Darstellung, alle händischen Gestaltungsmittel & Malmittel um seine malerische Entwicklung, seinen Stil, free of outcome, voranzutreiben. Er nennt diese Entwicklungsphasen, diesen Schöpfungsprozess, an allen Werken in seinem Environment zu arbeiten Rotation bzw Karussell.

Der Avantgarde Künstler SEAK Claus Winkler verbindet durch eine mehr als 10 Jahre andauernde Schaffensperiode unterschiedliche Stilvariationen, und Stilrichtungen zu Ausdrucksvielfalt im selben Werk. Dabei nutzt er für seine Darstellung, alle händischen Gestaltungsmittel & Malmittel um seine malerische Entwicklung, seinen Stil, free of outcome, voranzutreiben. Er nennt diese Entwicklungsphasen, diesen Schöpfungsprozess, an allen Werken in seinem Environment zu arbeiten Rotation bzw Karussell.

Eine Frau welche mit anderen was machen will, weil Sie Bestätigung braucht, kann man eh nicht aufhalten. Und/ Oder meine Kunst formt die Frauen, Sich dem Alpha Mann monogam zu verhalten, und Sich ihn mit anderen Frauen zu teilen. Das Photo hier dient der Inspiration für meine Kunstfreundinnen mit Uterus zur Inspiration, und Erbauung.

Small ‚ a ‚, painting detail, 2003, acrylics, marker, spraypaint, linnen. Photo: studio gallery 2021 cologne (köln) Germany, Rhineland. artist: SEAK Claus Winkler

Small ‚ a ‚, painting detail, 2003, acrylics, marker, spraypaint, linnen. Photo: studio gallery 2021 cologne (köln) Germany, Rhineland. artist: SEAK Claus Winkler

Die kugeligen Formen, mit dem Phallus/ Turm nach oben rechts, sind meine kleinen ‘ a ‘ ‘s. Langsam mit den Details fangen die Sachen an gut auszusehen. Mal gucken wie gut gemalt die Sachen/ bzw Gemälde am Schluss werden. Vermeer, Rembrandt, Caravaggio, zeitgenössischen Ölmalern, allen kreativen, Sprühern, Writern, Taggern, Künstler im allgemeinen, die Millionen von Panzer Modell Scale Modeller Familien Väter weltweit mit den krassesten Witterungs & Gebrauchsspuren legen jeden Tag einen krassen hohen Messlatten level vor. Klar kann man sich durch selbstglorifizierung, oder ungewöhnliche Bildstrategien, vielleicht Gewisse einzigartigkeiten, oder einen Mehrwert für die Wer durch Innovation erarbeiten.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

Mein Anspruch ist immer gewesen, wenn Ich schon nicht durch krasses Iillegals Sprühen/ malen auffalle bzw Fame bekomme, bzw Respekt bekommen, dann muss Ich durch Stil Innovation abliefern. Auf diese Art einen Mehrwert darstellen. Innovativ, sein. Inhaltlich hatte Ich auf gewisse Vorstellungen. Schatten der Psyche nach außen tragen, und dadurch integrieren. Integration und sichtbar machen von Tabus. Das malen was die anderen sich nicht trauen, oder nicht mögen. Alles Integrieren was mir auffällt, bzw was jemand der ‘ Claus Winker ‘ bzw ‘ SEAK ‘ bzw ‘ SEAK Claus Winkler heißt vom Universum, von der Gesellschaft wahrnimmt, Wie Och die Welt sehe. Meine 90ziger Jahre Perspektive. Die Werke hier sind von 2010 bis jetzt. Ich habe in dem Style auf der ganzen Welt eingeladen, in circa 27 Ländern gemalt.

Painting artwork price: 250.000 euro plus taxes etc, Artist: SEAK Claus Winkler

Painting artwork price: 250.000 euro plus taxes etc, Artist: SEAK Claus Winkler

Understanding the artist SEAK Claus Winkler, his art, his paintings.

If you have a problem with grammar failures, or a mix of German/ English texts, please stop reading. The artist is sharing his process here out of the saddle while herding, painting, creating his oeuvre.

Öl, Wachsmalstift, Marker, Acrylics, ‚ Seak ‚ Schriftzug in das Öl auf Papier gekratzt. Papier Arbeit, Doppelseitig, das erste mal als fertig signiert 2013, seitdem in der Entstehungphase. Künstler: SEAK Claus Winkler

Öl, Wachsmalstift, Marker, Acrylics, ‚ Seak ‚ Schriftzug in das Öl auf Papier gekratzt. Papier Arbeit, Doppelseitig, das erste mal als fertig signiert 2013, seitdem in der Entstehungphase. Künstler: SEAK Claus Winkler

How did you physically engage in the creation?

I painted it my self, with in my cologne area studio/ gallery. It has grown like that from 2011 till today. I started developing this style/ concept on wallpaintings, sketchbooks, canvases, a few illegal train paintings, all round the world (circa 27+ country’s ), starting 1993 ( 1989).

‚ Seak ‚ Schriftzug, in der Entstehung, auf der Rückseite eines Öl/ Sprühlack, Marker Gemäldes, was 2013 fertig geworden ist. Das Photo ist circa 3 Jahre alt. Das ‚ K ‚ des Seak Stils, ist wie so oftC rechts unten nach rechts oben als Flügel/ Balken hochgelegt. Künstler: SEAK Claus Winkler

‚ Seak ‚ Schriftzug, in der Entstehung, auf der Rückseite eines Öl/ Sprühlack, Marker Gemäldes, was 2013 fertig geworden ist. Das Photo ist circa 3 Jahre alt. Das ‚ K ‚ des Seak Stils, ist wie so oftC rechts unten nach rechts oben als Flügel/ Balken hochgelegt. Künstler: SEAK Claus Winkler

The letters, the abstract technical structures, are saying the word ‘ Seak ‘. Sometimes I just paint in the beginning with ‘ nice guy ‘, ‘ good energy ‘ , ‘ good thoughts ‘ triggering color combinations. Then later in the painting process, when there is a lot contradicting meanings among color, form, composition, etc, i although think ‘ fuck it ‘, and start painting color combinations which are from the meaning, psychological effect, ‘ bad ‘, ‘ evil ‘. I know evil is a perspective , Iam just saying ‘ woke ‘ , blanc slate ‘. Painting although with dramatic conflict, or health endangering pro color combinations, feels liberating. It’s like being liberated from walking on eggshells, being myself. Important is having a distance to what I paint, to watch myself over the shoulder, avoiding hybris, or grandiosity.

‚ Seak ‚ Schriftzug, Sprühdose, Acryl, Pinsel, Marker, auf der Hauptseite einer Papier Arbeit, 2019. Angefertigt und gemalt für einen Kunstsammler. Künstler: SEAK Claus Winkler

‚ Seak ‚ Schriftzug, Sprühdose, Acryl, Pinsel, Marker, auf der Hauptseite einer Papier Arbeit, 2019. Angefertigt und gemalt für einen Kunstsammler. Künstler: SEAK Claus Winkler

Wieso machst du diese Art von Kunst?

Eine Perspektive, von mehreren. Ich male eine Aesthetische Kumulierung von allen Sachen welche Männern, mir als Mann, früher in der Kindheit Junge, Spass macht, mich anspricht. Technik, Waffen, Militär, Funktion, Sex, Frauen, Spielzeug, Scale Models (Model bau/ Dioramen, Technik & Militär Museen, Schiffe, Flugzeuge, Orden, Ehrenzeichen, Spielzeugautos, Design, Natur, Pflanzen, Tiere, Style, Körperlichkeit, Geschichte, Helden, Abenteuer, Science Fiction, Form, Farbe. Ich würde auch Kraft hinzufügen, visualisiert, allerdings male Ich auch das Gegenteil von Kraft, Zerbrechlichkeit, und Schwäche. Wenn Sich jemand stark und kraftvoll zeigt kompensiert er ja meistens Schwäche & Zerbrechlichkeit. Gemalte Dinge welche Zerbrechlich & klein sind wiederum können Stärke geben.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

Ich fand als Kind sowie heute, als Erwachsener Panzer & Fahrzeug Modelle gut. Die sind ja klein und zerbrechlich, Ich als Betrachter groß und stark. Das gibt einem Stärke. Ich male, gestalte, sprühe mir aesthetische Kumulierungen von Dingen, Geschichten, im sinne der deutschen Militär Auftragstakitik seit der alten Armee ( vor 1914) bis heute. Mein Weg, Strategie, eine Lösung zu finden, zu kreieren. Ich denke dabei steht ein Ideal narrative Gefühl. Inneres Kind, und Erwachsenes Kind/ Selbst, mit einander Verbunden, und ausgesöhnt. Alle Endpunkte welche Ich als Kind und Erwachsener gut gefunden habe, gut finde, als Inspiration & start für meine Gemälde. Das wäre jetzt eine von vielen Gründen, bzw Wegen wieso Ich meine Kunst mache. Kunst machen ist wie spielen, basteln, Freiheit, all macht, man kann nur Dinge richtig machen. Ich habe meine Ruhe. Kann Dingen welche Ich mag näher sein als diese nur zu konsumieren. Ich erlebe Flow beim malen.

Seak Schriftzug, ink, marker, molotow fineliner, Papier, circa 2017/ 2018. oben links ein ‚ K ‚ und ein ‚ a ‚. Künstler: SEAK Claus Winkler

Seak Schriftzug, ink, marker, molotow fineliner, Papier, circa 2017/ 2018. oben links ein ‚ K ‚ und ein ‚ a ‚. Künstler: SEAK Claus Winkler

My art is making aware how women are. Nobody’s owns anybody, nonbody owns nobody. When spelling, saying my name, thinking my name, the mouth always stays open. Not like wide open when a Hollywood a lister celebrity female bragging on photos with having new boyfriend tummy D. Mouth open like a cobra, or they are at the dentist, flexing in front of the paparazzi. My name thought, and or spoken, open Just like natural open. I guess it amplifys eating food, smoking, astonishment, awe, post pregnancy, drinking something, putting things, body parts with in the area of the mouth, nose, eyes, ears, hair, etc.

3 ‚ Seak ‚ pieces/ Schriftzüge/ Styles, auf bzw in der Rückseite eines Gemäldes ( Leinenstoff auf Holzrahmen gespannt. Photo: Galerie Kunst intvestoren Raum des Künstler. Sprühlack, Moos. Künstler: SEAK Claus Winkler

3 ‚ Seak ‚ pieces/ Schriftzüge/ Styles, auf bzw in der Rückseite eines Gemäldes ( Leinenstoff auf Holzrahmen gespannt. Photo: Galerie Kunst intvestoren Raum des Künstler. Sprühlack, Moos. Künstler: SEAK Claus Winkler

My parents when being a child where always happy that when we were on holidays i could keep my self busy with myself. Raining during first days with in the summer holiday pension ( small private bed & breakfast mini hotel) room. I was being happy with myself, drawing, reading. Always silent. Never bored. No need for entertaining me.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

I’ve always like swimming due my father dropped, thrower, pushed me often in to water. Baltic sea, Norderney, bibione ( Italian coast opposite to former jugoslavia), lake bodensee ( south of germany), northsea. We although sailed often. Visited lots of museums. My first comic book was a ‘ Tintin & Milou ‘ ( Tim & Struppi ). My childhood with my parents was peaceful. With in my puberty starting I had LOTS of father son conflicts.

2 ‚ Seak ‚ Schriftzüge ( Pieces/ styles) Künstler: SEAK Claus Winkler

2 ‚ Seak ‚ Schriftzüge ( Pieces/ styles) Künstler: SEAK Claus Winkler

Wie wirken Gemälde von Künstler SEAK Claus Winkler?

Macht jeder sein Ding? Gehört Niemand niemandem? Was machen Frauen welche nur ein Gericht kochen oder Backen können? Was machen Frauen welche garnicht kochen oder backen können? Haben Sie genug Möglichkeiten ihren Status zu zeigen? Zucken Sie zu wenig? Geht es ihrer Frau gut oder spielen Sie schon Golf? Sie sind als Mann was wert, oder verhalten Sie sich gegenüber ihrer Frau zu emaskuliert, zu zartbesaitet, zu behütet? Legen Sie ihrer Frau mit Schnur an die Leine?

Finger Skizze, Kondenswasser Rauhreif, Winter, Alpen Zug Bahn, Waggon Fenster, auf dem Weg zum Berg Gipfel auf die Schweizer Alpen. ‚ Seak ‚ Schriftzug. Künstler: SEAK Claus Winkler

Finger Skizze, Kondenswasser Rauhreif, Winter, Alpen Zug Bahn, Waggon Fenster, auf dem Weg zum Berg Gipfel auf die Schweizer Alpen. ‚ Seak ‚ Schriftzug. Künstler: SEAK Claus Winkler

When putting the focus not on my painting, what you see, rather how my name works, what it suggests. I guess it necessary to anchor people when watching my art, on females, so they stay in there heterosexuality/ binary frame. The ‚ CL ‚ and the ‚ Kl ‚ with in my name already suggesting ‚ Clitorial/ Klitoris ‚ going to a female. If that isn’t gripping at trigger level, my painting giving them Harbour, a female is always somewhere catching the energy. ‚ Apple juice ‚ is although a Solution, though women are not having a Adam’s apple. The paintings with in this picture are all work in progess. They are all paintings backsides. I guess the meaning with in my name suggests: , the child/ baby looks obvious like the father, so it’s all good.

‚ SeAk ‚ Schriftzug ( Piece), Leinwandstoff, Holzrahmen, Sprühdose, 1998, Künstler: SEAK Claus Winkler

‚ SeAk ‚ Schriftzug ( Piece), Leinwandstoff, Holzrahmen, Sprühdose, 1998, Künstler: SEAK Claus Winkler

Why? German artist SEAK Claus Winkler‘s „ Why? „

The artist is painting, that the man is the price, having women with in his life which competing for him sharing him. In the Pictures the Artist‘s beautiful office taking photos to be the go to solution for the artist. Cause she brings the best business results, competing with the/ other women. We man judging the results, the patterns results, recognizing the patterns. Seperating the just showing she brings results, from the actual results. That’s what the artists art is. Making women competing for the man, the art watcher/ the art owner. The painting the everyday influence.

‚ SEak ‚ Marker, Tinte, Stein Papier, Künstler: SEAK Claus Winkler

‚ SEak ‚ Marker, Tinte, Stein Papier, Künstler: SEAK Claus Winkler

My art remembers people to exhale there freedom. Being it simple breathing, releasing the air with there mouth, natural. Cleaning the mind in to presence. Aswell as when being in a narcissistic ego superiority illusion, switching to a healthy thorough connectiveness. I guess that although goes vise versa. Exhaling freedom is the main message. You must, you are allowed, you can, exhale your freedom. Interesting is that, most people, in the fear, that this exhaling, showing, signaling, there freedom, could be interpretated as ‚ Lgbtq ‚ ( active/ passive / versatile (( dom/ sub/ switch )) ), use after the freedom expression immediately a tool, a machine, a deed, a consume, etc, to avoid being in that freedom, to be taken/ entangling them in a unwanted Lgbtq frequency with other persons, and or promisq/ swinger/ triangle/ cuckholding/ etc frequency. I guess that’s where the ‚ nice / nett ‚ frequency/ pattern/ being social comes with in mind.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

My artwork, make mens/ artwatchers sperm, in to killer sperm. My art supports the sperm from my artviewer. Strengthing my viewers, makes the artviewer jealousy aware, aloof to ego perspectives, giving them a higher number elevated plain.

2019, Großer Atelier Sprüh, Mal, Schöpfungsraum im
im Atelier. Arbeits Platz Arrangement für das auf Wunsch, gemalte Meisterwerk, welches mein Kunstsammler, Kunde, immer noch nicht abgeholt hat. Obwohl er begeistert, bzw überwältigt gewesen ist. Entweder triggert ihn dieses Werk zu krass, oder erwartet bisher einen noch reicheren Investor gefunden hat, wo er diese Werk weiter verkaufen
kann. Ich habe auf der Rückseite extra seinen Namen dezent, nach Rücksprache mit eingebaut. Kann auch auch ganz andere Gründe haben. Künstler: SEAK Claus Winkler

2019, Großer Atelier Sprüh, Mal, Schöpfungsraum im
im Atelier. Arbeits Platz Arrangement für das auf Wunsch, gemalte Meisterwerk, welches mein Kunstsammler, Kunde, immer noch nicht abgeholt hat. Obwohl er begeistert, bzw überwältigt gewesen ist. Entweder triggert ihn dieses Werk zu krass, oder erwartet bisher einen noch reicheren Investor gefunden hat, wo er diese Werk weiter verkaufen
kann. Ich habe auf der Rückseite extra seinen Namen dezent, nach Rücksprache mit eingebaut. Kann auch auch ganz andere Gründe haben. Künstler: SEAK Claus Winkler

My art strengthens male egosyntonic.

My art strengthens the necessary witt, laughing it off, little sister perspective/ frame when women are doing there complains tests ( although known as shit tests ).

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

My work has this mensright, men doing their own thing, empowering men conotation metaframe already with in my 1970s/ 1980s childhood drawings. Although in my late 1990s comic book drawings, and although in my wallpaintings/ canvases within the 1990s/2000s.

My art intensefys the intimacy due jealousy consciousness between my artowners and there female companions.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

My art recontextualise/ reframe possible substance abuse ( ( ‘ expensive thick leaf parrot marching powder garlic from South america ‘) connotation trigger/ offers my artowners are catching with in there every day live, in to male female physical intimacy. Including hardwood / strong pipe.

2 einfach gemalte Seak pieces, 2001, Künstler: SEAK Claus Winkler

2 einfach gemalte Seak pieces, 2001, Künstler: SEAK Claus Winkler

Why? German Artist SEAK Claus Winkler why he painted this, why he painted that?

– I had that color left over.

– I wanted to show my typical style.

– Variate with my typical style.

– Playing with a fresh idea.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

– Being bold, doing a color combination which ‘ normally ‘ wouldn’t do.

– Doing a Color combination which feels wrong on purpose. Knowing deep down with in me, that I will loving it.

– To overcome my creeping conservatism, being surprised out of my comfortzone.

– Enjoying expierencing how the paint flows with a particular brush on the painting.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

– will enrich my oeuvre range.

– will makes me having optimized thoughts, self control, focus, with in the future during my work process.

– hard to copy ( bite)

– looks so different, ugly, etc, that other painters/ artists/ etc, won’t copy it.

– feels good doing it, while doing it.

– first painting artist doing it.

– always wanted to do that.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

– was already fascinated by this when I was a child/ with in my youth.

– Makes me feel, escaping from the bored disgusted feeling of too much repitition.

– I like where the paintings takes me.

– Enjoy playing with a new painting strategy.

– the only thing seemed good doing, due composition, size of the painting, how the piece was already developed.

– trusting my process doing it my way.

2 ‚ Seak ‚ Schriftzüge ( pieces), 2019, Künstler: SEAK Claus Winkler

2 ‚ Seak ‚ Schriftzüge ( pieces), 2019, Künstler: SEAK Claus Winkler

A stairway to heaven? My parents where always concerned cause I was always so much interested in war, and fight to the death. Not the bullying stuff. Like warfare, Wildwest bandits. From my perspective today, I can deduct why? Iam highly receptive to visual, colors, haptic, aesthetic, form. My kindergarden looked like Atlantic wall omaha beach Regelbau concerte bunker, with a non romanticized medieval fortress with in the first building stages. I knew from my father that he was too young joining the Hitleryouth (Hitlerjugend), aswell as the Jungvolk (Pimpfe) the Organisation for the youngest. In result he couldn’t help defend my grandparents his homeland from the sowjets.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

They had to flee with horse driven carriers/ coach’s, for 5 month with everyday dive bomber attacks ( Sowjet Schlachten Bomber). dead trail neighbor family’s on there carriers with bullet sounds with in there necks, hung deserteurs & thief’s with shields, dead people everywhere. I could go on like that. My playmobil figures where all in that ‚ grief ‚ , sorrow ‚ playmobil blue. Industrial loveless, investment architecture, a remberance scar for future German generations, the loss of old German architecture everywhere I lived sofar. Those ugly concrete 1960s 1970s architectural sins. Lesson: war is bad. Look, learn. Anyway, i can deduct my emotions, thoughts from my surroundings. I guess it’s the pre-priming effect my ‚ name ‚ has. Claus Winkler. From a german language point of view, it suggests for me: stop concentrating, stop being focused, let the suggestions, the signals, the intentions from other sneaking in your subconscious, and taking advantage of you. As well taking something away. ‚ Claus ‚ sound in German Language like ‚ steal it, , ‚ take it ‚.

‚ Seak ‚ 1999, sprühdose, leinenstoff, Holzrahmen, Künstler: SEAK Claus Winkler

‚ Seak ‚ 1999, sprühdose, leinenstoff, Holzrahmen, Künstler: SEAK Claus Winkler

‚ Seak ‚ Schriftzug, Tinte, papier, Künstler: SEAK Claus Winkler

‚ Seak ‚ Schriftzug, Tinte, papier, Künstler: SEAK Claus Winkler

Observation & process of german artist SEAK Claus Winkler

– my paintings describe, influence, are in contact what/ how/ people dream, sleep, reflect, purify, chill, love, reload, in bed. It connect the paintings energy with the bed. The time spend in bed, process of filtering themselfs with in the process of spending time in bed.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

– has been told ‘ your Sandwiches are the best. ( ‘ Deine Schnittchen sind die besten ‘ )

– Hears often ‘ Lass uns mal los ‘( let’s go ).

– A painting has phases. A rough idea which can be anything. playing with certain colours, a layout, composition, forms, technique, a new strategy, a image, a cloud of aesthetics, maybe older painters ways, painting rough/ detailed, etc.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

– a paintings phase is priming the canvas/ paper, with brushes, rollers, with hands, towel. Or using the original material as background colour. Painting the first layer as the main layer of forms?

– Sometimes I have the canvas/ paper lay on the ground, priming it, standing around/ on it. Sometimes I have the painting on the studiowall/ easels. When painting I have all bodypositions. On knees, in a chair, standing view straight, standing like sad person with view down. I reflect the process, cultivate healthy postures.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

– My feelings while painting are effected by anything iam occupied, not occupied, pre-primed with. The colours, aesthetics, logo. look, of the brush, the studio, smell of the air, birds. It can be the voice, name, personna the speaker of a audiobook is interpretating. Maybe my food, espresso, tea, coffee. Did I train before, a run? Am I viewing down at the canvas/ paper, & being sad, at best melancholic, due the posture? Am I present, accepting the colour/ nuances, the appearance?

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

Eigentlich verrückt, meine Kunst auf Leinwand/ Papier/ Holz, ist eine Miniatur von dem wie Ich eigentlich bzw früher in normaler Größe gemalt habe. Motiv Leinwand So groß wie ein IPad, oder ein Laptop, auf Wand, so gross wie ein LKW, oder ein Haus. Es dauert in klein auch länger, und es ist komplizierter. Das gute man kann wie eine Hauskater ( Kater) die ganze Zeit gemütlich zuhause, auf dem Sofa malen. Im stehen ist natürlich gesünder. Malen macht mir mehr Spaß als Sex, essen, oder irgendwas anderes. Man hat allen Freiheiten, bzw ist Frei. Eingeschränkt nur durch Farbe, Format, eigene Fähigkeiten, Zeit, Perspektive, Geschmack, und Aufgabe, bzw in Welche Reichtung es geht. Zur Zeit arbeite Ich mich durch einen Berg von in der Enstehung befindlichen Unikat Werken.

Künstler: SEAK Claus Winkler

Künstler: SEAK Claus Winkler

So ähnlich wie im Schlaraffenland wo die Menschen sich die durch den Grießbrei futtern. Wenn diese Werke einmal irgendwann fertig sind, fange Ich neue Gemälde an. Gemälde wo Ich mit anderen Bild Strategien arbeite. Ich sehe zur Zeit die Verantwortung und Verpflichtung mit Disziplin, Dankbarkeit (Gratitude), und Lust bzw Freude meine Gemälde welche Ich hier seit vielen Jahren digital zeige fertig zustellen. Jeden Tag Hörbücher ( YouTube, Audible, ITunes, Filme, Serien) hören , wenig Kohlenhydrate, viel Gemüse/ Obst, wenig essen, möglichst viel Sport, möglichst viel Natur, und möglichst viel Malen ( 10 – 12 Stunden).

7 ‚ Seak ‚ Schriftzüge (pieces), ink drawing, doppelseitig, Papier, Künstler: SEAK Claus Winkler

7 ‚ Seak ‚ Schriftzüge (pieces), ink drawing, doppelseitig, Papier, Künstler: SEAK Claus Winkler

Why? German artist SEAK Claus Winkler explaining his ‘ why’s ‘

– Why am I so driven wanting sculpt these abstract stylised letter structures/ spaceships saying the word ‘ Seak ‘ out of the canvases backside?

– Why am I wanting to make these forms saying the word ‘ Seak ‘, realistic, mechanical, complex, three dimensional, with weathering, rust, a used, functional look?

Künstler SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler

– Why am I painting details, I already saw, recognized already with in childhood in toys, models, machines, etc?

Künstler SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler

– Why am I painting a painting on a paintings backside I painted in 1999? ( it’s the canvas ( red, rose, yellow orange, black, the style with the paint splash ) which where the top image, in grey, on my artcrimes artist webpage.

– Why am I attracted to devellopping my painting into a technical, mechanic aesthetical direction?

‚ Seak ‚, Sprühlack, Marker, Öl, Leinenstoff, Holzrahmen, Künstler SEAK Claus Winkler

‚ Seak ‚, Sprühlack, Marker, Öl, Leinenstoff, Holzrahmen, Künstler SEAK Claus Winkler

Alles ist beim Malen möglich. Radikal denken & handeln, frei von gesellschaftlichen Konventionen und Normen des miteinanders. Freiheit im Umgang mit Regeln. Sich Gefühlen hingeben können. Der Führung von Farbe, Form, Ego Objekt Verkrallung zu folgen, oder die Farbe & Form present, mit Abstand selber zu führen. Sich die Technik, Objekt, Maschinen, Vehicle, Fahrzeug, Modelle, Spielzeuge selber ermalen, welche man so nicht kaufen könnte. Sich das ideale Spielzeug, den optimalen Film selber Ermalen. Eins werden mit dem kindlichen Selbst. Grenzenlose Freiheit erleben, und auszuhalten. Die Farben & Formen intensiv spüren können. Anspruchsvolle Farbkompositionen, und die damit verbundenen anspruchsvollen Gefühle zu spüren, und zu erleben. Beim malen gehörtes durch das gemalte zu intensivieren.

Künstler SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler

The higher, the complexer I go with in my detail painting, art details, nuances, the further i am realizing how much longer the process will take. Or how long the process will take. Iam at a point, where i got to go with a higher depth intensity with in my work, my process, my focus. accepting the years. Chunking my paintings, my process. Maybe being although smart like Rembrandt with detail/ no detail parts. with painting with small brushes, i opened the box of pandora, eaten the apple, iam naked.

Künstler SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler

Ich denke meine Gemälde spornen an. Auf der Impliziten Ebene, der Unbewussten ebene, wird meine Motivation, und meine Tat, und das Ergebnis der Tat weitergeben. Auf der indirekten Ebene werden Werte vermittelt. Ich entlasse Menschen mit meiner Kunst durch das ‘ r ‘ in meinem Namen, am Ende in die Luftige Freiheit. Gruppe? Konsum? Kreis? Bogen Form? n? Wie holt sich der schlaue MitBetrachter welcher vielleicht neben dem ersten Betrachter steht die Energie, Aufmerksamkeit, den Anker Endpunkt des anderen um ihn/ sie, an sich zu binden, zu manipulieren, zu steuern, ihm/ ihr irgendwas zu verkaufen? Also mein ‘ r ‘ in Winkler ist der Endpunkt. Wie sieht das aus?

Künstler SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler

r : James Bond 007 mit Schalldämpfer, Tier cattle tranquilizer pistole, Mittelalterlicher Rüstungs knack Streit hammer, Zimmermanns Hammer, Bergsteiger Hammer, Enter Haken, sehr gut gebauter Poc Mann ( eher lang also was für Lgbtq’s ((binäre frauen sind ja eher für den Durchmesser (((girth))) )), halber Tor bogen Ruine, Wrack Stück am Strand ( Schiffs wanten Reste ( Wrack ( Kleinkind Perspektive Watt wandern/ nordsee Insel/ hallig ), Spitzhacke, waffe ohne Abzug, kimme, Korn, Hahn, Details, Gardrobe wo man Bekleidung und Jacken aufhängt von der Seite, Garten/ Golf rasen Bewässerungs gerät/ sprenkelungs Anlage, Wasserhahn, Spezial Taschenlampe, Amerikanischer Polizei Baton/ Knüppel,…?

‚ Seak ‚ piece ( Schriftzug ), Leinenstoff, Holzrahmen, Marker, Sprühlack, 2007, Künstler SEAK Claus Winkler

‚ Seak ‚ piece ( Schriftzug ), Leinenstoff, Holzrahmen, Marker, Sprühlack, 2007, Künstler SEAK Claus Winkler

Unusual virtue signaling fun facts pg 21 on German artist SEAK Claus Winkler

– became a great compliment by a befriended local Pimp, how gentle correct / brave he treated a elderly attractive bio og female sexworker he was granted to parley with as a gift/ honey favor. The artist found forgotten protective gear from former chevaliers during the interaction with in the girl. He although kept his promise catering the best he had for breakfast, oats with milk, hot. Due his rustic Stalingrad 6. Army encircled trench eske living/ accommodation style. It was winter, 40cm snow, now heating system/ oven with in his sleepingroom, it was,… refreshing. Like a uptight father he was watching the lady eating her breakfast with in his studio kitchen sitting on a painted beer garden beer bank ensemble at circa 6 in the morning. Leaving with a ordered taxi. Just good feedbacks.

⁃ Spray painted pro bono free tshirts for middle school pupils/ kids with in watts/ Compton, Los Angeles, a infamous American social hot point.

Künstler SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler

⁃ Invited 2 enthusiastic Ungentle low in money semi aggressive roughian polish thiefs with in the law, for icecream with waffles, befriending irritating peacing them, with in dark night at polish train station, to calm the situation for him, and his fellow travelling friends

Künstler SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler

⁃ With in a old factory in the English Midlands, painting among a lake of used up burned aluminum foils. Talked so long, and nice/ correct, sporting a carpenters hammer good seeable with in his belt, that the young addict English fellow dropped his soap. A self made razor sharp shank like fist knife.

Künstler SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler

⁃ painted a quick illegal wallpainting outside a building. On the first floor, in the saturday midday shopping time, in downtown Hongkong. Watched by Chinese police officers with ak47s not knowing what this is.

Zürich, Züri See, Schweiz, letzter Tag des Jahres 2021, Nachmittags, Badi, Sauna, Künstler SEAK Claus Winkler

Zürich, Züri See, Schweiz, letzter Tag des Jahres 2021, Nachmittags, Badi, Sauna, Künstler SEAK Claus Winkler

Irgendwie habe Ich das Gefühl die anderen Menschen, welche meine Kunst sehen, mit meiner Kunst aufgewachsen sind Leben mein Leben.

Ich male nur die Start, und Endpunkte von Dingen, Lebensstilen, konotierungen, Traditionen, Aktivitäten. Die anderen Menschen leben, machen, tun, diese Sachen, leben die Geschichten, Narrative, welche Ich damit Nuanciere, aufgreife, filter, wieder gebe, Spiegele. Egal ob gut, schlecht, ich vermeide

Künstler SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler

Bewertungen. Das verhindert nur verstehen. Die Menschen welche meine Kunst kennen, Sie sehen, gesehen haben, leben das was von mir nur gemalt wird. Ich habe in vieles mal kurz ( im Verhältnis zur Lebenszeit) reingeschnuppert, was Sich in meinen Werken spiegelt. Zum Beispiel: Sex, Drogen, Waffen, Militär, Raumschiffe, Oldtimer, Technik, Tiere haben/ halten, Spielzeug, Design, Gewalt, Sport arten, Gemeinschaften, Szenen, Beziehungs Dynamiken, Lebenstile,…

‚ Seak, 2013 (circa), Tinte, Marker, Acrylics, Öl Lack, Leinen Stoff, Holzrahmen. Künstler SEAK Claus Winkler

‚ Seak, 2013 (circa), Tinte, Marker, Acrylics, Öl Lack, Leinen Stoff, Holzrahmen. Künstler SEAK Claus Winkler

My art is making everyone, sexually harboured with in a person, animal, thing, narrative, brand, thought, deed. Like the act is fulfilled, the pie is leaking, dripping already. Like its all good, can we all can come down, cool down, and do what people are doing when is peaced by sexual relief. Like a lightfooted friendly, asexual vibe.

Künstler SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler

my art suggests gives people that state after 2 people are both decided they will having sex, and just watching in there mind for the closest intim room Location to full fill the deed.

Künstler SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler

Often paint structures which look like Metal, or plastic which looks like metal, or metal which looks like digital painted metal. It’s like iam trying to make people not being aware that they are not naked. Or Iam giving them the illusion they will have sex, while instead they just become released to freedom, in to the structureless, connectiveness, thorough, air. Only to be catched by some female, sensing that freedom and presence.

Künstler SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler

Kunst Schaffens Prozess, Intention des Künstlers SEAK Claus Winkler, und seine Gemälde

Künstler SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler

Was mir bei meinem Mal bzw Schöpfungsprozess gefällt, ist die Tatsache das die Atmosphäre bei mir im Atelier, bzw in meinem Galerie-Atelier-Zuhause-Haus vom Stil, der Materialität alt ist. Es sieht aus wie ein Blick zurück durch die Jahrhunderte. Es könnte auch ein Atelier/ Haus von 1920, oder 1830 irgendwo auf dem Land sein. Viel Holz, Besen rein, kein fernseh, wenig bis gar kein Plastik Kram, oder elitärer Design kram. Das hilft der Kreativität und Vorstellungskraft, um beim malen, durch die Zeiten, Jahrhunderte, und durch die Welt zu reisen.

Künstler SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler

Eigentlich verrückt, meine Kunst auf Leinwand/ Papier/ Holz, ist eine Miniatur von dem wie Ich eigentlich bzw früher in normaler Größe gemalt habe. Motiv Leinwand So groß wie ein IPad, oder ein Laptop, auf Wand, so gross wie ein LKW, oder ein Haus. Es dauert in klein auch länger, und es ist komplizierter. Das gute man kann wie eine Hauskater ( Kater) die ganze Zeit gemütlich zuhause, auf dem Sofa malen. Im stehen ist natürlich gesünder. Malen macht mir mehr Spaß als Sex, essen, oder irgendwas anderes. Man hat allen Freiheiten, bzw ist Frei. Eingeschränkt nur durch Farbe, Format, eigene Fähigkeiten, Zeit, Perspektive, Geschmack, und Aufgabe, bzw in Welche Reichtung es geht. Zur Zeit arbeite Ich mich durch einen Berg von in der Enstehung befindlichen Unikat Werken. So ähnlich wie im Schlaraffenland wo die Menschen sich die durch den Grießbrei futtern. Wenn diese Werke einmal irgendwann fertig sind, fange Ich neue Gemälde an. Gemälde wo Ich mit anderen Bild Strategien arbeite. Ich sehe zur Zeit die Verantwortung und Verpflichtung mit Disziplin, Dankbarkeit (Gratitude), und Lust bzw Freude meine Gemälde welche Ich hier seit vielen Jahren digital zeige fertig zustellen. Jeden Tag Hörbücher ( YouTube, Audible, ITunes, Filme, Serien) hören , wenig Kohlenhydrate, viel Gemüse/ Obst, wenig essen, möglichst viel Sport, möglichst viel Natur, und möglichst viel Malen ( 10 – 12 Stunden). Die Photos hier sind von Gemälden welche gestern wieder ein kleines Stück fertiger geworden sind. Wird wohl Jahre dauern bis Sie wirklich fertig sind.

Price for this painting (acrylics/ oil on canvas): 1,5 million ( 1.500.000 euro) plus all taxes, all extra investment costs. Artist SEAK Claus Winkler

Price for this painting (acrylics/ oil on canvas): 1,5 million ( 1.500.000 euro) plus all taxes, all extra investment costs. Artist SEAK Claus Winkler

Hätte nicht gedacht, das sich das Gemälde mal so gut entwickelt, bzw mir so gut gefallen wird. Glückstreffer. Die farbspritzer ( Öl/ mattes grün), sind zu Fall. Gefallen mir richtig gut. Allerdings jetzt wo Ich mit dem extra feinen Pinsel gemalt habe fängt es an mir wirklich zu gefallen. Verrückt, auf einmal ist die gute Stimmung wieder da. Das schafft nur malen, die Kunst. Das schafft kein Bj, kein Bordell Besuch, kein leckeres Essen, das schafft noch nichtmal eine neue Folge Yellowstone, oder in der Badewanne chillen und Serien binge gucken. Geburt des ersten Sohns vielleicht?

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

In meiner Vorstellung sieht es schon besser aus. Also beim Photos angucken war ich etwas enttäuscht. Realitäts Blick durch das Photo machen hervor gerufen. Das verlangt nach vielen weiteren Arbeitsschritten. Mehr tiefe, Dunkelheit, deficile Nuancen, Schatten, Licht, tiefe, Details, Raffinessen, und abstract realistischen Spielereien. Zustand zur Zeit, als leicht suggestives Aquarelle, von der ästhetischen Anmutung. Ziel, technisch komplexes, tiefes, anspruchsvoll gemaltes abstrakt realistisches Technik porn Meisterwerk, in Erwachsenen, gedämpften, unaufdringlichen Nuancen. Mit jeder Menge immer wieder zu entdecken.

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Links von meiner Hand, mein kleines ‚ e ‚. Darüber das Wort ‚ Seak ‚. Frühe Entwicklungs stufe. Das Bild entsteht gerade. Die Brombeer farbenen Outlines von den abstrakt stilisierten Buchstaben habe Ich circa 2013/ 2015 gemalt. Mal gucken wann es fertig wird. In diesen runter gerockten benutzten verrosteten verbeulten, abgeblätterten, Traktor der seit 70 Jahren arbeitet art bzw Ästhetik habe Ich schon In den 90ziger Jahren in meinem Frühwerk gemalt.

Digital print, on paper, 10 pieces printed edition. Price: make us a offer. Photo: Summer 2022, Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Digital print, on paper, 10 pieces printed edition. Price: make us a offer. Photo: Summer 2022, Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Unten, ein paar Stunden Details gepinselt. Oben sowie vorher. Aus der Entfernung kommt es gut. Von nahen, Brauch es Arbeit. Die farben sind schön. Keine Ahnung wie die Aussage work Kraft ist. Erstmal nachdem Lust Prinzip weiter malen. Esse gerade einen Tomaten Salat. Mal gucken nachher hier weiter malen, oder an anderen Bild. Ich werde beim malen an meine Themen denken: Stammbaum, Großvater, Mutter, etc. Sowie Familien Konflikte, Vater Sohn Konflikte, Sexualität während der Pubertät beim Sohn unterdrücken. was gut gewesen ist, was nicht gut gewesen ist. Mal gucken wie beim malen mein Bewusstsein Verknüpfungen zu meinen Formen, Farben, bewegungs Abläufen herstellt. Die

In Privatbesitz. Bei einem Kunst Sammler von Künstler SEAK Claus Winkler, in Süddeutschland, Zuhause.

In Privatbesitz. Bei einem Kunst Sammler von Künstler SEAK Claus Winkler, in Süddeutschland, Zuhause.

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Bei dem ‚ Sein ‚ Bild ( Englisch: Being ) geht es um eine vernünftiges Gesundes, klares, produktives Leben. Das Gegenteil von sich mit Drogen (Illegale Substanzen, sowie übermäßigen Alkohol Konsum, Zucker, Käse ( Ja steuert die selben Rezeptoren nach dem selben Prinzip an wie Drogen ) sich die Sinne zu verkleben. Wenn Menschen, nicht mehr Produktiv sind weil sie soviel Wohlstand angehäuft haben ( Gönnen), dann können Sie produktive Eltern, Hausfrauen, Investoren sein. Im deutschen hört sich ‚ Sein ‚ Wie das englische ‚ Him ‚ an. Mann kann ja das ‚ Sein ‚ Ja auch gedanklich auf seinen Sohn beziehen, oder das was Die Frauen denken soll. Alle Frauen sind ihm. Gesundes Selbstbewusstsein. Bei dem Bild geht es darum zu sich selbst zu finden. Ich habe das Gemälde circa 2009/ 2010 angefangen. Wenn Mann zurückblickt habe Ich mich ebenfalls auf mich selbst konzentriert. 12 Jahre hoch produktiv wie ein Mönch gelebt. Maximale Produktivität, Okay oft, bzw meistens Zuviel gegessen. Dafür allerdings nur Gesund. Bis auf ein paar mal Gras Joint mit puffen und in denn letzten Jahren gelegentlich ein Glas Rotwein, bzw eine halbe Flasche Rotwein, ganz vernünftig gelebt. Alles Verhältnismäßig korrekt. Beschäftige mich mit Persönlichkeits Entwicklung, Redpill, Sozialen Dynamiken, erweitere mein Wissen, entwickele mich in meiner Kunst weiter. Also hat dieses Kunstwerk mich gut geführt. Ich musste auch lernen allein zusein, Einsamkeit auszuhalten. Mich unabhängig von sozialen Bedürfnissen zumachen.

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Zur Zeiten von Myspace, Anfang der 2000er Jahre war Ich mal in Los Angeles. Ich hatte im Rahmen von der Artbasel Miami ausgestellt. Fast 3 monatige Schaffens Tour durch Kalifornien dran gehangen. Habe in meiner ersten Nacht eine Tour durch das Viertel dort gemacht. North Hollywood glaube Ich. Also nicht Boystown, sondern das Gegenteil. Wir sind taggen gegangen, Illegal namens Schriftzüge sprühen. Auf drauf getretenen verlängerter Nasen Süßigkeit. ( Kein Vergleich zu Mexico/ oder der Schweiz). Jedenfalls haben wir ein paar Spraydosen bei einem Gang durch die Gemeinde, bzw das Wohnviertel leergemacht. Ich habe meinen Namen verewigt. Danach sind wir in, hier in Deutschland würde man sagen Kober Kneipe ( So eine Art Kontakthof in ganz klein) eingekehrt, und haben mit den südamerikanischen leichtbekleideten Damen der Nacht geplaudert. Am nächsten Morgen, bzw Mittag habe Ich dann jede Menge Fan post emails auf meinem MySpace Profile postfach, und meiner Email Adresse gehabt. Künstler, & Sprüher von Los Angeles welche meine Tags gesehen hatten, & sich mit mir treffen wollten. Ich sollte in die Zeichnen & Entwurfsbücher signieren, zeichnen und unterschreiben. Völlig surrealer Moment. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt schon mal sowas erlebt. Als Ich im September 2001 in Australien gemalt habe.

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Das Gemälde hier auf dem Bild, derzeitiger Zustand, es ist in der Entstehung, entspricht dem Stil wofür Ich bei anderen Künstlern/ Sprühern zur Zeit für am bekanntesten bin.

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Das mit Parrot Pulver habe Ich übrigens nur erwähnt, weil es passiert ist, authentisch sein, und um Zu zeigen das wir alle unperfekt, mit Schwächen sind. Schwächen machen sympathisch. Keine Sorge wenn wir uns mal sehen sollten, heutzutage reicht guter Espresso, ein Glas Wein, oder eine Tasse Tee.

Acrylics, spraypaint from spray cans, dispersions paint, canvas, wood, backside oil, work in progress. Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Acrylics, spraypaint from spray cans, dispersions paint, canvas, wood, backside oil, work in progress. Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Beim Gemälde hier, gefällt mir das rote ‚ K ‚. Es erinnert mich an das Wand Kunstwerk welches Ich mal in den 90zigen in Amsterdam gemalt habe. In Minsk habe Ich auch mal so ein ähnliches Kunstwerk gemalt allerdings hatte das ‚ K ‚ da Flügel. Vielleicht eine Reminesence an die Kriegsgefangenen deutschen Landser ( Veteranen/ Fußsoldaten) welche Minsk wieder aufbauten?

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Dieses ‘ S ‘ will später mal Feuerwehrmann werden. Seine Eltern bereiten es gerade auf sein Erbe vor. Mama hat beim Donnerstagsclub & und in dem diversen jungen Frauen Business Club erfahren, das es schlau wäre dem ‘ S ‘ zum Geburtstag eine Wildwest Playmobil Bank zu schenken. Papa ist das egal, Das ‘ S ‘ wird sowie später mal Investor, und wer arbeiten muss hat sowie so die Kontrolle über sein Leben verloren. Wahrscheinlich spürt er er muss dominanter auftreten, sonst leben sich Mama & Papa auseinander. Sein Papa hatte ihn ja damals auf Elite Internat geschickt. Da musste er sich immer einschränken. Er hatte sich ja mit seinem Vater oft gestritten. Wieso kommt das ‘ S ‘ auf,…. ist ja auch egal, der neue Bugatti Oldtimer in der Sammlung macht sich. Habe Ich genug Möglichkeiten ihn zu zeigen?

‘ Glück ‘ ( Luck, Happiness, Bliss, Blessed), spraycan spraypaint, Marker, Acrylics, oil, canvas, wood plate, price 250.000 euro plus all taxes all extra costs. Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

‘ Glück ‘ ( Luck, Happiness, Bliss, Blessed), spraycan spraypaint, Marker, Acrylics, oil, canvas, wood plate, price 250.000 euro plus all taxes all extra costs. Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Künstler SEAK Claus Winkler versteht ihr Sorge wie das Geld am besten anlegen und investieren. Portfolio, Assets, Passion Investments, Equity fonds, Immobilien fonds, Elite Gründer,….. Wohin mit dem Geld? Erst kürzlich musste der in Fachkreisen Weltbekannte Künstler überlegen wie er sein Wochen Budget diversifiziert? 5 Euro In Aldi Talk mobile internet guthaben um die nötigen Bandbreite zu haben Audible Hörbücher auf das IPhone herunter zu holen? Oder die Fünf Euro lieber in Nahrungsmittel zu investieren? Das Gesamt Budget waren Circa 28 Euro. Der Künstler hatte sich am Riemen gerissen, und sich für Web Guthaben entschieden. Die Woche über Hörbücher seines Lieblings Autors BernardCornwell hören bringt beim Arbeits Prozess im Atelier einfach mehr. Der Künstler muss eh schlanker werden. Auf die Äpfel, und die möglichen Joghurts verzichtet. Bitte jetzt überhaupt keine Schwellen Angst vor dem Kunstkauf, oder die Uhr ihres Gärtners anlegen, in der Hoffnung auf günstige Preise. Der Künstler kennt und lebt die schmale Spur, und kommt mit 50euro die Woche für essen aus. Der Künstler weiß auch wie das geht pro Supermarkt Einkauf ein paar Hundert euro zu investieren. Ok, das wirkt immer noch zu klein. Um. Ok der Künstler weiß auch wie es sich wohl anfühlt,….. Es fehlt einfach der Bezug zum Geld. Da wo Sie mal eben 100000 Euro für ein TimePiece hinblättern, lässig mit Sprezzatura, fast, bzw gelangweilt, da kann der Künstler nicht mit reden. Obwohl der Künstler hatte mal in der Blue Bar in Formentera am Strand ein kleines langes Stück Käsekuchen für 15Euro bestellt. Also das Problem was Sie mit Geld haben, wo Sie es sie investieren hat der Künstler so ähnlich. Mit Zeit, mit wo in welches Gemälde, welche Technik, Komposition, Mal art, Motiv investiert er? Oder mit welchen Frauen verbringt er Zeit? Wer hat welchen Mehrwert. Bei Künstlern welche ihre Gemälde selber malen, geht alles viel archaischer ursprünglich zu. So wie bei Einzelkämpfern, oder Tieren in der Wildnis.

Für was steht das ‘ S ‘ bei den Gemälden von Künstler SEAK Claus Winkler?

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Oder steht das ‘ S ‘ für den Klang, die wirk Kraft, Bedeutung, das Geräusch was man dem Wort ‘ S ‘ zuordnet, konotiert? In welche Richtung Primen Sie die Gemälde des Künstlers?

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Ist der Endpunkt des Ouevres die verdeckung, Versteckung der Scham, der Nacktheit des Menschen? Brauchen Sie Status, Social Proof Narrative um seine Gemälde mit Wertigkeit und Selbstsicherheit auf zu tanken?

Hintergrund an der Wand, Sprühlack auf Leinenstoff, Holz Keilrahmen, 1998. Vordergrund auf der Staffelei, Sprühlack, Marker, Firniss, Öl, Moos, Leinen Stoff auf Holzplatte. Boden Hintergrund: Acryl Tinte,Acryl Marker, Papier, 2019. Künstler SEAK Claus Winkler

Hintergrund an der Wand, Sprühlack auf Leinenstoff, Holz Keilrahmen, 1998. Vordergrund auf der Staffelei, Sprühlack, Marker, Firniss, Öl, Moos, Leinen Stoff auf Holzplatte. Boden Hintergrund: Acryl Tinte,Acryl Marker, Papier, 2019. Künstler SEAK Claus Winkler

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Welche Energie, Stimmung, Wirkung hat, bzw haben die Gemälde von Künstler SEAK Claus Winkler auf Sie?

Stil Studien. Ink drawing, Entwürfe, Pläne, Vorlagen, staying in shape skizzen um für weiteArtist, Künstler SEAK Claus Winkler

Stil Studien. Ink drawing, Entwürfe, Pläne, Vorlagen, staying in shape skizzen um für weiteArtist, Künstler SEAK Claus Winkler

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Acrylics, spray technique, marker, on canvas, in private possession. Collectors home. Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Acrylics, spray technique, marker, on canvas, in private possession. Collectors home. Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Ich gebe mit meinen Gemälden abstrakte Ästhetische Coolness & Liebe, bzw Begeisterung ein männliches Forum. Ich bündele Gefühle von Männern. Die Schönheit, die Freude am visuellen, Vereine Ich auf Leinwand, frei von Bewertungen, Kultivierungen, politischer Korrektheit, oder was die Gesellschaft sagt, die Frauen, die Eltern, der Beruf, oder Marken. Es ist ein Konglomerat von Gefühls, Erinnerungslücken, Endpunkten von Dingen, Menschen, Blicken, Marken, Geschichten, anderen Kunstwerke, welche meine Gemälde abholen, und in ein Gefühl, eine Wahrnehmung vereinigen.

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Artist, Künstler SEAK Claus Winkler

Wie wirkt die Rosetten artige form im kleinen ‘ a ‘ oben rechts im Bild? Der Geschlossene Hintern gehört der Vergangenheit an? Oder das Gegenteil? Wirkt es beim Umfeld der Betrachter des Kunstwerks, als Herrausforderung aus, auf der lgbtq Frequenz mal die Aktiv/ passive Frequenz zu testen? Oops nicht Kunst talk Kunst Kontext genug? Zu ehrlich das Gemälde besprochen? Nicht interlektuell genug? Der Buchstabe da drunter mit riesigen blauen aus der Proportion gehangen Serifi ist übriges ein ‘ S ‘. Wie sollte Ich bei offensichtlichen Bedeutungen die Gemälde besprechen? Unter uns Pastoren Töchtern? Der Stern könnte auch ein Unionjack die Fahne des Vereinigten Königreichs sein? Oder eine Ansammlung von Stilisierten Vulven, weiblichen rasierten Unterleibern, welche gerade gegangen sind zu den, dem anderen? Jetzt gibt es nur noch krankhaftes geklammerten an der einen. Die Abwärtsspirale in die Oneitis ( Die eine, sie ist es nur Sie), in den Mangel, in das Verlassen werden, in das Gegenteil vom Überfluss mindset? Oder ist das Grüne Ding weiter links, oben, ein stark behangener gut gebauter Mann, und das Werk spiegelt Frauen vor gleich bekommt Sie den Karl Donnerlöres, Rummelplatz Rudi, Hakans Drehtür von Mc Fit, oder den Langstrecken Läufer aus dem Sudan welcher Sie als Personal Trainer fordert?

Pigmente, acryl, sprühtechnik, Marker, Leinwand, 2001, Photo: Hauptseite des Gemäldes, März 2021. Künstler SEAK Claus Winkler Kunstwerke das erste mal in der Einzelausstellung im Kunstverein Bonn Duisdorf (Künstler Gruppen Semikolon) September 2001 ausgestellt.

Pigmente, acryl, sprühtechnik, Marker, Leinwand, 2001, Photo: Hauptseite des Gemäldes, März 2021. Künstler SEAK Claus Winkler Kunstwerke das erste mal in der Einzelausstellung im Kunstverein Bonn Duisdorf (Künstler Gruppen Semikolon) September 2001 ausgestellt.

Ich habe heute, wie die letzten Tage, Pflaumen, gegessen. Zum entspannen, gucke Ich immer mal wieder über den Tag verteilt eine Serien Folge bei Itunes/ Apple TV. Zur Zeit ist das mein Muster. Heute habe Ich kein Glas Wein getrunken. Denke mal wenn’s kälter wird werde Ich öfters wieder abends in der Badewanne chillen. Ich wohne, lebe, und arbeite in einer Ecke der Welt wo ständig Geräusche sind. Während ich das hier schreibe fällt mir mal wieder auf wie laut die Autobahn zu hören ist. Standard Geräusche: Autobahn, Güter Bahnhof Rangier Geräusche, Nachbarn, Straßenverkehr, 24 Stunden, meistens. Ich lebe & arbeite in einer funktionalen, Industrie Region, welche Pott hässlich ( Butt ugly ) ist. Wahrscheinlich der Grund warum Ich male. Schon als Kind. Sich die hässliche, industrielle, plastik, Investitions Architektur Welt schön malen. Sehnsuchts Ort, Wildwest frontier stadt, Mittelalter Playmobil Burg/ Stadt, Jugendstil Gründerzeit 1900 Altbau Hohe Decken alte Bausubstanz Sehnsuchts Ort. Meine Grundschule als Kind, sah aus wie ein Wehrmachts Westwall Regelbau Bunker, in Groß, 60er Jahre Betonbau Sünde.